Anzeige
Georges Braque – Wegbereiter der Avantgarde

logo art-in.de meldungen


AMBITUS. Kunst und Musik heute

08.09.2018 - 06.01.2019 | Kunstmuseum - Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg
Eingabedatum: 14.09.2018

Das Wort Ambitus steht Pate für den Titel der Ausstellung, die das Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg ab September 2018 zeigt. Von den tiefsten Tiefen bis zur höchsten Note beschreibt es die Spannweite von Stimme oder Instrument in einem Musikstück. Und so ist auch die Ausstellung angelegt: Sie umfasst die ganze Bandbreite von der Klangkunst bis zur zeitgenössischen Musik und zur Bildenden Kunst. Die Ausstellung bietet damit die seltene Gelegenheit, Kunstwerke aus diesen Bereichen in einem gemeinsamen Kontext zu erleben.


Anri Sala, Take Over, 2017, 2-Kanal-Projektion

Im Kunstmuseum liegt der Schwerpunkt auf den neueren Entwicklungen in diesem künstlerischen Zwischenreich. Zu erleben sind Arbeiten von mehr als 25 Künstlerinnen und Künstlern aus Deutschland, den Niederlanden, Österreich, Albanien, Großbritannien, Israel, Kanada, den USA und Südafrika. Mit Werken, die nach der Jahrtausendwende entstanden sind, wird ein weites Feld zwischen Kunst und Musik eröffnet: vom Zauber einer abstrakten Klangwelt des Elektromagnetismus in der „Cloud“ von Christina Kubisch über die elektroakustische Komposition „The Sea Is A Big Green Lens“ von Douglas und David Henderson bis hin zu Anri Salas „Take Over“. Bei dieser monumentalen Videoinstallation entwickelt sich ein Spiel der bildlichen wie musikalischen Assoziationen, in das man in der Medienlounge unter dem Dach eintauchen kann. Die Ausstellung konzentriert sich auf die gegenwärtige Entwicklung und will darauf neugierig machen, wie in der Verbindung von Bildender Kunst und Musik Grenzen aufgebrochen und neue Erlebnisräume konstruiert werden.


Candice Breitz, Working Class Hero (A Portrait of John Lennon), 2006, Shot at the Culture Lab, Newcastle University, United Kingdom, August 2006 25-Channel Installation: 25 Hard Drives, Duration: 39 minutes, 55 seconds, Courtesy: Goodman Gallery, Kaufmann Repetto + KOW Berlin, Photograph: Alex Fahl

Die Ausstellung im Kunstmuseum läuft bis 6. Januar 2019. Parallel zu der Ausstellung wird es im Rahmen zu „AMBITUS. Kunst und Musik heute“ im Gesellschaftshaus in Magdeburg Konzerte geben. Einen ersten Höhepunkt wird die Ausstellung schon am Eröffnungstag am 8. September mit einer LANGEN NACHT der Kunst und Musik finden: Ab 19 Uhr wird mit dem „Water Walk“, benannt nach einem Stück von John Cage, eine Verbindung zwischen dem Kunstmuseum und dem Gesellschaftshaus (Haus der Musik) geschaffen. Bespielt mit künstlerischen Interventionen, Musik, Kunst- und Lichtinstallationen wird der Weg entlang der Elbe zum Ziel.


Douglas Henderson und David Henderson, The Sea is a Big Green Lens, 14-Kanal-Soundinstallation, Stahl, Polyurethan, 2014, Foto: Hans-Wulf Kunze

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler (Auswahl): Werner Amann, Cory Arcangel, Eberhard Blum, Candice Breitz, Robbie Cornelissen und Kees Went, William Engelen, Jonas Englert, Douglas Henderson und David Henderson, Annika Kahrs, Rainer Kohlberger, Christina Kubisch, Kaffe Matthews, Bjørn Melhus, Michaela Melián, Haroon Mirza, People Like Us (Vicki Bennett), Ute Pleuger, Anri Sala, Marc Sabat und Mareike Lee, Yehudit Sasportas, Per Olaf Schmidt und Sebastian Neubauer, Richard T. Walker u.a.


Christina Kubisch, Cloud, 2011_2014, elektromagnetische Klanginstallation, Ort: Galerie Mazzoli, 2011, Foto: Dieter Scheyhing

AMBITUS. Kunst und Musik heute
09 | 09 | 2018 – 06 | 01 | 2019
Ausstellungseröffnung: 08 | 09 | 2018, 18 Uhr
Water Walk – LANGE NACHT der Kunst und Musik: 08 | 09 | 2018, 19 – 24 Uhr


Kunstmuseum
Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg
Regierungsstraße 4-6, 39104 Magdeburg
Di – Fr 10 – 17 Uhr, Sa + So 10 – 18 Uhr
kunstmuseum-magdeburg.de
facebook.com/kunstmuseummagdeburg



Sponsored Content




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Ateliers suchen mieten anbieten


Card image cap

Entgrenzungen – von öffentlichen und privaten Sphären

31.7.-28.11.2021 | Kallmann-Museum, Ismaning

Card image cap

Ferit Kuyas – Money and Diaries

30.07. bis 26.09.2021 | Neue Galerie im Höhmannhaus, Augsburg

Card image cap

Alexandra Bircken : A–Z

28. 07. 2021 - 16. 01. 2022 | Museum Brandhorst, München

Card image cap

Transdisziplinäre Zentrum für Ausstellungsstudien

August | Universität Kassel (TRACES)

Card image cap

doKuMINTa | MINT-Fächer mit Kunst verknüpfen

Juli 2021 | Universität Kassel

Card image cap

Jährliche Ausstellung der Kunst-Studierenden im Botanischen Garten

bis 17.10.2021 | Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Card image cap

Sayoon Yang mit DAAD-Preis 2021 ausgezeichnet

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle