Ausstellungen: Neuss


Carolin Eidner

8. April - 20. August 2017 | Langen Foundation, Neuss

Im Mittelpunkt von Carolin Eidners Werk, die ihr Studium in Düsseldorf bei Rosemarie Trockel abschloss, steht das Verhältnis von konzeptuellen und physischen Aspekten von Objekten und Materialien weiter

Geliebte Feinde - Symbolismus heute

23. 10. 2016 - 19. 02. 2017 | Clemens Sels Museum Neuss

Seelisch-Unterbewusstes, Träume und Visionen reflektiert die aktuelle Ausstellung des Clemens Sels Museums Neuss... weiter

Richard Deacon

4. September 2016 – 5. März 2017 | Langen Foundation, Neuss

Mit dem britischen Bildhauer Richard Deacon zeigt die Langen Foundation einen der
führenden Vertreter der zeitgenössischen Skulptur. weiter

Markus Karstieß - Irden

15. 04. - 7. 08. 2016 | Raketenstation Hombroich, Neuss

Der Düsseldorfer Künstler Markus Karstieß traf 2005 auf der Raketenstation Hombroich auf Lucio Fontanas Keramik-Relief Il Sole (1952) – eine für sein Werk entscheidende Begegnung weiter

Helen Feifel - Rainbows are Trending in Fashion

10. 04. - 7. 08. 2016 | Langen Foundation, Neuss

In ihrer Reihe monografischer Ausstellungen jüngerer zeitgenössischer Künstler zeigt die Langen Foundation neue Arbeiten von Helen Feifel ... weiter

Rita Rohlfing – Das Virtuelle im Konkreten

13.09. 2015 - 10.01. 2016 | Clemens Sels Museum Neuss

Die Ausstellung der Kölner Künstlerin Rita Rohlfing (geb. 1964) steht im Kontext der museumseigenen Sammlung zur Farbmalerei. weiter

Olafur Eliasson. Werke aus der Sammlung Boros 1994 - 2015

18. 04. - 18. 10. 2015 | Langen Foundation, Neuss

Mit rund vierzig Werken von Olafur Eliasson besitzt die Sammlung Boros in Berlin eine der umfangreichsten Sammlungen von Arbeiten des dänisch-isländischen Künstlers weltweit. weiter

Otto Piene

05. 04. - 15. 08. 2014 | Langen Foundation, Neuss

Otto Piene (geb. 1928), Mitbegründer der ZERO-Bewegung, proklamierte Ende der 50er-Jahre gemeinsam mit Heinz Mack und Günther Uecker die Stunde Null der Nachkriegskunst. weiter

J. Parker Valentine

14. 02 - 29. 06 2014 | Langen Foundation, Neuss

Im Zentrum ihrer prozessorientierten Arbeit steht dabei die Zeichnung, die auf unterschiedlichen Materialien und teils dreidimensional ausgeführt, häufig skulpturalen oder installativen Charakter annimmt. weiter

Jorinde Voigt - Ludwig van Beethoven Sonate, 1-32

1. September 2013 - 2. Februar 2014 | Langen Foundation, Neuss

Seit einem Jahrzehnt arbeitet die Künstlerin mit konzeptuellen Zeichnungen, die Jorinde Voigt Notationen und Partituren nennt. weiter

Manfred Kuttner. Werkschau

19.7. – 6.10.2013 | Langen Foundation, Neuss

Manfred Kuttner (1937-2007) betrat die Bühne der Kunstszene gemeinsam mit seinen Künstlerfreunden Gerhard Richter, Konrad Lueg und Sigmar Polke. weiter

Pae White - In Love with Tomorrow

10.3.-7.7.2013 | Langen Foundation, Neuss

Die Langen Foundation zeigt in diesem Frühjahr die erste umfangreiche institutionelle Ausstellung von Pae White in Europa. weiter

Sofia Hultén: Statik Elastik

In ihrer Reihe monografischer Ausstellungen zeitgenössischer Künstler stellt die Langen Foundation in diesem Sommer Arbeiten der Schwedin Sofia Hultén vor. weiter

Takehito Koganezawa

Mit der Ausstellung "Takehito Koganezawa: Particle Tickle" und der zeitgleich stattfindenden Ausstellung "Visual Stories - Japans Bilder erzählen: Bildrollen – Manga – Anime" feiert die Langen Foundation die „Deutsch-Japanische Freundschaft“. weiter

Zwischenräume - Leiko Ikemura und Günther Förg in der Langen Foundation, Neuss (noch bis 11.11.07)

