Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Kunsthaus Zürich hat Dada-Sammlung digitalisiert

Ergebnisse online

Dezember 2016
Eingabedatum: 26.12.2016

bilder

Das Kunsthaus Zürich besitzt rund 740 historische Dada-Dokumente und Kunstwerke: Gemälde, Skulpturen, Fotografien, Arbeiten auf Papier, Briefe, Bücher, Zeitschriften, Flugblätter, Plakate und Manuskripte. Anlässlich des 100-jährigen Geburtstags von Dada sind diese Werke - abgesehen von den Gemälden und Skulpturen – aus konservatorischen Gründen digitalisiert und dem Publikum rund um den Globus zugänglich gemacht worden. Damit geht eine der weltweit grössten Dada-Sammlungen online.

ÜBER 50 KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER
Über 50 Künstlerinnen und Künstler, die den Kern der dadaistischen Bewegung bilden, sind mit ihren Zeugnissen im Kunsthaus präsent: Hans (Jean) Arp, Johannes Baader, Johannes Theodor Baargeld, Hugo Ball, Erwin Blumenfeld, I.K. Bonset (Theo Van Doesburg), André Breton, Serge Charchoune, Paul Citroen, Jean Crotti, Marcel Duchamp, Paul Eluard, Max Ernst, Julius Evola, George Grosz, Raoul Hausmann, John Heartfield, Hannah Höch, Richard Huelsenbeck, Marcel Janco, Francis Picabia, Man Ray, Georges Ribemont-Dessaignes, Hans Richter, Christian Schad, Kurt Schwitters, Walter Serner, Marcel Słodki, Philippe Soupault, Sophie Taeuber, Tristan Tzara u.v.a.m.

digital.kunsthaus.ch


Presse



  • Internet-Auktionshaus OneTwo-Sold kauft das Dorotheum (Sept. 2001)

  • Fakten zur Documenta11

  • Experten Workshop

  • Deutsches Architektur Museum: A New World Trade Center – Design Proposals (26.2.-6.4.03)

  • Hochschulwettbewerb "digital sparks" 2003 ist entschieden

  • Shortlist "blueOrange" (1.10.03)

  • Leiko Ikemura - Kunsthalle Recklinghausen ( noch bis 19.11.04)

  • Für die Kunst und für die Kinder

  • Zum Ersten,... zum Zweiten,... banghaus.com!

  • "SOS-Kunststück 2004" - Für die Kunst und für die Kinder (8.11.- 26.11.04)

  • Prix Ars Electronica 2005

  • Bundeswettbewerb 2005 Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus (25.02 - 28.03.05)

  • Ars Electronica - Linz (1.9.-6.9.2005)

  • Der begehbare Adventskalender in der Galerie greteDur, Köln (3.12 - 22.12.2005)

  • Interview mit der Kuratorin des Hamburger Bahnhofs Dr. Britta Schmitz über den „Jour Fixe“ der Berliner Kuratoren

  • Hannah Weinberger. When You Leave, Walk Out Backwards, So I´ll Think You´re Walking In

  • d.velop digital art award - [ddaa] an Manfred Mohr (4.8.06)

  • Pechstein und Richter bei VAN HAM - 252. Auktion "Moderne und Zeitgenössische Kunst" am 2.12.06

  • Ketterer baut neues Haus für Kunst in München

  • 21. Stuttgarter Filmwinter Festival for Expanded Media

  • 21. Stuttgarter Filmwinter Festival for Expanded Media

  • Friedenspreis des Deutschen Buchhandels an Anselm Kiefer

  • Ausschreibung: Preis für Kunstkritik

  • "Cologne OFF V" eröffnet die Bewerbungsphase

  • ARTotale: Eine Stadt wird zum Kunstwerk - Leuphana Universität, Lüneburg

  • My War. Partizipation in Kriegszeiten - Edith-Ruß-Haus für Medienkunst, Oldenburg

  • Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

  • Spezial: On Line - Drawing through the 20th Century

  • Libanesischer Pavillon widerruft Teilnahme an Venedig Biennale 2011

  • Migration der Künste – Künste der Migration

  • Die österreichische Kunstmesse VIENNAFAIR 2011

  • Visual Leaders 2011. Das Beste aus Zeitschriften und Internet

  • Shift Festival 2011

  • B&H. Careless Talk Lives Costly - Videoarbeit

  • Timo Toots - Memopolis

  • PRIVAT

  • No Country: Contemporary Art for South and Southeast Asia Opens 2/22

  • PROJECTS FOR N. Y.’S WATERFRONT PROPOSES INFRASTRUCTURE SOLUTIONS FOR THE EFFECTS OF CLIMATE CHANGE

  • Ed Atkins

  • ZARINA: PAPER LIKE SKIN

  • twitters tages themen kunst

  • 2013 wird der Maler Joachim Hiller 80 Jahre alt

  • twitters tages themen kunst

  • BiennaleOnline Artist'List

  • Ein Spiel mit Identitäten: Das neue Some Magazine

  • art news today

  • art news today

  • MARINA ABRAMOVIC INSTITUTE MAI

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Card image cap

    A Mind of Winter. Walter Martin & Paloma Muñoz

    30. November 2019 – 26. April 2020 | Museum der Moderne Salzburg

    Card image cap

    ZEN, ZERO & CO

    30.11.2019 - 01.03.2020 | Museum Penzberg

    Card image cap

    Lily van der Stokker. Help help a little old lady here

    30.11.2019 - 23.02.2020 | Migros Museum für Gegenwartskunst, Zürich

    Card image cap

    Innenleben

    29.11. 2019 - 29. 03. 2020 | Haus der Kunst München

    Card image cap

    Interpretation der Signatur Marcel Duchamps durch Künstliche Intelligenz

    Optimiertes Detail einer algorithmischen Studie zur Signatur Marcel Duchamps