Ausstellungen: Ingolstadt


Out of Office. Büro-Kunst oder das Büro im Museum

02.04. - 10. 09. 2017 | Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt

Künstlerinnen und Künstler aus dem Umfeld der Konkreten und Konzeptuellen Kunst interessieren sich für das Büro als Sinnbild für Regulierung, Ordnung, Verwaltung und Bürokratie, auch für Herrschaft und Machtausübung. weiter

LOGO. Die Kunst mit dem Zeichen

23.10.2016 - 19.03.2017 | Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt

Viele konkrete Künstler wie Max Bill, Anton Stankowski oder Victor Vasarely haben wichtige Logos für bedeutende Marken geschaffen. weiter

herman de vries. stein, erde, holz

26.06. - 09.10.2016 | Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt

herman de vries (*1931 in Alkmaar) arbeitet seit Jahrzehnten ausschließlich mit Fundstücken aus der Natur weiter

Schwarz auf Weiß

21.06.2015 – 11.10.2015 | Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt

Highlights aus der Sammlung Maximilian und Agathe Weishaupt und der Stiftung für Konkrete Kunst und Design weiter

CARO JOST. Final Traces of the Abstract Expressionists

13. 05. - 07. 06. 2015 | Museum für Konkrete Kunst Ingolstadt

Die Ausstellung zeigt das künstlerische Resultat der Spurensuche von Caro Jost nach den ehemaligen Künstlerstudios der Abstrakten Expressionisten in New York. weiter

Vera Molnar

30.03.-29.06.2014 | Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt

Zu Ehren ihres 90. Geburtstags richtet die Stiftung für Konkrete Kunst und Design der ungarischen Künstlerin Vera Molnar eine umfangreiche Retrospektive aus. weiter

Adib Fricke „Bedeutungslabor“

21.02. – 20.04.2014 | Kunstverein Ingolstadt

Wie entstehen neue Ideen? Wie denken wir Neues? Adib Fricke beschäftigt sich mit dem menschlichen Gehirn und den Erklärungsmodellen, die Denkprozesse, Verhalten und Ideenfindung zu beschreiben versuchen. weiter

NEON – Vom Leuchten der Kunst

01.12.2013 – 09.03.2014 | Museum für Konkrete Kunst Ingolstadt

Aus dem Alltag, aus Werbung, Mode, Medien und Verkehr ist Neon als Signal-Farbe jedermann bekannt, Neon erregt Aufmerksamkeit, rüttelt auf, warnt und
wirbt. weiter

Jürgen Partenheimer. Der Besuch

27.06.–22.09.2013 | Pinakothek der Moderne, München

Als Satellit der SCHAUSTELLE gastiert die Sammlung Moderne Kunst der Pinakothek der Moderne mit einer Ausstellung im museum mobile des Audi Forums Ingolstadt. weiter

S(ch)ichtwechsel!

17.03. – 26.05.2013 | Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt

Um dem Besucher die titelgebenden "neuen Blicke" auf die Sammlung zu ermöglichen, zeigt das MKK Klassiker und Neuheiten, lange nicht Gesehenes und neu zu Entdeckendes in ungewohnten Kombinationen. weiter

Timm Ulrichs. Bilder-Finder – Bild-Erfinder

2.12.2012 – 17.2.2013 | Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt

Timm Ulrichs wurde 1940 in Berlin geboren, er ist bekannt als performativ und multimedial arbeitender Künstler. Sein Werk umfasst konzeptuelle Arbeiten, Skulpturen, Environments, Fotografien, Performances, Aktionen, ... weiter

Time Capsule - Eine Frau, ein Baum, eine Kuh

Begeistert von den Ideen der konkret-konstruktiv schaffenden Künstler konzipierten die Münchner Künstler, Designer und Kuratoren Michael Biber und Hannes Gump diese Ausstellung, ... weiter

Klaus Staudt

Die Ausstellung "In Bewegung - Klaus Staudt. Arbeiten 1990 - 2010 legt den Fokus auf Staudts künstlerisches Schaffen der letzten 20 Jahre. Der Frankfurter Künstler gehört seit den 1960er Jahren zu den führenden Exponenten der konstruktiv-konkreten Kunst in Deutschland. weiter

Im Dialog - Günter Fruhtrunk und Dieter Villinger, Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt

Ausstellungsdauer: 14.02. - 11.04.2010
Der Titel "Im Dialog" bildet den Ausgangspunkt einer Ausstellungsreihe im Museum Für Konkrete Kunst, in der Werke eines Künstlers aus dem Sammlungsbestand mit den Arbeiten eines oder mehrerer Künstler kontextualisiert werden. weiter

Christian Megert - Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt (05.04. - 24.05.09)

Eine umfangreiche Retrospektive des Schweizer Künstlers Christian Megert (geb. 1936) zeigt das Museum für Konkrete Kunst. Christian Megert, dessen Frühwerk im Umfeld der Künstlergruppe ZERO angesiedelt ist, zählt zu den Vertretern einer interaktiven Kunst, die seit den späten 50er Jahren den Kunstbegriff revolutionierte. weiter

