Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Alexander Kluge Pluriversum

15. 09. 2017 – 7. 01. 2018 | Museum Folkwang Essen
Eingabedatum: 17.09.2017

bilder

Alexander Kluge (*1932) ist Jurist, Filmemacher und Schriftsteller. Das Museum Folkwang präsentiert die erste große Museumsausstellung des Filmemachers. Kluge umkreist in seinen Büchern, den Kino- und Fernsehfilmen und in seinen neuesten Filmsammlungen die großen Themen der Moderne. In Pluriversum überträgt er sein Werk erstmals in den Raum. Er präsentiert in sechs multimedialen Räumen seine filmischen Bildmontagen und bezieht dabei auch Werke anderer ein, darunter Arbeiten von Thomas Demand und Kerstin Brätsch.

Integraler Bestandteil der Ausstellung ist ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm Im Rausch der Arbeit, welches das Zusammendenken im Klugeschen Kosmos performativ erfahrbar macht. Darunter hochkarätige Diskussionen und Lesungen ebenso wie theatralische Abende mit den wiederkehrenden Akteuren seiner Filme Hannelore Hoger und Helge Schneider.


Museum Folkwang
Museumsplatz 1
45128 Essen
museum-folkwang.de

Presse



Daten zu Alexander Kluge:


- Biennale Venedig 2015

- Bucharest Biennale 4, 2010


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Card image cap

Anna Boghiguian

26.07. 2018 - 22.07.2019 | Rupertinum Atrium, Salzburg

Card image cap

Magische Farben in Amberg. Große Hundertwasser-Ausstellung

23.07. bis 19.09.2018 | Amberger Congress Centrum

Card image cap

Alina Szapocznikow Menschliche Landschaften

21. 07. - 7. 10. 2018 | Kunsthalle Baden-Baden

Card image cap

Dan Flavin, Untitled (for Ksenija) 1994 - Marcia Hafif, Films (1970 - 1999)

17. 07. - 30. 09. 2018 | Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München

Card image cap

Vergabe des DAAD-Preises für ausländische Studierende 2018 an Anja Zhukova

Juli | Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

Card image cap

Jakob Baum erhält den Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse 2018

Juli | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle