Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

gezeichnet

Sammlungspräsentation 2017 Sächsische Kunst nach '45

27. Juni bis 24. September 2017 | Neue Sächsische Galerie, Chemnitz
Eingabedatum: 26.06.2017

bilder

Nach längerer Zeit wird nun erstmals wieder die Sammlung Sächsische Kunst nach '45 der Neuen Sächsischen Galerie gezeigt. Ein neues modulares Konzept gibt dabei Gelegenheit zu einem vertieften und anschaulichen Einblick in die Bestände. Das erste Modul widmet sich den gezeichneten Werken. Alle in der Sammlung vertretenen Zeichentechniken werden mit ihren besten Werken und den verwendeten Arbeitsmaterialien und Werkzeugen vorgestellt, die innerhalb der Ausstellung an großen Arbeitstischen auch selbst ausprobiert werden können. Mit Arbeiten vertreten sind Axel Wunsch, Uwe und Irene Bösch, Michael Morgner, Gregor Kozik, Elke Hopfe, Veit Hofmann, Baldwin Zettl, Maja Nagel, Gerhard Klampäckel, Karlheinz Jakob, Osmar Osten, Robert Diedrichs, Rudi Gruner, Andreas Dress, Andreas Stelzer, Marianne Brandt.



Neue Sächsische Galerie
Neue Chemnitzer Kunsthütte e.V.
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
http://www.nsg-chemnitz.de/

Presse




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Card image cap

Wo Kunst geschehen kann – Die frühen Jahre des CalArts

30. August – 10. November 2019 | Kestner Gesellschaft, Hannover

Card image cap

Norbert Tadeusz

29.08. 2019 - 2.02. 2020 | Kunstpalast, Düsseldorf

Card image cap

Castell Art Weekend

HOTEL CASTELL in ZUOZ / Schweiz

Card image cap

Howard Smith - No End in Sight

bis 25.08. 2019 | Kunstmuseum Villa Zanders, Bergisch Gladbach

Card image cap

RROOOAAARR! Klasse Prof. Michael Sailstorfer im Tiergarten Nürnberg

bis 31. Oktober 2019 | Akademie der Bildenden Künste Nürnberg