Anzeige
B3 Biennale


Max Pechstein. Künstler der Moderne - Bucerius Kunst, Hamburg (20.5.-3.9.2017

20.05.2017


bilder

Max Pechstein
Sitzender junger Mann (Harry Kaprolat) (Detail),
1917,
Brücke-Museum Berlin, Karl und Emy SchmidtRottluff
Stiftung, © 2016 Pechstein Hamburg /
Tökendorf

Vom 20. Mai bis 3. September 2017 präsentiert das Bucerius Kunst Forum mit "Max Pechstein. Künstler der Moderne" erstmals das Schaffen des deutschen Expressionisten in einer Einzelschau in Hamburg. Sie würdigt den Künstler Max Pechstein (1881-1955) als wegweisenden Vertreter der Moderne und lässt sein vielschichtiges Werk vor dem Hintergrund verschiedener biografischer und geografischer Schwerpunkte neu aufleben. Die Schau zeigt in fünf chronologisch geordneten Kapiteln, wie sich Pechsteins Stil mit jedem Aufenthaltsort veränderte und weiterentwickelte, darunter Paris, Berlin und Dresden, Nidden auf der Kurischen Nehrung, Monterosso in Italien, Palau in der Südsee und die ostpommerschen Orte Leba und Rowe. Die Schau gibt in über 70 Werken Einblick in alle signifikanten Werkgruppen und Schaffensperioden Pechsteins zwischen 1906 und 1932.

Bucerius Kunst Forum gemeinnützige GmbH
Rathausmarkt 2
20095 Hamburg
T 040/36 09 96 78
F 040/36 09 96 71
presse@buceriuskunstforum.de
buceriuskunstforum.de

Presse



Daten zu Max Pechstein:

Max Pechstein
- Art Basel 2013;
- Art Basel Miami Beach 2013;
- art berlin 2017;
- MoMA Collection;
- Museo Reina Sofía, Collection;
- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt;

Auf der Karte finden Sie folgende Standorte:

    Werkabbildung klein


    Willi Baumeister - Kupferstichkabinetts – Staatliche Museen zu Berlin (9.12.17-8.4.18)

    Werkabbildung klein


    Stimme des Lichts - Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen (2.12.2017-2.4.2018)

    Werkabbildung klein


    Zeichenunterricht - Graphische Sammlung ETH Zürich (8. November – 21. Januar 2018)

    Werkabbildung klein


    Karl Schmidt-Rottluff - Kunstmuseum Ravensburg (4. November 2017 bis 8. April 2018)

    Werkabbildung klein


    Bestandsaufnahme Gurlitt - Kunstmuseum Bern / Bundeskunsthalle Bonn (3.11.2017 bis 11. März 2018 )

    Werkabbildung klein


    Edouard Manet - Von der Heydt-Museum, Wuppertal (24.10.2017-25.02.2018)

    Werkabbildung klein


    Gesichter Chinas - Kulturforum, Berlin (12.10.17-07.01.18)

    Werkabbildung klein


    Maria Sibylla Merian - Städel Museum, Frankfurt a.M. (11.10.17-14.01.18)

    Werkabbildung klein


    Max Beckmann. Welttheater“ - Kunsthalle Bremen (30.9.2017 - 4.2.2018)

    Werkabbildung klein


    Die Geburt des Kunstmarktes - Bucerius Kunst Forum, Hamburg (23.9.2017 - 7.1.2018)

    Werkabbildung klein


    Matisse–Bonnard: Es lebe die Malerei - Städel Museum, Frankfurt (13.9.2017 - 14.1.2018)

    Werkabbildung klein


    MIRÓ - Welt der Monster, Max Ernst Museum Brühl (3.9.2017-28.1.2018)

    Werkabbildung klein


    Die Sehnsucht lässt alle Dinge blühen… - Kunstmuseum Bern (11.08.2017 – 11.03.2018)

    Werkabbildung klein


    China und Ägypten. Wiegen der Welt - Neues Museum, Berlin (6.7.-3.12.17)

    Werkabbildung klein


    Wilhelm Morgner - Gustav-Lübcke-Museum, Hamm (15.1. – 30.12.2017)





    top-Max Pechstein