Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

John Skoog. Slow Return

28. 03. - 31. 05. 2015 | MMK1 Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main
Eingabedatum: 27.03.2015

bilder

Das MMK Museum für Moderne Kunst erhält von der Baloise Group eine Schenkung über drei Werke des schwedischen Künstlers John Skoog für seine Sammlung. Skoog ist der Preisträger des renommierten Baloise Kunst-Preises, der seit 1999 jedes Jahr jungen Künstlerinnen und Künstlern verliehen wird. In diesem Rahmen werden die Arbeiten des Preisträgers in einer Ausstellung in zwei bedeutenden europäischen Museen – in diesem Jahr das mumok Museum Moderner Kunst in Wien und das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt – präsentiert und ein Ankauf für die Museumssammlungen finanziert.
John Skoog wurde für seine Videoinstallation „Slow Return (Redoubt)“ aus dem Jahr 2014 ausgezeichnet, die im MMK 1 gezeigt wird. Der Film kreist um ein Relikt aus der Zeit des Kalten Krieges in Schweden: Der im Zentrum des Films stehende Bunker nahe einer schwedischen Kleinstadt wurde von einer Privatperson zum Schutz der Bevölkerung errichtet. Skoog kombiniert das filmische Material mit einer Collage von Stimmen, indem er die Bilder um die kollektive Erinnerung der Nachbarn erweitert.

In der Ausstellung „John Skoog. Slow Return“ (28. März – 31. Mai 2015) sind zwei weitere Filme und eine Fotografie des Künstlers zu sehen.


MMK 1 des MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main,
Domstr. 10,
60311 Frankfurt am Main
http://mmk-frankfurt.de/

Presse



Daten zu John Skoog:


- Moscow International Biennale of Young Art 2014

- Pilar Corrias Gallery


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Card image cap

Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen 2018

28. Juli bis 30. September 2018 | Kunsthalle Bremen

Card image cap

Anna Boghiguian

26.07. 2018 - 22.07.2019 | Rupertinum Atrium, Salzburg

Card image cap

Magische Farben in Amberg. Große Hundertwasser-Ausstellung

23.07. bis 19.09.2018 | Amberger Congress Centrum

Card image cap

Alina Szapocznikow Menschliche Landschaften

21. 07. - 7. 10. 2018 | Kunsthalle Baden-Baden

Card image cap

Regina Barunke wird neue Direktorin der GAK

Juli 2018 | Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen

Card image cap

Vergabe des DAAD-Preises für ausländische Studierende 2018 an Anja Zhukova

Juli | Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

Card image cap

Jakob Baum erhält den Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse 2018

Juli | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle