Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

15 Jahre Deichtorhallen in Hamburg ( mit Auktion am 8.11.04)


Eingabedatum: 03.11.2004

bilder

"Es gehört mittlerweile zu den zehn weltweit führenden Ausstellungshäusern für moderne Kunst", so die Hamburger Kultursenatorin Karin von Welck. Und dieses sicher mit Fug und Recht. In den letzten 15 Jahren haben es die Deichtorhallen geschafft, viele namhafte Künstler auszustellen und ebenso auch für viele Kunstschaffende ein Sprungbrett in die internationale Karriere zu sein. Martin Kippenberger und Louise Bourgeois gehören dazu. Insgesamt wurden 99 Projekte mit über 780 Künstlern realisiert.

Anlässlich dieses Jubiläums hat sich die Leitung der Deichtorhallen etwas Besonderes ausgedacht. Man schrieb zahlreiche Künstler an und "bat um ein Geburtstagsgeschenk", wie der amtierende Direktor Dr. Johann Fleck erklärte. Die Resonanz war überwältigend. Fast alle Künstler sandten ein Kunstwerk als Geschenk nach Hamburg. Diese wurden in den meisten Fällen extra für diesen Zweck angefertigt und sind keine "Schubladen-Kunstwerke". So gut wie alle Künstler sind Documenta-Teilnehmer, was für ein hochkarätiges Angebot steht. Das Resultat ist das Exponate von 52 renommierten Künstlern für eine Benefiz-Auktion am 8. November zur Verfügung stehen. Zu den Spendern gehören unter anderem Louis Bourgeois, Irving Penn, Andreas Gursky, Wolfgang Tillmanns, Cindy Sherman und viele mehr. Das Auktionshaus Sotheby`s versteigert die Kunstwerke unentgeldlich.

Parallel dazu hat Ingo Taubhorn eine Ausstellung konzipiert, die die letzten 15 Jahre der Deichtorhallen Revue passieren lässt. Es ist eine fragmentarische Rückschau mit einem leichten Augenzwinkern. Korrespondenz und Besprechungsprotokolle mit Künstlern werden gezeigt sowie Einzelstücke, die an die Arbeit im Vorfeld der Ausstellungen erinnert. Es ist ein Einblick hinter die Kulissen der Deichtorhallen und eine Rückschau auf die vergangenen Jahre.

Für die Auktion ist eine Vorbesichtung der Werke ist vom 28.10 bis zum 8.11. 2004 möglich. Die Auktion findet am 8.11. um 19.00 Uhr in den Deichtorhallen statt. Zur Auktion ist eine Voranmeldung notwendig. Am 13.11. beschäftigt sich eine Talk-Runde mit der vergangenen und der zukünftigen Entwicklung des Ausstellungshauses (von 21.00 bis 23.00 Uhr).

Foto: Cindy Sherman, Untitled, 1975/2001, Black and white print, sepia tone, 10 x 8 inches, © Cindy Sherman

Deichtorhallen Hamburg | Deichtorstrasse 1 + 2 | 20095 Hamburg | Tel. 040 – 32103-0

deichtorhallen.de


Dr. Tanja Hemme



Daten zu Cindy Sherman:


- Art Basel 2013

- Art Basel Hong Kong, 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- art berlin 2017

- Biennale Venedig 2011

- Biennale Venedig 2013

- Das achte Feld, Köln

- Das imaginäre Museum, 2016

- documenta 7, 1982

- Faites vos jeux ! Kunst und Spiel seit Dada

- Flick Collection

- Frieze London 2016

- Gwangju Biennale, 1997

- Manifesta 10, 2014

- MoMA Collection

- Museo Reina Sofía, Collection

- Museo Reina Sofía, Minimal Resistance

- Preisträger 2012, Kunstpreis der Roswitha Haftmann-Stiftung

- Preistraeger Goslarer Kaiserring

- Sammlung 20. 21. Jh. Kunstmuseum Basel

- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt

- Sammlung DZ Bank, Frankfurt

- Sammlung F.C. Flick

- Sammlung, Kunstmuseum Liechtenstein

- Solomon R. Guggenheim Collection

- Sprüth Magers Berlin London

- Tate Post War Collection ,London

- Thyssen-Bornemisza Art Contemporary,Wien
  • DIE WOHLTAT DER KUNST - Kunsthalle Baden Baden

  • Photo-Kunst 1852 – 2002 Licht und Schatten (22.3. – 15.6.03)

