Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Wolf von Kries - Simultanhalle, Köln


Eingabedatum: 20.05.2010

bilder

Die Arbeiten des Künstlers Wolf von Kries (geb. 1971, lebt in Berlin) bewegen sich oftmals an der Grenze zwischen dem Pragmatischen und dem Dysfunktionalen. Die Simultanhalle zeigt Fotografien, in denen er die Dialektik zwischen Stadtplanungskonzepten einerseits und unbeplanten Flächen andererseits aufzeigt.

Die präsentierten Arbeiten sind in direkter Umgebung der Simultanhalle entstanden. Städtebauliche Utopien, wie sie in den 70er Jahren geplant und teilweise gebaut wurden, werden in einen Kontrast zu verlassenen, unbeplanten Flächen gestellt.
"Das Spannungsverhältnis von Zonen mit übergeordneten Kontroll- und Ordnungsmechanismen und solchen, in denen diese abwesend sind, werden durch den Künstler zu Schauplätzen der städteplanerischen Absurditäten", so die Ausstellungsmacher.
Mit seinen subtilen Interventionen zielt Wolf von Kries nicht zuletzt auf eine Kritik an monumentalen Städtebaumaßnahmen ab, die häufig an den Bedürfnissen der Bürger vorbeigehen.

Abbildung: Adaptionen Serie von 10 Fotos (17x25 cm). Dokumentation von zufälliger Kongruenz zwischen temporären Situationen in der Stadt.

Ausstellungsdauer: 30.5.-26.6.10

Öffnungszeiten:
Sa,So 14-18 Uhr

Simultanhalle
Raum für zeitgenössische Kunst
Volkhovener Weg 209-211
50765 Köln

simultanhalle.de

Verena Straub



Daten zu Wolf von Kries:


- Kampala Biennale 2016

- Kunstverein - Palais für aktuelle Kunst, Glückstadt

- LAGE EGAL RAUM FÜR AKTUELLE KUNST


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Card image cap

Anna Boghiguian

26.07. 2018 - 22.07.2019 | Rupertinum Atrium, Salzburg

Card image cap

Magische Farben in Amberg. Große Hundertwasser-Ausstellung

23.07. bis 19.09.2018 | Amberger Congress Centrum

Card image cap

Alina Szapocznikow Menschliche Landschaften

21. 07. - 7. 10. 2018 | Kunsthalle Baden-Baden

Card image cap

Dan Flavin, Untitled (for Ksenija) 1994 - Marcia Hafif, Films (1970 - 1999)

17. 07. - 30. 09. 2018 | Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München

Card image cap

Vergabe des DAAD-Preises für ausländische Studierende 2018 an Anja Zhukova

Juli | Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

Card image cap

Jakob Baum erhält den Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse 2018

Juli | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle