Anzeige
Georges Braque – Wegbereiter der Avantgarde

logo art-in.de meldungen


Der ideale Ort, um mit der Freiheit unter vier Augen zu sprechen - Künstlerhaus Bremen


Eingabedatum: 13.12.2010

In dieser Gruppenausstellung beschäftigt sich das Künstlerhaus Bremen mit dem Thema "Künstlerische Freiheit". Es werden zehn internationale Künstler vorgestellt, die sich in ihren Arbeiten mit den "Spielregeln" der Kunst auseinandersetzen.

Als Ausgangspunkt der Ausstellung dienen Fragen wie: Was macht künstlerische Freiheit aus? Was für eine Art von Ungebundenheit ist es? Handelt es sich bei ihr um eine rein geistige Freiheit oder eine Autonomie der Handlung?
Viele Kunstwerke basieren gerade auf einem ausgeklügelten, festgesetzten Regelsystem, das der Künstler selbst entworfen hat. Der Künstler selbst bestimmt die Gesetzmäßigkeiten, nach denen er sein Werk gestaltet.
Es werden zehn Künstler vorgestellt, die auf unterschiedliche Art mit den Begriffen "Freiheit" und "Regel" spielen: "Sei es mittels Spielregeln, die kreiert und befolgt werden, durch das Überstrapazieren bestehender Vorschriften oder die Implementierung neuer Direktiven für den Rezipienten: der Reiz dieser Praxis liegt darin, Taktiken auszuformen, die Gewohntes unterminieren."

Künstlerliste:
Jesse Ash / Nina Beier / Hanne Darboven / Harald Falkenhagen / Hans-Peter Feldmann / Sven Johne / Jirí Kovanda / Nina Beier & Marie Lund / Roman Ondák / Asli Sungu

Abbildung: copyright Asli Sungu

Ausstellungsdauer: noch bis 13.2.2011

Öffnungszeiten:
Mi-So 14-19 Uhr

Künstlerhaus Bremen
Am Deich 68/69
28199 Bremen

kuenstlerhausbremen.de


Verena Straub



Hanne Darboven:


-

- Art Basel 2013

- art berlin 2017

- Daimler Art Collection

- documenta 11 2002

- documenta 7 1982

- Frieze LA 2019

- Gallery Weekend Berlin 2016

- Konrad Fischer Galerie

- Kunstverein Nürnberg

- MACBA COLLECTION

- Migros Museum Sammlung

- MoMA Collection

- Museo Reina Sofía Collection

- Museo Reina Sofía Minimal Resistance

- S.M.A.K. Sammlung Gent

- Sammlung Deutsche Bank 2020

- Sammlung DZ Bank Frankfurt

- Sammlung MMK Frankfurt

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

- Solomon R. Guggenheim Collection

- Taipei Biennale 2012

- TALKING PIECES Museum Morsbroich

- Tate Post War Collection London
  • Künstlerliste Documenta11 (05.02)

  • Museum Morsbroich: TALKING PIECES - Text und Bild in der Zeitgenössischen Kunst (-20.04.03)

  • Hanne Darboven in der Kestnergesellschaft, Hannover (28.3.-27.6.04)

  • Hanne Darboven: Hommage à Picasso - Deutsche Guggenheim, Berlin (4.2.-23.4.06)

  • Tausendundein Künstler - Künstlerdatenbank des Institutes für Auslandsbeziehungen (16.10.06)

  • OUT OF TIME - Weserburg Museum für moderne Kunst, Bremen (noch bis 2.3.08)

  • Konzeptuelle Kunst auf Papier - Museum Abteiberg, Mönchengladbach (26.4.-23.8.09)

  • Radical Conceptual - MMK Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main

  • Der ideale Ort, um mit der Freiheit unter vier Augen zu sprechen - Künstlerhaus Bremen

  • Vermessung der Welt. Heterotopien und Wissensräume in der Kunst

  • MMK 1991-2011. 20 Jahre Gegenwart

  • Zeichnung?

  • Unser aktuelles top 69 Ranking im Februar 2014 - ungefiltert

  • Venedig-Biennale 2015: Florian Ebner wird Kurator des Deutschen Pavillons

  • Die top 106 im Mai 2014

  • Zwischentöne. Malerei. Mona Höke

  • Subodh Gupta. Everything is Inside

  • One Million Years – System und Symptom

  • Boom She Boom

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • more Konzeption Conception now

  • Selbstjustiz durch Fehleinkäufe

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Picasso in der Kunst der Gegenwart

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • Hanne Darboven - Zeitgeschichten

  • SAGEN UND ZEIGEN - Schrift in der Kunst

  • Künstler mit 18,19 oder 20 Erwähnungen

  • Künstlerinnen

  • Okwui Enwezor für weitere fünf Jahre Direktor des Haus der Kunst

  • ...und eine welt noch

  • Künstlerliste 2018

  • Hanne Darboven - GEPACKTE ZEIT

  • Wirtschaftswerte – Museumswerte

  • HFBK Hamburg – 250 Jahre Kunstausbildung in Hamburg

  • VON DA AN

  • Künstlerliste art berlin 2017

  • Künstlerliste 2017

  • Zum Begriff Strategie in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen

  • Künstlerliste mit nur einer bzw. zwei Biennalebeteiligungen

  • VON DA AN - RÄUME, WERKE, VERGEGENWÄRTIGUNGEN DES ANTIMUSEUMS 1967 – 1978

  • Franciska Zólyom als Kuratorin des deutschen Beitrags für Venedig Biennale 2019 berufen

  • Der Begriff oder/III in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • 50 Jahre Avantgarde. Das Kabinett für aktuelle Kunst Bremerhaven

  • Verschiebung der 59. Biennale di Venezia in das Jahr 2022 bietet auch Chancen

  • Die aktuelle Künstler*liste mit Biennalefaktor (2020)

  • Die neue Künstler*liste mit Relevanzfaktor Sammlung

  • Künstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommen

  • top



    Anzeige
    Ateliers suchen mieten anbieten


    Anzeige
    Responsive image


    Card image cap

    Entgrenzungen – von öffentlichen und privaten Sphären

    31.7.-28.11.2021 | Kallmann-Museum, Ismaning

    Card image cap

    Ferit Kuyas – Money and Diaries

    30.07. bis 26.09.2021 | Neue Galerie im Höhmannhaus, Augsburg

    Card image cap

    Alexandra Bircken : A–Z

    28. 07. 2021 - 16. 01. 2022 | Museum Brandhorst, München

    Card image cap

    Hi, brow! - Performance von Slavs and Tatars zum Jubiläum von PIN. Young Circle

    25. 07. - 28. 11. 2021 | Pinakothek der Moderne, München

    Card image cap

    doKuMINTa | MINT-Fächer mit Kunst verknüpfen

    Juli 2021 | Universität Kassel

    Card image cap

    Jährliche Ausstellung der Kunst-Studierenden im Botanischen Garten

    bis 17.10.2021 | Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

    Card image cap

    Sayoon Yang mit DAAD-Preis 2021 ausgezeichnet

    Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle