Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

TAL R. Mann über Bord


Eingabedatum: 20.03.2012

bilder

Tal R, Lars Larssen, 2008. Foto: Jochen Littkemann, Berlin

Die Galerie im Taxispalais, Innsbruck zeigt eine umfassende Werkschau des dänischen Malers Tal R, der seit Ende der 1990er Jahre ein intensives, außergewöhnliches und international viel beachtetes OEuvre entwickelt hat. Tal R recycelt die klassische Malerei, indem er verschiedene Stile und Kontexte zu einer außergewöhnlichen und komplexen Bildsprache collagiert und vermischt. Sein Werk umfasst Malerei, Zeichnung, Collage, Skulptur genauso wie Filme, Modedesign und Künstlerbücher. Inhaltlich wie formal bezieht er sich auf Elemente der Populär- und Undergroundkultur sowie auf Musik, Film, Comic, TV, Videospiele und auf die Alltagswelt. Die für Innsbruck und Düsseldorf konzipierte Schau Mann über Bord spannt einen weiten Bogen von ganz frühen Zeichnungen und Collagen, die noch nie gezeigt wurden, über wichtige, bekannte Werkkomplexe bis hin zu allerneuesten Skulpturen und Gemälden, die erstmals vorgestellt werden.

Eine spezielle, von Tal R entworfene Ausstellungsdramaturgie zieht formale wie inhaltliche Verbindungslinien zwischen den einzelnen Werkphasen und Werkkomplexen. Durch inselähnliche Plattformen werden seine Arbeiten in neue, visuell erfahrbare Beziehungen zueinander gesetzt. Podeste und mobile Wände dienen als Träger für eine dicht gedrängte patchworkartige Aneinanderreihung von Zeichnungen, kleinformatigen Gemälden und Skulpturen, von Collagen und Textilarbeiten, die sein inhaltliches wie formales Œuvre ausloten und eine überbordende, farbenprächtige Raumcollage bilden. Die sieben ineinander übergehenden Inseln, auf denen Tal R seine Ausstellung aufbaut, verweisen auf das Motiv der Reise, das Segeln von Ort zu Ort, von Gedanken zu Gedanken, von Werk zu Werk. Die Ausstellung lädt den Besucher zu einer Weltumrundung ein, wobei die Welt der Bildkosmos des Künstlers ist, der sich wiederum aus den Bildern und Themen unserer globalisierten Gegenwart speist. Die Inseln fokussieren jeweils ein Thema, das sich in den ringsum versammelten Werken widerspiegelt. Eine dieser „Inseln“ mit dem Titel Fog over Malia Bay ist Tal Rs neuesten Werken gewidmet, die im Zusammenhang mit den Landschaftserlebnissen während seiner im August 2011 unternommenen Grönlandexpedition entstanden sind. Eine andere thematisiert mit alten und neuen Papierarbeiten sowie kleinformatigen Gemälden die Figuration mit ihrem erzählerischen Potenzial. Weitere Schwerpunkte der Präsentation sind neue, ornamental angelegte Papierarbeiten; frühe, brüchige Collagen; minimalistische, abstrakte Bilder; monochrome Textilarbeiten und collagierte Objekte sowie Dokumente der langjährigen performativen Zusammenarbeit mit dem Kopenhagener Modelabel „Moonspoon Saloon“.

Die Ausstellung, mit der Tal R erstmals in Österreich in seinem gesamten Werkumfang vorgestellt wird, folgt keiner Chronologie, sondern zeigt vielmehr, wie der Künstler schon sehr früh verschiedene Stränge in seinem Werk intuitiv herausgearbeitet hat und über Jahre hinweg verfolgt und modifiziert. Pendelnd zwischen lustvoller Anarchie, humorvollen, ironischen Anspielungen, einem Overkill an Informationen und einer strengen Ordnung, holt er die zeitgenössische Welt mit ihren Fragen und Problemen in seinen facettenreichen, mitunter lyrisch anmutenden Kunstkosmos und involviert sie in einen übergreifenden Kunstdiskurs.

In Kooperation mit der Kunsthalle Düsseldorf.
Ausstellung in der Kunsthalle Düsseldorf: 7. Juli – 9. September 2012

Öffnungszeiten: Di - So 11 - 18 Uhr
Do 11 - 20 Uhr

Galerie im Taxispalais
Galerie des Landes Tirol
6020 Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 45
Tel: +43 (0)512 508 3171
galerieimtaxispalais.at/


Medienmitteilung




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Card image cap

Wo Kunst geschehen kann – Die frühen Jahre des CalArts

30. August – 10. November 2019 | Kestner Gesellschaft, Hannover

Card image cap

Norbert Tadeusz

29.08. 2019 - 2.02. 2020 | Kunstpalast, Düsseldorf

Card image cap

Castell Art Weekend

HOTEL CASTELL in ZUOZ / Schweiz

Card image cap

Howard Smith - No End in Sight

bis 25.08. 2019 | Kunstmuseum Villa Zanders, Bergisch Gladbach

Card image cap

RROOOAAARR! Klasse Prof. Michael Sailstorfer im Tiergarten Nürnberg

bis 31. Oktober 2019 | Akademie der Bildenden Künste Nürnberg