Anzeige
B3 Biennale

Ausstellungen: Trier


Wonkun Jun - Malerei und Zeichnung

23. 09. - 21. 10. 2017 | Kunstverein Trier

Die Bilder von Wonkun Jun haben eine besondere Eigenart. Sie ziehen Blicke auf sich, auf ihe Oberfläche, und sie ziehen Blicke in sich hinein, in die Tiefe dieser Oberfläche. weiter

Matthias Jung - Revier

18.06. - 16.07.2016 | Galerie Junge Kunst, Trier

In seinen Aufnahmen von Landschaften, Gebäuden, aber auch Menschen dokumentiert der Fotograf Matthias Jung aus Köln den Verlust von "Heimat" im rheinischen Braunkohlerevier. weiter

Stephanie Abben

4. - 25. 07. 2015 | Kunstverein Trier Junge Kunst

Stephanie Abbens Malerei kreist immer wieder um das Verhältnis zwischen Mensch und Natur. Zwar kommt der Mensch als solcher in ihren Arbeiten nicht vor, dennoch ist seine Anwesenheit spürbar durch die Spuren zivilisatorischer Eingriffe. weiter

Barbara Hindahl - Raumzeichnung

7. März bis 5. April 2015 | Kunstverein Trier

Der Kunstverein Trier Junge Kunst bereichert seit langem die Kunstregion Trier und hat sich als feste Position im Kulturleben verankert. weiter

Brigitte Dams

10. 05. - 21. 06. 2014 | Galerie Junge Kunst, Trier

Raumzeichnungen nennt Brigitte Dams ihre Arbeiten. Ihre Objekte, Collagen und Zeichnungen sind von Wandlungsprozessen gekennzeichnet. weiter

Charlotte Mumm

22. 02. - 22. 03. 2014 | Galerie Junge Kunst, Trier

In ihren Skulpturen, Malereien und Zeichnungen wendet sich Charlotte Mumm individuellen Fragestellungen zu, die sie durch ihre Kunst auf eine eigene Art und Weise sichtbar und damit sinnlich erfahrbar macht. weiter

Pia Müller. Lucky You!?

17. 8. - 14. 9. 2013 | Kunstverein Trier

Dieses bedeutsame Thema ist so oft strapaziert und auch verkitscht worden, dass bereits die Frage nach dem Glück unter dem Verdacht der Trivialität steht. weiter

Eberhard Bosslet, Xmas in summer

13. April bis 11. Mai 2013 | Kunstverein Trier Junge Kunst

Eberhard Bosslets Werk beschäftigt sich auf ganz unterschiedliche Weise mit den Bedingungen des Außen und Innen, des privaten und öffentlichen Raums. weiter

Gisoo Kim. Zwei Welten

22.9.-27.10.2012 | Kunstverein Trier Junge Kunst

In ihren Fotocollagen komponiert Gisoo Kim Landschaften, die sich aus selbst aufgenommenen Fotografien zusammensetzen, welche sie zerschneidet und miteinander vernähend zu neuen Orten zusammenfügt. weiter

Magnus Sönning: volume no.1

18.8.- 15.9.2012 | Kunstverein Trier

Im Fokus von Magnus Sönnings Arbeiten liegt die Auseinandersetzung mit bestehenden räumlichen Strukturen und die Entwicklung von ortsbezogenen Installationen und Objekten. weiter

Art Trier - Kunst York

Englische Kunst assoziiert man in der Regel mit der Metropole London und großen Namen wie Tate Modern, Turner-Preis, Saatchi&Saatchi ... weiter

Benjamin Nachtwey

Benjamin Nachtweys Feld-, Wald- und Wiesenstücke lassen sich im Zusammenhang der verschiedenen Gattungen von Landschaftsmalerei diskutieren. weiter

Jáchym Fleig | Ulrike Mundt: Limbus

Im Werk des Bildhauers Jáchym Fleig zeigt sich die Kunst von ihrer besitzergreifenden und unheimlichen Seite.
Ulrike Mundts bildhauerische Artefakte widersprechen in ihrer perfekten handwerklichen Form der Trash-Ästhetik, die vielfach auch in der Kunst regiert. weiter

Alexander Steig

Der Kunstverein Trier zeigt ab 21. Mai die Videoinszenierung RES PUBLICA PUBLICO EST des in Luxemburg lebenden Künstlers Alexander Steig. weiter

David Conn - Kunstverein Trier / Europäische Kunstakademie

Ausstellungsdauer: 4. September bis 9. Oktober 2010
Gleich an zwei Orten in Trier wird das druckgraphische Werke des texanischen Künstlers David Conn (1941 in Jersey City, USA) gezeigt. weiter

Hyun-Mee Ahn - "stream - Video und Installation" - Kunstverein Trier (7.3.– 4.4.2009)

Ausgehend von Computer, Internet und Fernsehen als Quelle mittelbarer, gefilterter und gerasterter Wahrnehmungsrealitäten beschäftigt sich die koreanische Künstlerin Hyun-Mee Ahn (geb.1968 / Seoul) mit dem Übergang zwischen Objekt, Raum und deren Auflösung in Malerei. weiter

Sonja Kälberer - Kunstverein Trier Junge Kunst (2.8.-30.8.08)

Der Kunstverein Trier Junge Kunst entstand aus der 1985 begründeten Produzentengalerie Kaleidoskop. Der Ausstellungsschwerpunkt liegt vor allem auf noch nicht etablierten jüngeren künstlerischen Positionen.
Ab August zeigt die Stuttgarter Künstlerin Sonja Kälberer (geb. 1970) fotografischen Arbeiten, in denen sie Verwandlungsmomente ihres ... weiter

