Anzeige
Hochschule für Bildende Künste Rundgang Braunschweig

logo art-in.de meldungen


Rita Rohlfing – Das Virtuelle im Konkreten

Installation, Projektion, Objektkästen und Skulpturen

13.09. 2015 - 10.01. 2016 | Clemens Sels Museum Neuss
Eingabedatum: 10.09.2015

Rita Rohlfing – Das Virtuelle im Konkreten
13. September 2015 bis 10. Januar 2016
Die Ausstellung der Kölner Künstlerin Rita Rohlfing (geb. 1964) steht im Kontext der museumseigenen Sammlung zur Farbmalerei. Für die Räumlichkeiten des Hauses hat sie ein ortsspezifisches Konzept aus Installation, Projektion, Objektkästen und Skulpturen erarbeitet. Mit diesem wird Rita Rohlfing der architektonischen Strenge und Schwere ebenso wie der Abgeschlossenheit des Baukörpers entgegenwirken. Im Gartensaal etwa wird Rohlfing eine Installation realisieren, die ein Fenstersegment in einen leuchtenden Farbraum verwandeln und damit die Trennung zwischen architektonischem Innenraum und natürlichem Außenraum optisch aufheben wird. Die Ausstellung wird von einem Katalog und einem reichen Veranstaltungsprogramm begleitet.



Jürgen Paatz, Ohne Titel, 2006 Fotograf: Jürgen Paatz

Jürgen Paatz – Papierarbeiten
24. Oktober 2015 bis 31. Januar 2016
Parallel zu seinen Werken auf Leinwand hat der Maler Jürgen Paatz zahlreiche Arbeiten auf Papier geschaffen. Diese seit Jahrzehnten entstandenen Arbeiten stehen im Mittelpunkt der Ausstellung im Grafischen Kabinett des Clemens Sels Museums Neuss. Die Auswahl an Werken zeigt Blätter, die bis in die unmittelbare Gegenwart reichen: Mal steht die Farbe als Materie in ihrer gestischen Verdichtung im Zentrum, mal die spezifischen Qualitäten des gewählten Papiers. Immer bleiben jedoch an den Einzelblättern die Spuren des künstlerischen Tuns ablesbar.

CLEMENS SELS MUSEUM NEUSS
Am Obertor
Neuss

Feld-Haus - Museum für Populäre Druckgrafik
Dependance des Clemens Sels Museums Neuss
Berger Weg 5
Neuss

clemens-sels-museum-neuss.de

Sponsored Content




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Ateliers suchen mieten anbieten


Card image cap

REISETIPP Sommer 2021: Georges Braque – Wegbereiter der Avantgarde

26. Juli - 16. September 2021 | Große Kunstausstellung in Amberg

Card image cap

AHOY! Eine Schiffsreise durch Europa

17.7. - 26.9. 2021 | Museum Tinguely, Basel

Card image cap

Anri Sala

17. 07. - 10.10. 2021 | Kunsthaus Bregenz

Card image cap

State and Nature

17.07. - 31.10.2021 | Kunsthalle Baden-Baden

Card image cap

B3 Biennale des bewegten Bildes 2021

15. bis 24.10.21 | Frankfurt Rhein-Main & Online

Card image cap

KHM Open *Diplome 2021

Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)