Ausstellungen: Ahlen


Rudolf Knubel: Mit den Augen denken.

19.11.2016 - 22.01.2017 | Kunstmuseum Ahlen, Flottmann-Hallen, Herne

Zwischen einem expressiv-informellen Bildvokabular und einer minimalistisch-konkreten Formensprache bewegen sich die Gemälde, Skulpturen und Arbeiten auf Papier Rudolf Knubels weiter

Laas Abendroth: Kunst muss wieder weniger werden

22. 05. -30. 10. 2016 | Kunstmuseum Ahlen

Kunst muss wiederweniger werden nennt der Mülheimer Künstler Laas Abendroth seine Intervention im Rahmen unserer Ausstellung Sammlung PLUS weiter

Arnulf Rainer

15. 02. - 26. 04. 2015 | Kunstmuseum Ahlen

Arnulf Rainer ist weltweit einer der bedeutendsten Künstler der Gegenwart. weiter

Wolf Hamm + Ivo Lucas

24.8.-26.10.2014 | Kunstmuseum Ahlen

In der Reihe INTEREMEZZO präsentiert das Kunstmuseum in diesem Jahr drei künstlerische Positionen, die sich auf unterschiedlichste Art und Weise mit den Themen unserer Alltagswelt auseinandersetzen. weiter

Susanne Hegmann: Reh mit Schwarz. 1992-2013

26.5.-7.7.2013 | Kunstmuseum Ahlen

Das komplexe Spiel zwischen Bild, Wand und Raum beherrscht Susanne Hegmann in ihrer Kunst virtuos. weiter

Eduard Micus. Retrospektive

24.2.-5.5.2013 | Kunstmuseum Ahlen

Eduard Micus (1925-2000) hat mit seinen „Kontrastkompositionen“ einen einzigartigen Beitrag zum Kunstgeschehen der deutschen Nachkriegszeit geleistet. weiter

Herzensschatzi komm!

28.10.12 - 20.01.2013 | Kunstmuseum Ahlen

Mit diesem dringenden Wunsch hat Emma Hauck, Anfang des 20. Jahrhunderts Insassin der Psychiatrischen Klinik Heidelberg, in Briefen an ihren Mann vergeblich Blatt um Blatt gefüllt. weiter

wie gemalt. Bildner im 21. Jahrhundert.

Der Übergang vom 20. zum 21. Jahrhundert war keine Zeitenwende wie andere zuvor. Noch nie waren Bilder, Texte und Töne so breit verfügbar wie heute. weiter

Christine Rusche

Für die Ausstellung im KunstVerein Ahlen hat die in Berlin lebende Künstlerin Christine Rusche (geb. 1971) eine neue, ortsspezifische Raum-Zeichnung entwickelt, die nur für die Dauer der Ausstellung existieren wird. weiter

"Diagnose Kunst" - Kunstmuseum Ahlen (22.10.06-11.2.07)

Die Medizin im Spiegel der zeitgenössischen Kunst ist das Thema der Ausstellung "Diagnose Kunst", an der u.a. Arbeiten von Joseph Beuys, Timm Ulrichs, Mona Hatoum, Chuck Close, Damien Hirst, Heinz Mack, Daniel Spoerri gezeigt werden. weiter


    Anzeige
    Burg Halle


    Anzeige
    Atelier


    Anzeige
    berlin


    Anzeige
    Ausstellung



    Jed Martin - Die Karte ist interessanter als das Gebiet

    Das Deutsche SchauSpielHaus und der Kunstverein in Hamburg feiern den fiktiven Künstler in einer retrospektiv angelegten Werkschau weiter

    Nora Sternfeld neue documenta-Professorin an der Kunsthochschule Kassel

    Prof. Dr. Nora Sternfeld wird neue documenta-Professorin an der Kunsthochschule Kassel, die Teil der Universität Kassel ist. weiter

    Anna Werkmeister

    weiter

    Berufung von Haegue Yang zur Professorin für Freie Bildende Kunst an der Städelschule

    Haegue Yang tritt die Nachfolge von Prof. Michael Krebber an, der nach mehr als 14 Jahren Lehrtätigkeit die Hochschule verließ. weiter


    Foto Kinetik

    Die Verbindung von Bewegung, Körper und Licht ist Thema der neuen Sammlungsausstellung in Partnerschaft mit der Generali Foundation am Museum der Moderne Salzburg weiter


    Karin Kneffel – Bild im Bild

    Am 30. April öffnen sich im Kunstmuseum Bonn Türen zu einer Ausstellung, die viele Geheimnisse birgt weiter

    Shilpa Gupta

    Shilpa Gupta zählt zu den bedeutendsten, zeitgenössischen KünstlerInnen Indiens, deren Werke international präsentiert werden. Sie arbeitet in jeweils wechselnden Medien, darunter Video, Fotografie, Skulptur, Performance und Sound weiter


    HALLE 14 ZEIGT ZUM FRÜHJAHRSRUNDGANG GEGENWARTSKUNST AUS KUBA UND DEN BAHAMAS

    Im Rahmen des Frühjahrsrundgang der SpinnereiGalerien eröffnet das Kunstzentrum HALLE 14 am 29. April, um 15 Uhr, die Ausstellung »Übersee: Kuba und die Bahamas weiter


    Lena Henke SCHREI MICH NICHT AN, KRIEGER!

    In Henkes Skulpturen und Installationen spielen der Umgang mit Material und Farben eine große Rolle. weiter


    Hans Haacke - Gift Horse

    Das Haus der Kunst freut sich, Hans Haackes monumentale Plastik Gift Horse (2015) in seinen Räumen zeigen zu können. weiter


    Ina Bierstedt. Entlegene Ecken

    Die Berliner Künstlerin Ina Bierstedt bringt ihre Malereien mit installativer Besetzungsenergie in den Maschinenhausraum M 1 ein. weiter


    Die Becher-Klasse

    In einer umfassenden Überblicksausstellung widmet sich das Städel Museum der Becher-Klasse und dem mit ihr verbundenen Paradigmenwechsel im Medium der Fotografie. weiter


    EMAF 2017 – die Ausstellung

    Das Internet ermöglicht Wissenssteigerung und Bildung für alle, genauso wie Echokammern der Gleichgesinnten weiter


    Trisha Donnelly

    In 2017 zeichnet die Gesellschaft für Moderne Kunst Trisha Donnelly mit dem Wolfgang-Hahn-Preis aus. weiter

    Ehrenhof Preis 2017 an Morgaine Schäfer

    Zweite Trägerin des Ehrenhof Preises ist Morgaine Schäfer (*1989), die in der Klasse von Christopher Williams studiert hat. In ihrer Abschlusspräsentation zeigte sie unter dem Titel „Westen - wschód“ konzeptuelle Fotografie als integralen Bestandteil einer Rauminstallation. weiter