Dieter Hacker - Museums für Konkrete Kunst, Ingolstadt (30.11.07-27.1.08)

"Der rechte Winkel in mir" ist eine Retrospektiv-Ausstellung des Künstlers Dieter Hacker (*1942 in Augsburg). Die Vielseitigkeit im künstlerischen Schaffen Dieter Hackers lässt sich in drei sehr unterschiedliche Phasen einteilen: ... weiter


    Anzeige
    rundgang


    Anzeige
    Burg Halle


    Anzeige
    Ausstellung


    Anzeige
    Atelier


    Anzeige
    berlin




    BEWEGUNG IM BILD – DIE INFORMELLE MALEREI TRIFFT AUF DIE GESTE IN DER FOTOGRAFIE

    In der Präsentation „BEWEGUNG IM BILD“ steht künstlerische Fotografie aus der DZ BANK Kunstsammlung drei informellen Gemälden von Bernard Schultze, Emil Schumacher und Hann Trier aus der Kunstsammlung der ehemaligen WGZ BANK gegenüber. weiter


    Niele Toroni. 13. Rubenspreis der Stadt Siegen

    Am 2. Juli 2017 wird der Konzeptmaler Niele Toroni (*1937 im Tessin, Schweiz; in Paris lebend und arbeitend) mit dem 13. Rubenspreis der Stadt Siegen ausgezeichnet. weiter


    gezeichnet

    Nach längerer Zeit wird nun erstmals wieder die Sammlung Sächsische Kunst nach '45 der Neuen Sächsischen Galerie gezeigt weiter

    Alien-Nation: Momentum 9 in Moss sieht im Fremden eine Chance

    Von einem Besuch auf der Biennale Momentum 9 ... (von Inge Pett) weiter


    Natalie Czech ›you see // but / you say‹

    Im Werk der Fotokünstlerin Natalie Czech geht es auf charakteristische Weise um das Verhältnis von Bild, Bildgegenstand und Text. weiter


    Kunst ins Leben!

    In den 1960er-Jahren bildete das Rheinland ein wichtiges Zentrum für ein revolutionäres Kunstgeschehen: Eine neue, international vernetzte Generation von KünstlerInnen widersetzte sich der traditionellen Kunst weiter


    Castell Art Weekend 2017: Between Circles and Time

    Neues über Kunst erfahren, spannende Künstler persönlich kennen lernen, anregende Gespräche führen und ein im Bau befindliches Museum besuchen... Dieses Jahr mit dabei sind Judith Albert (CH), Simon Starling (UK), Dr. Katharina Ammann und Fritz Hauser (CH)
    Sponsored Content weiter


    OH WOW

    Kunst, die sich auf der Höhe internationaler Debatten bewegt, entsteht in einem Geflecht aus Bezugnahmen und Weiterentwicklungen, bedeutet kritische Entgegnung und Verwerfung. weiter

    Stiftung Insel Hombroich erstellt Werkverzeichnis zu Erwin Heerich

    Wer besitzt Arbeiten von Erwin Heerich? Das Archiv Erwin Heerich der Stiftung Insel Hombroich, das unter Mitwirkung von Martin Heerich den künstlerischen Nachlass seines Vaters betreut, bittet private und institutionelle Besitzer ... weiter



    Koki Tanaka. Provisorische Studien (Arbeitstitel) + Haegue Yang. The VIP’s Union

    Das Kunsthaus Graz präsentiert ab 23. Juni 2017 zwei neue, von Barbara Steiner kuratierte Ausstellungen der international renommierten Kunstschaffenden Koki Tanaka und Haegue Yang. weiter


    Frank Bowling: Mappa Mundi

    Mit „Frank Bowling: Mappa Mundi" widmet das Haus der Kunst dem 1934 in Bartica in Britisch-Guayana geborenen Künstler seine bisher umfassendste Überblicksausstellung, mit teils monumentalen Gemälden aus fünfzig Jahren künstlerischen Schaffens weiter


    Ruinen der Gegenwart

    Unsere globalisierte Gegenwart kann als Zeitalter der Ruinen charakterisiert werden. Weltweite politische Instabilität und medial omnipräsente Bilder der Zerstörung liefern uns Ruinen quasi frei Haus weiter


    Graphzines aus der Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte

    Zum ersten Mal überhaupt werden französische Graphzines in einem Museum in Deutschland zu sehen sein weiter


    Work it, feel it!

    Work it, feel it!, der Beitrag der Kunsthalle Wien zur Vienna Biennale 2017, umkreist die Themen Arbeit und Körper in Gegenwart und Zukunft weiter

    Meisterschüler 2017

    Sprungbrett in den Ausstellungsbetrieb: Die Ausstellung „Meisterschüler 2017“ der HBK Braunschweig findet erstmals in der Städtischen Galerie Wolfsburg statt. weiter