  • Kunstmuseum Basel: Looking In - Looking Out (26.04 - 29. 06.03)

  • Sammlung F. C. Gundlach in den Deichtorhallen Hamburg (29.10.03 - 25.01.04)

  • SOZIALE KREATUREN. Wie Körper Kunst wird im Sprengel Museum Hannover(29.2. - 13.6.04)

  • Louise Lawler and Others im Museum für Gegenwartskunst, Basel (15.5. - 29.08.04)

  • Vision einer Sammlung - Museum der Moderne Salzburg Mönchsberg (23.10.04-06.03.05)

  • 15 Jahre Deichtorhallen in Hamburg ( mit Auktion am 8.11.04)

  • Aufruhr der Gefühle - Kunsthalle Göppingen (21.11.04-23.1.05)

  • Flashback - Museum für Gegenwartskunst, Basel (30.10.05-12.2.06)

  • Superstars - Das Prinzip Prominenz. Von Warhol bis Madonna, Kunsthalle Wien (04.11.05 - 22.02.06)

  • Cindy Sherman - Kunsthaus Bregenz (2.12.06-21.1.07)

  • What does the jellyfish want? - Museum Ludwig, Köln (31.3.-15.7.07)

  • Traum & Trauma - Kunsthalle Wien / MUMOK (29.06.-04.10.07)

  • twitters tages themen kunst

  • Der Goslarer Kaiserring 2008 geht an Andreas Gursky

  • Über 200 Werke aus der DZ BANK Kunstsammlung für das Städel Museum, Frankfurt

  • Female Trouble - Pinakothek der Moderne, München (17.07.-26.10.08)

  • Auswertung der Flugdaten - K21 Ständehaus, Düsseldorf

  • Rosemarie Trockel

  • That's me. Fotografische Selbst-Bilder

  • Wolfgang-Hahn-Preis KÖLN 2011 an John Miller

  • Street Life and Home Stories. Fotografien aus der Sammlung Goetz

  • Rollenbilder - Rollenspiele

  • Roswitha Haftmann-Preis 2012 geht an Cindy Sherman

  • Erweiterungsbau des Frankfurter Städel Museums

  • Paul Graham gewinnt den Hasselblad Award 2012

  • Spezial: Zeitgenössische Kunst in Istanbul, Teil 1

  • Reich mir die Hand – Die Geste in der zeitgenössischen Fotografie

  • Parallelwelt Zirkus

  • Atelier + Küche = Labore der Sinne

  • «Deftig Barock» im Kunsthaus Zürich

  • Glam! The Performance of Style | Tate

  • Performance Künstlerin Andrea Fraser erhält Wolfgang-Hahn-Preis 2013

  • Roswitha Haftmann-Preis 2013 für Pierre Huyghe

  • Liebe ist kälter als das Kapital

  • Das achte Feld - Geschlechter, Leben und Begehren in der Bildenden Kunst seit 1960 (19.08.-12.11.06)

  • KONZEPT: 20 Jahre DZ BANK Kunstsammlung

  • Glam! The Performance of Style

  • Aus der Datenbank - 200 Künstler mit Biennale Hintergrund

  • Wir haben die Künstlerlisten von über 40 Biennalen untersucht.

  • «Go! You sure? Yeah.»

  • Roswitha Haftmann-Preis 2014 für Rosemarie Trockel. Sonderpreis für Robert Frank.

  • Unser aktuelles top 69 Ranking im Februar 2014 - ungefiltert

  • Room Service

  • Manifesta 10 | State Hermitage Museum, St. Petersburg

  • Die top 106 im Mai 2014

  • Retrospektive zu Cindy Sherman

  • Letzte Tage einer Ausstellung

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Card image cap

    Edi Rama Works

    18. 11. 2018 - 6. 01. 2019 | Kunsthalle Rostock

    Card image cap

    Autofiktionen – Zeichnung der Gegenwart

    17. 11. 2018 bis 24. 02. 2019 | WilhelmHack-Museum, Ludwigshafen

    Card image cap

    Franz Gertsch. Bilder sind meine Biografie

    17. 11.2018 - 24. 02. 2019 | Kunsthalle zu Kiel

    Card image cap

    MICHAEL WOLF LIFE IN CITIES

    17. 11. 2018 - 3. 03. 2019 | Haus der Photographie, Hamburg

    Card image cap

    Sweet Nothings. Graphikfolgen von Thomas Schütte

    14. 11. 2018 – 27. 1. 2019 | Graphische Sammlung ETH Zürich