Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Städtische Galerie im Lenbachhaus: Soziale Fassaden u.a. (07.6. - 17.8.03)


Eingabedatum: 30.05.2003



bilder

Und noch eine Ausstellung in diesem Sommer zum Thema Malerei. Dieses Mal in München die Ausstellung "Soziale Fassaden u.a.", die im Untertitel "Farbe und Oberfläche in der Gegenwartskunst" trägt

Pressemitteilung / Auszug: "Ausgehend von Werken einiger klassischer Vertreter der Farbfeldmalerei, die sich in der Sammlung des Lenbachhauses befinden, zeigen wir eine Auswahl aktueller Positionen, die sich mit unterschiedlichen Konnotationen von Farbe und Oberfläche befassen. Dazu gehören zum einen KünstlerInnen wie Marcia Hafif, Rolf Rose oder Frederic Matys Thursz, die sich ganz bewusst innerhalb des akademischen Malereidiskurses bewegen und dessen Parameter auf unterschiedliche Weise erforschen. Zum anderen sind dies aber auch VertreterInnen einer jüngeren Generation, die sich zwar formal auf bestimmte Traditionen der Malerei beziehen, aber den hermetischen Bereich malereiimmanenter Fragestellungen aufbrechen. Bei deren Werken, wie etwa den neuesten Skulpturen und Bildern von Isa Genzken oder den Plattformen und screens von Liam Gillick, werden durch den gezielten Einsatz von Materialien, deren Farbcodes und Oberflächenbeschaffenheit aus dem Bereich industrieller und kommerzieller Produktion stammen, Bezüge zur Massenkultur, zur Architektur und zum Design hergestellt."

Öffnungszeiten: Di - So 10 - 18Uhr

Ausstellungsdauer: 07.6. - 17.08.03

Städtische Galerie im Lenbachhaus
Luisenstraße 33 | 80333 München | Telefon 089/23 33 20 00
lenbachhaus.de

ch



Daten zu Isa Genzken:


- *1948 in Bad Oldesloe, Germany.

- Art Basel 2013

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Hong Kong, 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- art cologne 2015

- Berlin Biennale 2016

- Bienal de Sao Paulo, 2010

- Biennale Venedig 2015

- Boijmans Post War Collection

- Buchholz - Gallery

- Das imaginäre Museum, 2016

- Der Brancusi-Effekt, Wien, 2014, GA

- Der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen 2017

- documenta 11, 2002

- documenta 7, 1982

- documenta 9, 1992

- Fellbach Triennale 2013

- Flick Collection

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Frieze London 2013

- Frieze London 2016

- Galerie Chantal Crousel

- Galerie David Zwirner

- Galleries ART DUBAI CONTEMPORARY 2015

- MoMA Collection

- Playing among the Ruins,2011

- Preistraeger Goslarer Kaiserring

- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt

- Sammlung F.C. Flick

- Sammlung MMK, Frankfurt

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

- Skulptur Projekte Münster 1987

- skulptur projekte münster 1997

- skulptur projekte münster 2007

- Thyssen-Bornemisza Art Contemporary,Wien

- UNTITLED 2018
  • Museum Ludwig Köln (11 / 01)

  • Künstlerliste Documenta11 (05.02)

  • Art 33 Basel: Kunst ohne Grenzen

  • Städtische Galerie im Lenbachhaus: Soziale Fassaden u.a. (07.6. - 17.8.03)

  • Kunsthalle Baden-Baden: Durchgehend geöffnet (5.7.-7. 9.03)

  • "Adorno: Die Möglichkeit des Unmöglichen" im Frankfurter Kunstverein (29.10.03 - 4.1.04)

  • Isa Genzken erhält Internationalen Kunstpreis (29.4.04)

  • Sammlung Grässlin

  • Isa Genzken - Galerie im Taxispalais, Innsbruck (10.06.-20.08.06)

  • Isa Genzken - Kunsthalle Kiel (22.7.06 – 17.9.06:)

  • Isa Genzken im Deutschen Pavillon Biennale von Venedig 2007

  • Tausendundein Künstler - Künstlerdatenbank des Institutes für Auslandsbeziehungen (16.10.06)

  • Cerith Wyn Evans - Städtische Galerie im Lenbachhaus, München (25.11.06 - 25.2.07)

  • Reality Bites

  • 52. Biennale Venedig 2007 (10.6.07-21.11.07)

  • Zur Halbzeit noch ein Ausflug nach Münster?

  • Visite. Von Gerhard Richter bis Rebecca Horn - KAH Bonn (11.4.-17.8.08)

  • Nicolaus Schafhausen erneut zum Kurator des Deutschen Pavillons der Biennale di Venezia berufen

  • "Die Moderne als Ruine" - Generali Foundation, Wien (19.6.-20.9.09)

  • Isa Genzken – Sesam öffne dich! (15.08. – 15.11.2009)

  • Susanne Gaensheimer wird neue Kommissarin für den Deutschen Pavillon der 54. Biennale von Venedig

  • Rirkrit Tiravanija. Just Smile and Don´t Talk - Kunsthalle Bielefeld

  • Auswertung der Flugdaten - K21 Ständehaus, Düsseldorf

  • Wolfgang-Hahn-Preis KÖLN 2011 an John Miller

  • MMK 1991-2011. 20 Jahre Gegenwart

  • Frauenzimmer

  • Warhol: Headlines

  • Erweiterungsbau des Frankfurter Städel Museums

  • Fresh Widow. Fenster-Bilder seit Matisse und Duchamp

  • Gesamtkunstwerk: New Art from Germany in der Saatchi Galerie, London

  • Ein Wunsch bleibt immer übrig - Kasper König zieht Bilanz

  • Vlassis Caniaris

  • Sabine Breitwieser wird neue Direktorin in Salzburg

  • Performance Künstlerin Andrea Fraser erhält Wolfgang-Hahn-Preis 2013

  • Liebe ist kälter als das Kapital

  • Rineke Dijkstra. The Krazy House

  • Das Glück kommt aus dem Nichts. Werke aus der Slg. Wilhelm Otto Nachf.

  • Aus der Datenbank - 200 Künstler mit Biennale Hintergrund

  • Collagierte Skulpturen

  • Künstler des Jahres 2013

  • 69 WERKE VON RICHTER, GRAUBNER, PENCK und GENZKEN aus der Sammlung Böckmann gehen nach Nürnberg

  • Unser aktuelles top 69 Ranking im Februar 2014 - ungefiltert

  • Venedig-Biennale 2015: Florian Ebner wird Kurator des Deutschen Pavillons

  • Die top 106 im Mai 2014

  • I´M ISA GENZKEN

  • DER BRANCUSI-EFFEKT

  • Boom She Boom

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Veronika Kellndorfer - Tropical Modernism

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Card image cap

    Der Kunstraum Potsdam bittet zum RealitätsCheck

    31.08. - 06.10. 2019 | Kunstraum Potsdam

    Card image cap

    Wo Kunst geschehen kann – Die frühen Jahre des CalArts

    30. August – 10. November 2019 | Kestner Gesellschaft, Hannover

    Card image cap

    Norbert Tadeusz

    29.08. 2019 - 2.02. 2020 | Kunstpalast, Düsseldorf

    Card image cap

    Castell Art Weekend

    HOTEL CASTELL in ZUOZ / Schweiz

    Card image cap

    RROOOAAARR! Klasse Prof. Michael Sailstorfer im Tiergarten Nürnberg

    bis 31. Oktober 2019 | Akademie der Bildenden Künste Nürnberg