Deana Lawson. Centropy

09.06. - 11. 10. 2020 | Kunsthalle Basel
Eingabedatum: 07.06.2020

vorher: Deana Lawson. Centropy

Mit sorgfältig inszenierten und zugleich sehr intimen Aufnahmen von Bekleidungsstilen, Alltagsgewohnheiten und Wohnungseinrichtungen der afrikanischen Diaspora in ihrer Heimat der USA, in Brasilien und andernorts, gelingt es Deana Lawson (*1979), einprägende fotografische Porträts vom gegenwärtigen Schwarzen Leben zu schaffen.

Kunsthalle Basel
Steinenberg 7
CH-4051 Basel
www.kunsthallebasel.ch

Presse



Deana Lawson:


- art basel miami beach 2014

- Masculinities, Gropius Bau 2020

- MoMA Collection

- Preistraeger 2020, Hugo Boss Prize

- Whitney Biennial 2017


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
vonovia award-teilnahme


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Prelude Nordost Südwest

10.4.-6.6.2021 | Außenfassade der robotronkantine, Kunsthaus Dresden

Card image cap

VIDEONALE.18 - Festival für Video und zeitbasierte Kunstformen

Streaming der Werke online: 1. - 18. April 2021

Card image cap

Podcast: Das ist Kunst

April 2021 | Deichtorhallen Hamburg

Card image cap

Kerstin Brätsch und Till Fellrath neu an der AdBK Nürnberg

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg