Anzeige
B3 Biennale

Ausstellungen: Neuenhaus



Maik + Dirk Löbbert: Hauptstraße

15. Oktober – 25. Dezember 2017 | Kunstverein Grafschaft Bentheim, Neuenhaus

Kunst und Wirklichkeit sind die beiden zentralen Pole im Werk von Maik und Dirk Löbbert. weiter

Jakob Schnetz, Russisches Tagebuch

bis 13. 08. 2017 | Kunstverein Grafschaft Bentheim, Neuenhaus

Letzte Woche: In einem visuellen Tagebuch beschäftigt sich Jakob Schnetz mit dem Blick eines in Deutschland aufgewachsenen und somit westlich sozialisierten Menschen auf Russland. weiter

Medulla Plaza

22.10. - 25.12.2016 | Kunstverein Grafschaft Bentheim

Mit "Medulla Plaza" zeigt der Kunstverein Grafschaft Bentheim die erste institutionelle Einzelausstellung von Vanessa Safavi ( * 1980 in Lausanne, Schweiz ) in Deutschland weiter

Away From Home

21. 02 - 30.04. 2016 | Kunstverein Grafschaft Bentheim, Neuenhaus

….“It is a kind of a visual documentary of the conflict“… weiter

Christian Junghanns. Neue Arbeiten

15. Februar – 27. April 2014 | Kunstverein Grafschaft Bentheim, Neuenhaus

Keine andere künstlerische Ausdrucksform oder Stilrichtung hat das Alltagsleben so stark beeinflußt wie die Pop Art. Bis heute sind diese Mechanismen wirksam. weiter

Wim Bosch – silica valley

20.10. - 28.12.2013 | Kunstverein Grafschaft Bentheim, Neuenhaus

weiter

Alexej Meschtschanow. Das Gegengen

05.05.- 07.07.2013 | Kunstverein Grafschaft Bentheim, Neuenhaus

Meschtschanows Objekte muten oftmals als Historismen an, als wiederaufgegriffene Überlieferungen. weiter

Dorothea Goldschmidt - Sweetheart

Die 600 qm umfassenden Räume des Kunstvereins Grafschaft Bentheim werden ab heute von den süßlichen Kitschbildern der Hamburger Künstlerin Dorothea Goldschmidt bespielt. weiter

Kyrill Koval

Unter dem Titel "Radikalbaustellen" – Die neuen Antworten des Materials zeigt der russische Künstler Kyrill Koval im Kunstverein Grafschaft Bentheim Installationen, Fotografien und Zeichnungen.
weiter

Nino Malfatti - Kunstverein Grafschaft Bentheim, Neuenhaus

Ausstellungsdauer: 24.10.-27.12.10
Mit der Ausstellung "Bilder aller Zeiten" präsentiert der Kunstverein Grafschaft Bentheim das zeichnerische Werk des österreichischen Künstlers Nino Malfatti (geb. 1940 in Innsbruck, lebt seit 1974 in Berlin). weiter

Peter Eudenbach - Kunstverein Grafschaft Bentheim, Neuenhaus (17.10.-27.12.09)

Der Kunstverein Grafschaft Bentheim zeigt eine Auswahl von Videos und Objekten des amerikanischen Künstlers Peter Eudenbach (geb. 1965 in Newport / lebt in Norfolk). Eudenbach ist im deutschsprachigen Raum noch nahezu unbekannt. weiter

Raissa Venables - Kunstverein Grafschaft Bentheim, Neuenhaus (13.10.-30.12.07 )

Die 1977 in New York geborene Künstlerin Raissa Venables zeigt im Kunstverein Grafschaft Bentheim fotografische Arbeiten von 2000 bis 2007. Auffällig an den Fotografien, auf denen alltägliche Orte zu sehen sind, ist die verwirrende perspektivische Konstruktion. Die Arbeiten entstehen aus am Computer zusammengesetzten Einzelansichten, die zu multiperspektivischen Räumen komponiert werden. weiter

Thomas Wrede - Kunstverein Grafschaft Bentheim (03.12.05 - 12.02.06)

Unter dem Ausstellungstitel "Stadt.Land.Meer." zeigt der Kunstverein Grafschaft Bentheim Arbeiten aus drei Serien von Thomas Wrede:
"Domestic Landscapes", "Picture Worlds" und "Seascapes". weiter


Timm Ulrichs - Kunstverein Grafschaft Bentheim, Neuenhaus ( 21.11.04 bis 20.2.05 )

"Ich, immer ich", so der Titel der Ausstellung, zeigt in acht Filmen Selbstporträts und Selbstdarstellungen des Künstlers, die zwischen 1966 und 2003 entstanden. weiter

Hans Eijkelboom und Peter Spaans (Nov. 2001)

Niemals wissend, wohin der Weg sie führt. Mit der Fotokamera durch die Grafschaft Bentheim weiter


    Anzeige
    Magdeburg


    Anzeige
    Atelier


    Anzeige
    Ausstellung


    Anzeige
    berlin


    Anzeige
    rundgang




    Mary Bauermeister - Zeichen, Worte, Universen

    Das künstlerische Werk Mary Bauermeisters (geb. 1934) zählt alleine aufgrund seiner Vielseitigkeit zu den ungewöhnlichsten OEuvres der zeitgenössischen Kunst. weiter

    Laura Bielau, Susann Dietrich, Claudia Piepenbrock, Christian Retschlag

    Mit Laura Bielau, Susann Dietrich, Claudia Piepenbrock und Christian Retschlag präsentiert der Kunstverein Hannover in vier parallelen Ausstellungen aktuelle Arbeiten der ehemaligen Stipendiaten des »Preis des Kunstvereins – Atelierstipendium Villa Minimo« (2015–2017). weiter

    Justus Bier Preis für Kuratoren

    ... an Andreas Beitin, Brigitte Franzen und Holger Otten weiter


    Takako Saito. You and me

    „You and me“: der Gedanke des Spiels mit dem Publikum prägt fast alle Werke von Takako Saito (*1929), seien es Buchobjekte, Performances, Schachspiele, Klangarbeiten, Shops oder Kleider. weiter


    Lisa Pahlke / Richard Leue

    Das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main zeigt in der diesjährigen Ausstellung der Stipendiaten der Jürgen Ponto-Stiftung im MMK 3 Werke von Lisa Pahlke und Richard Leue. weiter

    Der Kölnische Kunstverein bekommt Nikola Dietrich als neue Direktorin

    Die Kuratorin Nikola Dietrich wird ihre Position als Direktorin am 1. Juli 2018 antreten, in der Nachfolge von Moritz Wesseler, der seit 2013 Direktor des Kunstvereins ist. weiter


    Maya Schweizer - Die Luke, eine Fliege und dort die Puschkinallee

    Das sah doch mal anders aus? Der Blick der Kamera geht hoch über ein Areal in Berlin,... weiter

    Der Begriff Text in Texten zur zeitgenössischen Kunst

    weiter



    Eintracht/Zwietracht??

    Vom 8. Dezember 2017 bis 14. Januar 2018 zeigt das Museum für Photographie Braunschweig die Mitgliederausstellung »Eintracht/Zwietracht??«. weiter

    Zum Begriff "Strategie" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

    weiter


    Un-Curating the Archive Teil II: 1990 – 2002

    Dieter Roelstraete hat sich 2009 kritisch zum archival oder historiographic turn geäußert. Die Rückwendung zur Vergangenheit brächte die Zukunft und jede Utopie zum Verschwinden. weiter


    Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

    Bis einschließlich Sonntag, 11. März 2018 können sich Studieninteressierte für die Eignungsprüfungen zur Aufnahme eines Bachelor-, Diplom- oder Lehramtsstudiums an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle anmelden. weiter

    Der Begriff "System" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

    414 mal taucht der Wortstamm System im Textkorpus auf. weiter



    Land in Sicht

    Seit 2011 präsentieren das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern und das Staatliche Museum Schwerin gemeinsam im Dreijahresrhythmus auf Schloss Güstrow die Kunstankäufe des Landes. weiter

    Neue Goethe-Zentren eröffnen in Baku und Eriwan

    Mit der Eröffnung von zwei neuen Goethe-Zentren in Aserbaidschan und Armenien weitet das Goethe-Institut sein Netzwerk und die kulturelle Programmarbeit in der Kaukasus-Region weiter aus. weiter



    Carmen Herrera – Lines of Sight

    Mit der bisher größten Ausstellung von Werken aus 70 Arbeitsjahren präsentiert die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf die kubanisch-amerikanische Künstlerin Carmen Herrera. weiter

    Elke aus dem Moore wird neue Leiterin der Akademie Schloss Solitude

    Elke aus dem Moore, die derzeitige Leiterin der Abteilung Kunst im Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) in Stuttgart, wird neue Direktorin der Akademie Schloss Solitude, sie folgt Jean-Baptiste Joly, der die Akademie seit Beginn leitete. weiter


    Sehgewohnheiten in Texten zur zeitgenössischen Kunst

    reflektiert die Künstlerin Sehgewohnheiten weiter



    DAS FENSTER ZUM CODE

    Immersive Technologien generieren unsere Welt zum digitalen Gesamtkosmos, unsere Wahrnehmung wird erweitert und entfremdet uns von der physisch-analogen Wirklichkeit. weiter

    Lubaina Himid erhält den diesjährigen Turner Prize

    Die in Sansibar geborene Künstlerin Lubaina Himid erhält den mit 25.000 Pfund dotierten und seit 1984 verliehenen Turner Prize. Lubaina Himid ist mit 63 Jahren die bisher älteste und erste schwarze Künstlerin, die den Preis gewinnt. weiter