Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Museum Schloss Moyland: Tadashi Kawamata / Leo van der Kleij (11.05.– 26.10.03)


Eingabedatum: 24.04.2003



bilder

Der Documenta-Teilnehmer Tadashi Kawamata (geb.1953) zeigt zusammen mit dem niederländischen Fotografen Leo van der Kleij erstmalig in Deutschland eine umfassende Werkschau seiner temporären, raum- und ortsbezogenen Arbeiten unter dem Titel: "Bridge and Archives"

Pressemitteilung/ Auszug: "Bridge - Tadashi Kawamata, zweifacher Documenta-Teilnehmer, entwickelte für das Museum Schloss Moyland eine weitgespannte, begehbare Brücken-Installation zwischen der Ausstellungshalle und dem Schlossgebäude als Auseinandersetzung mit dem besonderen Charakter dieses Ortes, an dem sich die weltweit umfangreichste Sammlung mit Arbeiten von Joseph Beuys und das Joseph Beuys Archiv befinden. Diese Brücke stellt den Menschen in den Mittelpunkt der Kunst und erzeugt eine Irritation der romantisch anmutenden Schlossanlage. In besonderer Weise verdeutlicht die Brücke die Schwellensituation des künstlerischen Schaffens von Tadashi Kawamata zwischen funktionalem Alltagsgegenstand und autonomem Kunstwerk, zwischen Werden und Vergehen und zwischen Individuum und Gesellschaft. Die Brücke weist zugleich hin auf Berührungspunkte zwischen der Kunst von Joseph Beuys und seiner eigenen prozesshaften und in die Gesellschaft wirkenden Arbeit.
Seit 1986 arbeitet Tadashi Kawamata bei vielen seiner Projekte gemeinsam mit dem niederländischen Fotografen Leo van der Kleij (geb. 1954), der die Arbeit von Kawamata fotografisch begleitet.

Archives - Das digitale Foto-Archiv von Leo van der Kleij mit über 7.000 Aufnahmen, in dem er vierunddreißig der bedeutendsten Projekte und die Arbeitsweise von Tadashi Kawamata dokumentiert, wird wesentlicher Bestandteil des Kawamata-Archivs. Dieses zeigt in der Ausstellungshalle von Museum Schloss Moyland vom 11.05.2003 bis 26.10.2003 Modelle, Zeichnungen, Fotografien und Videodokumente von temporären Projekten Tadashi Kawamatas, die er zwischen 1986 und 2003 in Europa und Japan realisiert hat."

Ausstellungsdauer: 11.05.2003 – 26.10.2003

Öffnungszeiten: Di-Fr 10-18Uhr | Sa+So 10-19Uhr

Stiftung Museum Schloss Moyland | Ausstellungshalle / Neue Vorburg
Am Schloss 4 | 47551 Bedburg-Hau | Tel.: 0049-(0) 28 24 - 95 10-64

moyland.de

ch



Daten zu Tadashi Kawamata:


- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Hong Kong, 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- documenta 8, 1987

- documenta 9, 1992

- Echigo-Tsumari Art Triennale 2018

- Istanbul Biennale 2013

- S.M.A.K. Sammlung, Gent

- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt

- skulptur projekte münster 1997


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Card image cap

Lara Favaretto – NEED OR NO NEED

14.12.2018 - 17.02.2019 | Kunsthalle Mainz

Card image cap

Anastasia Mityukova. Project Iceworm. 6 ½ Wochen

14. Dezember 2018 bis zum 27. Januar 2019 | Museum Folkwang, Essen

Card image cap

Friederike Walter und Jochen Mura

14.12.2018 - 31.01.2019 | marburger kunstverein e.v.

Card image cap

100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG Reihe über den Wert künstlerischer Freiheit

Dezember 2018 | Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig