Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Das Narrative in der Fotografie


Eingabedatum: 31.03.2012

bilder

Thomas Hoepker, Williamsburg 9-11-2011, © Thomas Hoepker / Magnum Photos

Die Ausstellung „Das Narrative in der Fotografie“ untersucht die Kraft der Fotografie in ihrer Aussage und erzählenden Fähigkeit.

Zum einen vermittelt die Ausstellung verschiedene Erzählweisen mit dem Medium Fotografie. Zum anderen stellt sich die Frage, was kann eine Fotografie tatsächlich an Informationen transportieren, vor dem Hintergrund des Wahrheitsanspruches durch Manipulation und Ausschnitthaftigkeit der Wirklichkeit. Wie erlebt der Betrachter ein Bild vor dem Hintergrund seines persönlichen Kontexts, Wissens- und Erfahrungsschatzes? Welche Rolle spielt der Bildtitel beim Verständnis einer Fotografie?

Um diesen Fragen nachzugehen, werden in der Ausstellung einzelne Fotografien, Fotoserien und Fotosequenzen ausgestellt, die unterschiedliche narrative Ansätze haben.

Künstler: Nomi Baumgartl, Bernd und Hilla Becher, Olaf Otto Becker, Anna und Bernhard Blume, Margaret Bourke-White, Philippe Halsman, Haubitz + Zoche, Karl-Josef Hildenbrand, Thomas Hoepker, Christoph Jorda, Herlinde Koelbl, Brigitte Lustenberger, Duane Michals, Eadweard Muybridge, Andreas Rumland, Sebastiao Salgado, George Todd, Maggie Taylor, Jerry N. Uelsmann, William Wegman, Jan Wenzel, Michael Wesely, Michael Witte, Ann-Christine Woehrl, u.a.

Öffnungszeiten: Di – Fr 10 – 17 Uhr, Do 10 – 20 Uhr, Sa / So / Feiertage 11 – 17 Uhr, Mo geschlossen

kunsthaus kaufbeuren
Spitaltor 2
87600 Kaufbeuren
T. 08341 / 8644
kunsthaus-kaufbeuren.de




Medienmitteilung



Daten zu Thomas Hoepker:


- Gruppenausstellung


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Card image cap

Kein schöner Land. Fotografien von Ute & Werner Mahler und Hans-Christian Schink

24.01. - 15.03.2020 | Neue Galerie im Höhmannhaus, Augsburg

Card image cap

Der Zeit ihre Kunst

24. 01. - 08. 03. 2020 | Nassauischer Kunstverein Wiesbaden

Card image cap

Rolf Nikel Raumgreifende Radierungen

18. 01. - 26. 04. 2020 | Kunstmuseum Heidenheim

Card image cap

Liverpool Biennial 2020 - Untersuchungen

Algorithmisches kuratieren