Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Paul Thek, in Process (Luzern)

Grenzen des Kunstwerks

11.8.-18.11.2012 | Kunstmuseum Luzern
Eingabedatum: 11.08.2012

bilder

Paul Thek im Studio auf Prinseneiland, Amsterdam, 1968, Polaroid, Courtesy Alexander and Bonin, New York © The Estate of George Paul Thek, New York

Die Ausstellung Paul Thek, in Process (Luzern) hat zum Ziel, Paul Theks (1933-1988) in Europa realisierte, installative Arbeiten in einen grösseren historischen Kontext einzuordnen. Zudem befragt sie den Stellenwert ephemerer Materialien in Ausstellungen, die Grenzen des Kunstwerks, die Institutionsgeschichte, die Rezeption und die heutige Inszenierungspraxis. Der amerikanische Künstler realisierte 1973 im Kunstmuseum Luzern gemeinsam mit seinen Freunden, der Artist´s Co-op, das Environment Ark, Pyramid, Easter – A Visiting Group Show, das zu den bedeutendsten atmosphärischen, mit individualisierten christlichen Symbolen aufgeladenen Grossprojekten der 1970er-Jahre zählt. Die von Susanne Neubauer – bis 2009 Kuratorin am Kunstmuseum Luzern – organisierte Ausstellungsreihe erinnert an diese einzigartigen Installationen und zeichnet in process Paul Theks Reisen durch Europa nach. Am Lehmbruck Museum Duisburg (27.4.-29.7.2012), am Kunstmuseum Luzern (10.8.-18.11.2012) und am Moderna Museet Stockholm (Frühjahr 2013) ist die Ausstellung in jeweils veränderter Form zu sehen.

Parallel wird die Ausstellung "Martin Moser (ca. 1500 – 1565). Öffentliche Restaurierung" gezeigt.

Während der beiden Ausstellungen schlagen Studentinnen, Studenten, Dozenten, Dozentinnen, Absolventen und Absolventinnen der Hochschule Luzern Design & Kunst schlagen im Kunstmuseum Luzern ein Lager auf und entwickeln im Kollektiv mit weiteren Beteiligten Projekte zu Paul Thek, in Process (Luzern) und Martin Moser (ca.1500-1568).

Ab 07.07.bis 21.10. gelten die Sommeröffnungszeiten !
Di – So: 10 – 18 h
Mi: 10 – 20 h
montags geschlossen

Kunstmuseum Luzern
Europaplatz 1, 6002 Luzern
kunstmuseumluzern.ch

Medienmitteilung



Daten zu Paul Thek:


- Art Basel 2013

- Art Basel Hong Kong 2016

- art basel miami beach 2014

- Boijmans Post War Collection

- Das achte Feld Köln

- Frieze LA 2019

- Frieze London 2013

- Halle für Kunst Lüneburg

- Migros Museum Sammlung

- MoMA Collection

- Sammlung MMK Frankfurt


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Card image cap

Shunk-Kender. Kunst durch die Kamera

24. 10. 2020 - 14. 02. 2021

Card image cap

Camilla Steinum „symptom, sympathy“

24. 10. 2020 - 17. 01. 2021 | Westfälischer Kunstverein

Card image cap

WILLIAM KENTRIDGE WHY SHOULD I HESITATE: PUTTING DRAWINGS TO WORK

23. OKTOBER 2020 – 18. APRIL 2021 | HALLE FÜR AKTUELLE KUNST, Deichtorhallen Hamburg

Card image cap

SEILAKT

Hochschule für Grafik und Buchkunst / Museum der bildenden Künste Leipzig