In der beeindruckenden Anlage aus Beton, Glas und Stahl, geschaffen vom japanischen Architekten Tadao Ando, treffen in dieser Ausstellung die zunächst sehr verschieden anmutenden Werke Leiko Ikemuras und Günther Förgs aufeinander. Die Figürlichkeit Ikemuras scheint dem abstrakten Stil Förgs konträr gegenüberzustehen. weiter


    Anzeige
    Atelier


    Anzeige
    Atelier


    Anzeige
    Ausstellung


    Anzeige
    Burg Halle


    Anzeige
    berlin




    Foto Kinetik

    Die Verbindung von Bewegung, Körper und Licht ist Thema der neuen Sammlungsausstellung in Partnerschaft mit der Generali Foundation am Museum der Moderne Salzburg weiter


    Karin Kneffel – Bild im Bild

    Am 30. April öffnen sich im Kunstmuseum Bonn Türen zu einer Ausstellung, die viele Geheimnisse birgt weiter

    Shilpa Gupta

    Shilpa Gupta zählt zu den bedeutendsten, zeitgenössischen KünstlerInnen Indiens, deren Werke international präsentiert werden. Sie arbeitet in jeweils wechselnden Medien, darunter Video, Fotografie, Skulptur, Performance und Sound weiter


    HALLE 14 ZEIGT ZUM FRÜHJAHRSRUNDGANG GEGENWARTSKUNST AUS KUBA UND DEN BAHAMAS

    Im Rahmen des Frühjahrsrundgang der SpinnereiGalerien eröffnet das Kunstzentrum HALLE 14 am 29. April, um 15 Uhr, die Ausstellung »Übersee: Kuba und die Bahamas weiter


    Lena Henke SCHREI MICH NICHT AN, KRIEGER!

    In Henkes Skulpturen und Installationen spielen der Umgang mit Material und Farben eine große Rolle. weiter


    Hans Haacke - Gift Horse

    Das Haus der Kunst freut sich, Hans Haackes monumentale Plastik Gift Horse (2015) in seinen Räumen zeigen zu können. weiter


    Ina Bierstedt. Entlegene Ecken

    Die Berliner Künstlerin Ina Bierstedt bringt ihre Malereien mit installativer Besetzungsenergie in den Maschinenhausraum M 1 ein. weiter


    Die Becher-Klasse

    In einer umfassenden Überblicksausstellung widmet sich das Städel Museum der Becher-Klasse und dem mit ihr verbundenen Paradigmenwechsel im Medium der Fotografie. weiter


    EMAF 2017 – die Ausstellung

    Das Internet ermöglicht Wissenssteigerung und Bildung für alle, genauso wie Echokammern der Gleichgesinnten weiter


    Trisha Donnelly

    In 2017 zeichnet die Gesellschaft für Moderne Kunst Trisha Donnelly mit dem Wolfgang-Hahn-Preis aus. weiter

    Ehrenhof Preis 2017 an Morgaine Schäfer

    Zweite Trägerin des Ehrenhof Preises ist Morgaine Schäfer (*1989), die in der Klasse von Christopher Williams studiert hat. In ihrer Abschlusspräsentation zeigte sie unter dem Titel „Westen - wschód“ konzeptuelle Fotografie als integralen Bestandteil einer Rauminstallation. weiter


    Carolin Eidner

    Im Mittelpunkt von Carolin Eidners Werk, die ihr Studium in Düsseldorf bei Rosemarie Trockel abschloss, steht das Verhältnis von konzeptuellen und physischen Aspekten von Objekten und Materialien weiter


    Yuri Ancarani La Malattia del Ferro

    Die Stiftung Insel Hombroich zeigt die Trilogie La Malattia del Ferro des italienischen Künstlers Yuri Ancarani. weiter

    Kito Nedo erhält den ADKV-ART COLOGNE-Preis für Kunstkritik 2017

    Der Kritiker Kito Nedo wird mit dem Preis für Kunstkritik 2017 ausgezeichnet. Der mit 3.000 Euro dotierte Preis wird von der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) in Kooperation mit der ART COLOGNE verliehen ... weiter


    Human Network - Christine & Irene Hohenbüchler

    In der zweiten Ausstellung des Themenkomplexes „Human“ steht die künstlerische Auseinandersetzung mit dem gesellschaftlichem Netzwerkdenken und -handeln. Das Leben, die kreativen Möglichkeiten sowie das Engagement von und für soziale Randgruppen stehen dabei im Vordergrund. weiter