Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Sonia Boyce – For you, only you

2007 , 3-Kanal-Videoinstallation

12. August bis 24. September | im Pulverturm, Am Schlosswall, 26122 Oldenburg
Eingabedatum: 07.08.2017

bilder

Die englische Künstlerin Sonia Boyce verwandelt den Oldenburger Pulverturm mit der 3-Kanal-Videoinstallation For you, only you in eine sakrale Konzerthalle. Sie bringt dabei die Welt der frühen Renaissance-Musik mit der zeitgenössischen, dadaistischen Stimme des griechischen Klangkünstlers Mikhail Karikis zusammen. Karikis’ Begegnung mit der Motette Tu solus qui facis mirabilia – Du allein bist es, der Wunder tut von Josquin Desprez (1450-1521) ist eine Dekonstruktion der ursprünglichen Partitur als Grundlage für ein völlig neues Musikstück. Die 15-minütige Installation ist nicht nur eine Betrachtung über Fragen des künstlerischen Originals und seiner Aneignung durch zeitgenössische Kunst, sondern entwickelt sich zu einer Mikro-Schlacht zwischen verschiedenen musikalischen Formaten. Das Edith-Russ-Haus setzt mit For you, only you seine Serie von Ausstellungen fort, die eines der ältesten Gebäude Oldenburgs, den Pulverturm, gleichermaßen in Beziehung zu Musik wie Videokunst setzt.
Sonia Boyce (*1962 in London) ist seit den frühen 1980ern eine Schlüsselfigur der „Black-British“-Kunstszene. Sie arbeitet mit einer Vielzahl von Medien: Fotografie, Collage, Film, Druck, Zeichnung, Installation und Ton. Ihre Arbeiten wurden unter anderem auf den Biennalen von Venedig, Göteborg, Thessaloniki und Sharjah sowie in der Tate Modern und Tate Liverpool gezeigt.

im Pulverturm, Am Schlosswall, 26122 Oldenburg
Öffnungszeiten
Freitag 14 – 18
Samstag und Sonntag 11 – 18 Uhr
Nacht der Museen: Samstag 23. September 2017, 11 – 24 Uhr
Der Eintritt ist frei.



Sonia Boyce – For you, only you


Friday, 11. August 2017, 7 p.m.
at the Pulverturm, Am Schlosswall, 26122 Oldenburg
The artist will be present


Exhibition: 12. August – 24. September 2017






Sonia Boyce
For you, only you
2007, 3 channel video installation


With her 3-screen video installation For you, only you, British artist Sonia Boyce, transforms Oldenburg’s Pulverturm (former gunpowder magazine) into a sacral concert hall. She also fuses the world of early Renaissance music with the contemporary Dadaist vocals of Greek sound artist Mikhail Karikis. Karikis’ treatment of the motet Tu solus qui facis mirabilia – You Alone Work Miracles by Josquin Desprez (1450–1521) takes apart the original score to build a wholly new piece. The 15-minute installation is not only a meditation on original art and contemporary art’s appropriation of it but also evolves as a mini-battle between various musical formats. For you, only you is the latest in the Edith Russ Haus’ exhibition series, which sets the Pulverturm, one of Oldenburg’s oldest buildings, in relation both to music and video art.
Sonia Boyce (b. 1962 in London) has been a key figure in the Black British arts scene since the early 1980s. Photography, collage, film, printing, drawing, installation and sound rank among her broad-ranging media, as does collaboration with other artists. Her work has been shown inter alia at the Venice, Göteborg, Thessaloniki and Sharjah Biennales, and acquired by the Tate Modern, among others.





Presse



Daten zu Sonia Boyce:


- Biennale Venedig 2015

- Göteborg Biennale 2013


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Card image cap

Gerhard Richter. Abstraktion

30. Juni bis 21. Oktober 2018 | Museum Barberini, Potsdam

Card image cap

Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen 2018

28. Juli bis 30. September 2018 | Kunsthalle Bremen

Card image cap

Anna Boghiguian

26.07. 2018 - 22.07.2019 | Rupertinum Atrium, Salzburg

Card image cap

Magische Farben in Amberg. Große Hundertwasser-Ausstellung

23.07. bis 19.09.2018 | Amberger Congress Centrum

Card image cap

Regina Barunke wird neue Direktorin der GAK

Juli 2018 | Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen

Card image cap

Vergabe des DAAD-Preises für ausländische Studierende 2018 an Anja Zhukova

Juli | Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

Card image cap

Jakob Baum erhält den Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse 2018

Juli | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle