Ausstellungen: Jena


Roger Ballen Ballenesque - a Retrospective

05.05. - 13. 08. 2017 | Kunstsammlung Jena

Unter den Fotografen unserer Tage ist Roger Ballen ebenso außergewöhnlich wie es die Motive seiner Arbeiten sind weiter

Afterimages. Nachhall der Schwarzen Romantik in der Videokunst

05.12.2015 - 03.04.2016 | Kunstsammlung Jena

Ende des 18. Jahrhunderts hatten Verstädterung, Kriege und Revolutionen die Gesellschaften Europas zerrieben.... weiter

Das Unendliche im Endlichen - Romantik und Gegenwart

30. 08. – 22. 11. 2015 | Kunstsammlung Jena

Ausgelöst durch die Berufung von Johann Gottlieb Fichte an die Jenaer Universität fand hier nach 1794 ein Kreis von jungen Dichtern, Literaturkritikern, Philosophen und Naturwissenschaftlern zueinander, der Jena zum Fixpunkt einer vor allem geistig-ästhetischen Bewegung machte, die man heute als Frühromantik bezeichnet. weiter

Klaus Elle. Porträts.

14. Juni – 17. August 2014 | Kunstsammlung Jena

Klaus Elles Interesse an der immer neuen Definition des eigenen Befindens ist an den umfangreichen Folgen seiner Selbstporträts deutlich ablesbar. weiter

Björn Melhus I LOVE YOU

14. Dezember 2013 – 2. März 2014 | Kunstsammlung Jena

Björn Melhus (*1966) gehört zu den international bekanntesten Videokünstlern Deutschlands. weiter

Birgit Brenner. Alles in Zeitlupe

Birgit Brenners Arbeiten sind raumgreifend und bestehen aus genagelten, gemalten, geklebten, geschriebenen oder sonst irgendwie montierten Materialien. weiter

Elodie Pong: Around Life´s Central Park. Videos & Installationen

Die Filme von Elodie Pong kreisen um menschliche und mitmenschliche Wahrnehmungen, um Erscheinungsweisen unserer Identität im Spannungsbogen zwischen Authentizität und Rollenspiel, Selbstbehauptung und Entfremdung. weiter

Louise Bourgeois - Kunstsammlung Jena

Ausstellungsdauer: 4.9.-21.11.2010
Die Kunstsammlung Jena konzentriert sich in der Ausstellung "Skulpturen und Zeichnungen" auf frühe Arbeiten von Louise Bourgeois (1911 Paris - 2010 New York). weiter

Andreas Siekmann. Nachverhandlungen - Kunstsammlung Jena

Ausstellungsdauer: 5.3.-16.5.10
In seinen Arbeiten untersucht Andreas Siekmann (geb. 1961 in Hamm, arbeitet in Berlin) politische Prozesse und deren Auswirkungen im öffentlichen Raum. weiter

Bea Emsbach - Stadtmuseum und Kunstsammlung, Jena (21.3. – 1.6.08)

Bea Emsbach (geb.1965 Frankfurt a.M.) setzt sich in ihren mit roter Tinte gezeichneten Arbeiten mit menschlich anmutenden Wesen auseinander, die wie Mutationen des Menschlichen in einer Welt der Gentechnologie scheinen. Die Präzision, mit der die Figuren ausgeführt sind, verstärkt den wissenschaftlichen Eindruck. weiter

3 neue Sonderausstellungen - Stadtmuseum & Kunstsammlung Jena (3.12.05 - 19.02.06)

Unter einem Dach sind zu sehen: In der Galerie: Peter F. Piening. Traumkapseln - Raumskulpturen und Zeichnungen. Im Kabinett: Anne Nissen. da capo - Zeichnungen und Videos und in der Kunstsammlung: Zwischentöne - Gemälde, Zeichnungen und Graphik weiter


    Anzeige
    Burg Halle


    Anzeige
    Atelier


    Anzeige
    Ausstellung


    Anzeige
    rundgang


    Anzeige
    berlin



    Natalie Czech ›you see // but / you say‹

    Im Werk der Fotokünstlerin Natalie Czech geht es auf charakteristische Weise um das Verhältnis von Bild weiter


    Kunst ins Leben!

    In den 1960er-Jahren bildete das Rheinland ein wichtiges Zentrum für ein revolutionäres Kunstgeschehen: Eine neue, international vernetzte Generation von KünstlerInnen widersetzte sich der traditionellen Kunst weiter


    Castell Art Weekend 2017: Between Circles and Time

    Neues über Kunst erfahren, spannende Künstler persönlich kennen lernen, anregende Gespräche führen und ein im Bau befndliches Museum besuchen... Dieses Jahr mit dabei sind Judith Albert (CH), Simon Starling (UK), Dr. Katharina Ammann und Fritz Hauser (CH)
    Sponsored Content weiter


    OH WOW

    Kunst, die sich auf der Höhe internationaler Debatten bewegt, entsteht in einem Geflecht aus Bezugnahmen und Weiterentwicklungen, bedeutet kritische Entgegnung und Verwerfung. weiter

    Stiftung Insel Hombroich erstellt Werkverzeichnis zu Erwin Heerich

    Wer besitzt Arbeiten von Erwin Heerich? Das Archiv Erwin Heerich der Stiftung Insel Hombroich, das unter Mitwirkung von Martin Heerich den künstlerischen Nachlass seines Vaters betreut, bittet private und institutionelle Besitzer ... weiter



    Koki Tanaka. Provisorische Studien (Arbeitstitel) + Haegue Yang. The VIP’s Union

    Das Kunsthaus Graz präsentiert ab 23. Juni 2017 zwei neue, von Barbara Steiner kuratierte Ausstellungen der international renommierten Kunstschaffenden Koki Tanaka und Haegue Yang. weiter


    Frank Bowling: Mappa Mundi

    Mit „Frank Bowling: Mappa Mundi" widmet das Haus der Kunst dem 1934 in Bartica in Britisch-Guayana geborenen Künstler seine bisher umfassendste Überblicksausstellung, mit teils monumentalen Gemälden aus fünfzig Jahren künstlerischen Schaffens weiter


    Ruinen der Gegenwart

    Unsere globalisierte Gegenwart kann als Zeitalter der Ruinen charakterisiert werden. Weltweite politische Instabilität und medial omnipräsente Bilder der Zerstörung liefern uns Ruinen quasi frei Haus weiter


    Graphzines aus der Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte

    Zum ersten Mal überhaupt werden französische Graphzines in einem Museum in Deutschland zu sehen sein weiter


    Work it, feel it!

    Work it, feel it!, der Beitrag der Kunsthalle Wien zur Vienna Biennale 2017, umkreist die Themen Arbeit und Körper in Gegenwart und Zukunft weiter

    Meisterschüler 2017

    Sprungbrett in den Ausstellungsbetrieb: Die Ausstellung „Meisterschüler 2017“ der HBK Braunschweig findet erstmals in der Städtischen Galerie Wolfsburg statt. weiter


    Wim Delvoye

    Das Museum Tinguely widmet 2017 dem belgischen Künstler Wim Delvoye die erste Retrospektive in der Schweiz weiter

    Tom Burr „Surplus of Myself“

    Unter Berücksichtigung der fünften Iteration der „Skulptur Projekte“ wird der Westfälische Kunstverein eine umfassende Einzelausstellung des US-amerikanischen Künstlers Tom Burr (*1963, New Haven, CT) ausrichten weiter


    Skulpturen Projekte Münster 2017 Fotos und Videos

    Zwischen Karstadt und Galeria Kaufhof in Münster und Marl weiter


    Jérôme Zonder. The Dancing Room

    Mit der Präsentation von Jean Tinguelys MengeleTotentanz (1986) im neu gebauten Ausstellungsraum beginnt das Museum Tinguely eine Ausstellungsreihe mit jungen KünstlerInnen, die auf dieses späte Hauptwerk Tinguelys Bezug nehmen und sich mit seiner anhaltenden Aktualität auseinandersetzen weiter