Anzeige
Georges Braque – Wegbereiter der Avantgarde

logo art-in.de meldungen


Nina Canell Reflexologies

24.08. - 25.11. 2018 | Kunstmuseum St.Gallen
Eingabedatum: 18.08.2018

Die schwedische Künstlerin Nina Canell (*1979 Växjö/Schweden) erforscht das Potenzial unscheinbarer oder verborgener Objekte und Materialien. Aufgeschnittene Strom- und Glasfaserkabel, abgewickelte Drahtspulen oder freigelegte elektrische Leitungen belegen ihr Interesse für technische Errungenschaften, physikalische Eigenschaften und deren nicht wahrnehmbare Prozesse.

Die Künstlerin greift auf Fundstücke und gebrauchte Gegenstände zurück und überführt diese in skulpturale Arrangements. Ihre prozessualen Arbeiten rufen eine Ahnung von gespeichertem Wissen hervor und referieren gleichzeitig auf den unsichtbaren, immateriellen Datentransfer. Indem sie Verborgenes offenlegt und in teils komplexe, teils simple Installationen einbezieht, hinterfragt sie unsere Alltagserfahrung auf ebenso ernsthafte wie augenzwinkernde Art und Weise.

Die Ausstellung im Kunstmuseum St.Gallen ist die erste Einzelausstellung der Künstlerin in einem Schweizer Museum.

Kunstmuseum St.Gallen
Museumstrasse 32
CH-9000 St.Gallen

kunstmuseumsg.ch

Presse



Nina Canell:


- abc 2013

- ars viva Preistraeger 2010

- Art Basel 2013

- Art Basel Hong Kong 2018

- art berlin 2017

- Biennale de Lyon 2015

- Biennale of Sydney 2012

- Biennale Venedig 2017 Pav

- Fellbach Triennale 2013

- Frieze London 2013

- Frieze London 2016

- Konrad Fischer Galerie

- Liverpool Biennial 2010

- Made in Germany 2

- Manifesta 7

- nature after nature, Kassel, GA, 2014

- onLine - MoMA 2010

- online Biennale 2013

- Sammlung Kunstmuseum Liechtenstein

- Studio Berlin 2020

- Under Destruction, Basel - Museum Tinguely, Basel

- Wien Lukatsch - Galerie
  • Ursula Mayer und Nina Canell - Kunstverein Hamburg (19.9.-22.11.09)

  • ars viva Preis 2010

  • Joseph Beuys in Bedburg-Hau, Düsseldorf und Münster

  • Under Destruction - Museum Tinguely, Basel

  • Andro Wekua und Nina Canell

  • Made in Germany Zwei

  • Atelier + Küche = Labore der Sinne

  • Made in Germany Zwei - Internationale Kunst in Deutschland

  • DOROTHEA VON STETTEN KUNSTPREIS 2012

  • BiennaleOnline Artist'List

  • Flex-Sil Reloaded

  • Aus der Datenbank - 200 Künstler mit Biennale Hintergrund

  • Wir haben die Künstlerlisten von über 40 Biennalen untersucht.

  • Künstler, die im Jahr 2013 häufig in Erscheinung getreten sind

  • Künstler des Jahres 2013

  • nature after nature

  • Aktuelle Buchliste

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • Die Kräfte hinter den Formen

  • Künstler mit 18,19 oder 20 Erwähnungen

  • Biennalen Künstler Verknüpfungen

  • Künstlerinnen

  • Künstlerliste 2018

  • Mehr als nur Worte [Über das Poetische]

  • Künstler und ihre Medien 2017 (mit Biennale-Teilnahmen)

  • Künstlerliste 2017

  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen

  • Über 500 Künstler* und die Anzahl der Biennaleteilnahmen

  • ART COLOGNE-Preisträger 2020: Gaby und Wilhelm Schürmann

  • Nina Canell Reflexologies

  • Biennalen und ihre Künstler 2018

  • Nina Canell. Muscle Memory

  • Unsere top Biennaleteilnehmer* der Künstler*liste 2019

  • Adventskalender 2019

  • Untersuchung: Künstler* Liverpool Biennale 2010

  • ÜberNatur - Natural Takeover

  • Die aktuelle Künstler*liste mit Biennalefaktor (2020)

  • Die Künstler*liste der Studio Berlin Ausstellung im Berghain und was die Daten hergeben

  • Künstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommen

  • Künstler* mit mehr als 5 Einträgen in unserer Künstlerdatenbank

  • Künstler* mit mehr als 6 Einträgen in unserer Künstler*datenbank. Alphabetische Reihenfolge

  • top



    Anzeige
    Ateliers suchen mieten anbieten


    Anzeige
    Responsive image


    Card image cap

    Claudia Piepenbrock. Trigger & Trapp

    August 2021 | Weserburg Museum für moderne Kunst

    Card image cap

    Sergej Jensen

    08.08 - 03.10.2021 | Kunsthalle Bern

    Card image cap

    Marion Orfila. Auf alle Ebenen

    31.7. - 29.8. 2021 | Kunstverein Göttingen im Künstlerhaus

    Card image cap

    Transdisziplinäres Zentrum für Ausstellungsstudien

    August | Universität Kassel (TRACES)

    Card image cap

    doKuMINTa | MINT-Fächer mit Kunst verknüpfen

    Juli 2021 | Universität Kassel

    Card image cap

    Jährliche Ausstellung der Kunst-Studierenden im Botanischen Garten

    bis 17.10.2021 | Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe