Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Lucian Freud und das Tier

Überblicksschau

noch bis 7.6. 2015 | Museum für Gegenwartskunst Siegen
Eingabedatum: 25.05.2015

bilder

Lucian Freud gilt als einer der wichtigsten Porträtmaler des 20. Jahrhunderts. Mit seinen großformatigen, überwältigenden Aktgemälden erwarb er sich den Titel „Maler des Fleisches“. 1997 erhielt Freud den Rubenspreis der Stadt Siegen. Das Museum für Gegenwartskunst Siegen würdigt den ehemaligen Preisträger nun mit der Ausstellung „Lucian Freud und das Tier“ und stellt damit zum ersten Mal diejenigen seiner Werke in den Mittelpunkt, die sich der Darstellung von Tieren widmen.



Lucian Freud, Chicken on a Bamboo Table (Huhn auf einem Bambustisch), 1944. Privatsammlung, © The Lucian Freud Archive, Estate of Lucian Freud / Bridgeman Images


Bereits in Freuds frühen Werken spielten Tierdarstellungen eine wichtige Rolle. Als er sich später den Menschen zuwendet, sind Tiere oft nur noch als Begleiter im Porträt zugegen. Jedoch verliert er das einzelne Tier nicht aus dem Blick. Doppel- oder Dreifachporträts von Mensch und Tier zählen zu seinen bekanntesten Werken. Im Blick auf sein Gesamtwerk wird deutlich, dass Lucian Freud der Tierdarstellung die gleiche Aufmerksamkeit schenke wie seinen menschlichen Porträts.

In der Siegener Überblicksschau sind insgesamt rund 30 Tierdarstellungen Lucian Freuds zu sehen, darunter Gemälde, Radierungen und Zeichnungen. Viele dieser Arbeiten stammen aus Privatbesitz und sind daher zum ersten Mal überhaupt öffentlich zugänglich. Der Ausstellungsrundgang beginnt mit ganz frühen Tierzeichnungen aus den 1940er Jahren und endet mit dem letzten, unvollendet gebliebenen Gemälde „Portrait of the Hound“ (Abb. 3) aus dem Jahr 2010/2011. Zugleich ist die Lucian Freud-Ausstellung im Museum für Gegenwartskunst Siegen die erste Präsentation, die das Motiv des Tieres bei Freud als eigenes Ausstellungsthema würdigt. Die Ausstellung wird kuratiert von Ines Rüttinger, die sich aktuell mit dem Thema in ihrer Promotion beschäftigt.



Lucian Freud malt "Grey Gelding" ("Grauer Wallach"). Foto David Dawson, 2003, (c) The Lucian Freud Archive, Estate of Lucian Freud / Bridgeman Images. Photo Dawid Dawson


Es erscheint ein Ausstellungskatalog (ca. 120 Seiten) im Snoeck-Verlag mit einem Vorwort von Eva Schmidt, einem Text von Ines Rüttinger und einem farbigen Bildteil, der alle Werke der Ausstellung detailliert vorstellt.

ÖFFNUNGSZEITEN
Täglich 11–18 Uhr
Donnerstag 11–20 Uhr
Montag geschlossen
Feiertage 11–18 Uhr

Museum für Gegenwartskunst Siegen
Unteres Schloss 1
57072 Siegen
t 0271 405 77 10
f 0271 405 77 32
info@mgk-siegen.de
mgk-siegen.de
facebook.com/MGK.Siegen

EINTRITTSPREISE
Eintritt Erwachsene: 5,90 EUR
Ermäßigt: 4,60 EUR (Kinder bis 16 Jahre, Schüler, Studenten, Zivil- und Wehrdienstleistende, Siegen-Ausweis)
Gruppen: 4,10 EUR ab 10 Personen (pro Person)
Familien: 11,00 EUR (Eltern mit Kindern unter 16 Jahren)

Mitglieder des Freundeskreises und der jungenkunstfreundesiegen Eintritt frei.

Führungen: 60,00 EUR zzgl. Eintritt
Terminbuchung unter Tel. 0271 - 405 77 10

Kombiticket für das Museum für Gegenwartskunst und das Siegerlandmuseum (Oberes Schloß):
Erwachsene: 7,50 EUR
Ermäßigt: 4,90 EUR (Kinder bis 16 Jahre, Schüler, Studenten, Zivil- und Wehrdienstleistende, Siegen-Ausweis)
Familien: 13,60 EUR (Eltern mit Kindern unter 16 Jahren)
Gruppen ab 10 Personen: 5,30 EUR (pro Person)
Das Kombiticket kann in beiden Museen erworben werden.

Schulklassen: Führung mit anschl. Workshop (Dauer 120 Min.) 43 Euro je Gruppe plus Eintritt 1 Euro je Schüler; 1 Euro je begleitender/m Lehrer/in; mit Schuljahreskarte Eintritt frei
Terminbuchung unter Tel. 0271 - 405 77 10

ANZEIGE



Daten zu Lucian Freud:


- Art Basel 2013

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- Matthew Marks Gallery

- Preistraeger Rubenspreis der Stadt Siegen

- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt

- Sammlung MMK, Frankfurt

- Tate Post War Collection ,London


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Card image cap

Neïl Beloufa. Global Agreement

23.8. – 28.10.2018 | Schirn Kunsthalle, Frankfurt

Card image cap

Prominent? Andy Warhols «Goethe» und andere Berühmtheiten

19. August - 28. Oktober 2018 | Kunsthaus Grenchen

Card image cap

Dieterich Fricker. Ich kaufe, also bin ich

17. August – 14. Oktober 2018 | Zentrum für Künstlerpublikationen, Bremen

Card image cap

Karl-Marx-Stadt I

18. August bis 9. September 2018 | Galerie Junge Kunst, Trier

Card image cap

Kunst- und Kulturfestival BEGEHUNGEN

16. - 19. August 2018 | Chemnitz