Nicole Ahland - Kunstverein Trier Junge Kunst (25.8.-13.10.07)

Unter dem Ausstellungstitel "heimwärts" zeigt die 1970 geborene Künstlerin Nicole Ahland Fotoarbeiten, die zwischen Fotografie und Malerei changieren. Dabei thematisiert sie Räume und lotet sie in ihren unterschiedlichen Dimensionen aus. weiter

Thomas Dillmann - Kunstverein Trier Junge Kunst (10.9.- 9.10.05)

Der 1968 in Limburg geborene Thomas Dillmann malt präzise Landschaften und Architekturen, die farblich an alte Fotografien erinnern und in ihrer Thematik kollektive Erinnerungsorte widerspiegeln. weiter


    Anzeige
    berlin


    Anzeige
    Atelier


    Anzeige
    Magdeburg


    Anzeige
    rundgang


    Anzeige
    Ausstellung




    Cantonale Berne Jura 2017

    Neun Wochen, neun Häuser und eine unglaubliche Vielfalt an Kunst – das ist die Cantonale Berne Jura. weiter

    Michael Müller: Vor und hinter dem Glas

    Die Ausstellung von Michael Müller besteht aus drei Gruppen von Gemälden: Einerseits die titelgebende Serie „Vor und hinter dem Glas“, die das Verhältnis von Bild, Bildträger und Rahmung behandelt. weiter


    A good neighbour

    Die Ausstellung a good neighbour in der Pinakothek der Moderne ist ein Dialogprojekt zur gleichnamigen, diesjährigen 15. Istanbul Biennale. weiter


    Mary Bauermeister - Zeichen, Worte, Universen

    Das künstlerische Werk Mary Bauermeisters (geb. 1934) zählt alleine aufgrund seiner Vielseitigkeit zu den ungewöhnlichsten OEuvres der zeitgenössischen Kunst. weiter

    Laura Bielau, Susann Dietrich, Claudia Piepenbrock, Christian Retschlag

    Mit Laura Bielau, Susann Dietrich, Claudia Piepenbrock und Christian Retschlag präsentiert der Kunstverein Hannover in vier parallelen Ausstellungen aktuelle Arbeiten der ehemaligen Stipendiaten des »Preis des Kunstvereins – Atelierstipendium Villa Minimo« (2015–2017). weiter

    Justus Bier Preis für Kuratoren

    ... an Andreas Beitin, Brigitte Franzen und Holger Otten weiter


    Takako Saito. You and me

    „You and me“: der Gedanke des Spiels mit dem Publikum prägt fast alle Werke von Takako Saito (*1929), seien es Buchobjekte, Performances, Schachspiele, Klangarbeiten, Shops oder Kleider. weiter


    Lisa Pahlke / Richard Leue

    Das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main zeigt in der diesjährigen Ausstellung der Stipendiaten der Jürgen Ponto-Stiftung im MMK 3 Werke von Lisa Pahlke und Richard Leue. weiter

    Der Kölnische Kunstverein bekommt Nikola Dietrich als neue Direktorin

    Die Kuratorin Nikola Dietrich wird ihre Position als Direktorin am 1. Juli 2018 antreten, in der Nachfolge von Moritz Wesseler, der seit 2013 Direktor des Kunstvereins ist. weiter


    Maya Schweizer - Die Luke, eine Fliege und dort die Puschkinallee

    Das sah doch mal anders aus? Der Blick der Kamera geht hoch über ein Areal in Berlin,... weiter

    Der Begriff Text in Texten zur zeitgenössischen Kunst

    weiter



    Eintracht/Zwietracht??

    Vom 8. Dezember 2017 bis 14. Januar 2018 zeigt das Museum für Photographie Braunschweig die Mitgliederausstellung »Eintracht/Zwietracht??«. weiter

    Zum Begriff "Strategie" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

    weiter


    Un-Curating the Archive Teil II: 1990 – 2002

    Dieter Roelstraete hat sich 2009 kritisch zum archival oder historiographic turn geäußert. Die Rückwendung zur Vergangenheit brächte die Zukunft und jede Utopie zum Verschwinden. weiter


    Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

    Bis einschließlich Sonntag, 11. März 2018 können sich Studieninteressierte für die Eignungsprüfungen zur Aufnahme eines Bachelor-, Diplom- oder Lehramtsstudiums an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle anmelden. weiter

    Der Begriff "System" in Texten zur zeitgenössischen Kunst

    414 mal taucht der Wortstamm System im Textkorpus auf. weiter



    Land in Sicht

    Seit 2011 präsentieren das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern und das Staatliche Museum Schwerin gemeinsam im Dreijahresrhythmus auf Schloss Güstrow die Kunstankäufe des Landes. weiter

    Neue Goethe-Zentren eröffnen in Baku und Eriwan

    Mit der Eröffnung von zwei neuen Goethe-Zentren in Aserbaidschan und Armenien weitet das Goethe-Institut sein Netzwerk und die kulturelle Programmarbeit in der Kaukasus-Region weiter aus. weiter



    Carmen Herrera – Lines of Sight

    Mit der bisher größten Ausstellung von Werken aus 70 Arbeitsjahren präsentiert die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf die kubanisch-amerikanische Künstlerin Carmen Herrera. weiter

    Elke aus dem Moore wird neue Leiterin der Akademie Schloss Solitude

    Elke aus dem Moore, die derzeitige Leiterin der Abteilung Kunst im Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) in Stuttgart, wird neue Direktorin der Akademie Schloss Solitude, sie folgt Jean-Baptiste Joly, der die Akademie seit Beginn leitete. weiter