Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Rirkrit Tiravanija. Just Smile and Don´t Talk - Kunsthalle Bielefeld


Eingabedatum: 06.07.2010

bilder

Die Kommunikation mit dem Publikum steht im Zentrum der Koch-Performances und Installationen, mit denen Rirkrit Tiravanija (geb. 1963) international bekannt geworden ist. Die Retrospektive in der Kunsthalle Bielefeld geht von seinen Kochrezepten aus, die seit 1990 entstanden sind.

Rirkrit Tiravanija, der als Sohn thailändischer Eltern in Buenos Aires geboren wurde und seither u.a. in Argentinien, Bangkok, Äthiopien, Kanada und den USA lebte, wurde in den 1990ern durch seine Performances in Museen bekannt, in denen er internationale Mahlzeiten zubereitete und diese dann dem Kunstpublikum servierte.
Der direkte Austausch mit dem Publikum sowie die Frage nach der sozialen Bedeutung von Kunst stehen dabei im Mittelpunkt.

Die Retrospektive "Just Smile and Don´t Talk" stellt verschiedene Rezepte - von "Flädlesuppe" bis "Pad Thai" - zusammen, die Tiravanija bei Ausstellungen live erprobt hat.
Jeweils mittwochs um 20 Uhr und sonntags um 13 Uhr bietet eine temporäre Küche in der Ausstellung seine Gerichte an, außerdem wird es Gespräche zum Thema Kunst und zum Thema Ernährung geben.

Diese kulinarische Ausstellung wird begleitet von der Präsentation zahlreicher Neuerwerbungen, die das Museum seit 2005 dazu gewann, sowie einiger zeitgenössischer Hauptwerke der Sammlung. Darunter Werke von Herbert Brandl, Marlene Dumas, Isa Genzken, Jonathan Meese, Dieter Roth und Gregor Schneider.

Abbildung: Rirkrit Tiravanija kocht. Fotos: Antoinette Aurel

Ausstellungsdauer: 11.7.-10.10.10

Öffnungszeiten:
Di-So 11-18 Uhr
Mi 11-21 Uhr
Sa 10-18 Uhr

Kunsthalle Bielefeld
Gemeinnützige Betriebsgesellschaft mbH
Artur-Ladebeck-Straße 5
33602 Bielefeld

kunsthalle-bielefeld.de


Verena Straub



Daten zu Rirkrit Tiravanija:


- abc 2015

- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Hong Kong, 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- art berlin 2017

- Berlin Biennale 1998

- Biennale Venedig 2009

- Biennale Venedig 2015

- evn sammlung

- Galerie Chantal Crousel

- Galleries ART DUBAI CONTEMPORARY 2015

- Gallery Weekend Berlin 2016

- Gavin Brown's enterprise - Gallery

- Gwangju Biennale, 1995

- Gwangju Biennale, 2012

- kurimanzutto - Gallery

- Ljubljana Biennale 2013

- Lyon Biennale, 1995

- Lyon Biennale, 2007

- Manifesta 1, 1996

- Migros Museum, Sammlung

- MoMA Collection

- Pilar Corrias Gallery

- Preistraeger 2004, Hugo Boss Prize

- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt

- Sammlung MMK, Frankfurt

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

- Sharjah Biennial 12, 2015

- SHARJAH BIENNIAL 8, 2007

- skulptur projekte münster 1997

- Solomon R. Guggenheim Collection

- Whitney Biennale 2006
  • Shortlist "blueOrange" (1.10.03)

  • Pierre Huyghe und Rirkrit Tiravanija im Portikus, Frankfurt (19.06. – 04.07.04)

  • Trisha Donnelly erhält den CENTRAL-Kunstpreis

  • Das große Rasenstück - Zeitgenössische Kunst im Öffentlichen Raum 6.5.06 - 9.7.2006

  • Tacita Dean gewinnt den HUGO BOSS PRIZE 2006

  • Central-Kunstpreis 2008 an Mark Leckey vergeben

  • Emily Jacir erhält HUGO BOSS PRIZE 2008

  • Radical Conceptual - MMK Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main

  • Eating the Universe. Vom Essen in der Kunst - Galerie im Taxispalais, Innsbruck

  • Rirkrit Tiravanija. Just Smile and Don´t Talk - Kunsthalle Bielefeld

  • WELTRAUM. Die Kunst und ein Traum

  • Beziehungsarbeit – Kunst und Institution

  • Ai Weiwei - Art /Architecture

  • Hugo Boss Preisträger 2012 ist Danh Vo

  • Von Sinnen. Wahrnehmung in der zeitgenössischen Kunst

  • Aus der Datenbank - 200 Künstler mit Biennale Hintergrund

  • Daten von der Frieze

  • Wir haben die Künstlerlisten von über 40 Biennalen untersucht.

  • Die top 106 im Mai 2014

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Künstlerdatenbank

  • Biennale Venedig 2015 Künstlerliste der Ausstellung

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • ÄRGER IM PARADIES

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • Biennalen Künstler Verknüpfungen

  • 13. Triennale Kleinplastik Fellbach 2016

  • Künstlerliste 2018

  • Neues aus der Künstlerdatenbank

  • Biennale Künstler 14.12.2016

  • Artists against Aids. Ausstellung und Auktion für die Deutsche AIDS-Stiftung

  • Duett mit Künstler_in

  • Künstler und ihre Medien 2017 (mit Biennale-Teilnahmen)

  • Künstlerliste 2017

  • Preisträger im Überblick

  • Untersuchungen

  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen

  • Der Begriff oder/I in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Über 500 Künstler* und die Anzahl der Biennaleteilnahmen

  • POWER TO THE PEOPLE - POLITISCHE KUNST JETZT

  • Absurdity in Paradise

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Card image cap

    Edi Rama Works

    18. 11. 2018 - 6. 01. 2019 | Kunsthalle Rostock

    Card image cap

    Autofiktionen – Zeichnung der Gegenwart

    17. 11. 2018 bis 24. 02. 2019 | WilhelmHack-Museum, Ludwigshafen

    Card image cap

    Franz Gertsch. Bilder sind meine Biografie

    17. 11.2018 - 24. 02. 2019 | Kunsthalle zu Kiel

    Card image cap

    MICHAEL WOLF LIFE IN CITIES

    17. 11. 2018 - 3. 03. 2019 | Haus der Photographie, Hamburg

    Card image cap

    Sweet Nothings. Graphikfolgen von Thomas Schütte

    14. 11. 2018 – 27. 1. 2019 | Graphische Sammlung ETH Zürich