Sehnsucht Orient. Malerei um 1900 - Hessisches Landesmuseum Darmstadt (15.5.-12.8.18)

15.05.2018


Responsive image

bilderfullscreen

Eugen Bracht, Rast in der Wüste, Petraeisches Arabien, 1882, GDKE Rheinland-Pfalz, Landesmuseum Mainz, Foto: Ursula Rudischer

»Blickfang 3. Sehnsucht Orient. Malerei um 1900« in die Gemäldegalerie im Hessischen Landesmuseum Darmstadt

Intime Haremsszenerien, geschäftige Bazare, endlose Wüstenlandschaften - im Laufe des 19. Jahrhunderts erreichte die Begeisterung für den Orient in der Malerei ihren Zenit. Im Mittelpunkt von »Blickfang 3« steht das Gemälde »Bazar in Assuan I« von Max Slevogt (1868-1932), das - anlässlich des 150. Geburtstags des Künstlers in diesem Jahr - mit einem neuen Schmuckrahmen versehen wurde.

Erstmals seit der Schließung des Museums 2007 wird das dank der großzügigen Spende eines Darmstädter Ehepaars nun neu gerahmte Bild wieder in der Gemäldegalerie zu sehen sein. Zwei Leihgaben aus der Ägyptenserie des Künstlers setzen »Bazar in Assuan I« in den Kontext seiner Entstehung. Die gemeinsame Präsentation mit jeweils einem Werk aus der orientalischen Bilderwelt von Hans Makart, Eugen Bracht und Lovis Corinth ermöglicht es das Gemälde in einem größeren Zusammenhang neu zu entdecken.

Das Hessische Landesmuseum Darmstadt hat mit der Wiedereröffnung 2014 ein neues Ausstellungsformat und eine neue Publikationsreihe begonnen. Unter dem Titel »Blickfang« sind in loser Folge Präsentationen zu sehen, die ihren Ausgangspunkt in den Sammlungen des Hessischen Landesmuseums Darmstadt haben.

Hessisches Landesmuseum Darmstadt
Friedensplatz 1
64283 Darmstadt
Fon : +49 (0) 6151 16 57 100
hlmd.de

Presse



Auf der Karte finden Sie folgende Standorte:

    Responsive image


    Gabriele Münter. Malen ohne Umschweife - Museum Ludwig, Köln (15.9.2018 – 13.1.2019)

    Responsive image


    Robert Delaunay und Paris - Kunsthaus Zürich (31.8. bis 18.11.2018)

    Responsive image


    Erklär mir, Liebe! - Clemens Sels Museum Neuss (8.7. – 14.10.2018)

    Responsive image


    Emil Nolde. Farbenzauber - Museum Behnhaus Drägerhaus, Lübeck (7. Juli bis 7. Oktober 2018)

    Responsive image


    Entfesselte Natur - Hamburger Kunsthalle (29.6.2018 bis 14.10.2018)

    Responsive image


    Josef Scharl. Zwischen den Zeiten - Ernst Barlach Haus, Hamburg (17. Juni – 21. Oktober 2018)

    Responsive image


    Josef Albers. Interaction - Villa Hügel, Essen (16.6.- 7.10.2018)

    Responsive image


    Anni Albers - K20 Grabbeplatz, Düsseldorf (09.06. – 09.09.2018)

    Responsive image


    Man Ray. Magier auf Papier - Horst-Janssen-Museum Oldenburg (27.5.-26.8.18)

    Responsive image


    Sehnsucht Orient. Malerei um 1900 - Hessisches Landesmuseum Darmstadt (15.5.-12.8.18)

    Responsive image


    Wanderlust - Alte Nationalgalerie, Berlin (10.05. – 16.09.2018)

    Responsive image


    Jankel Adler und die Avantgarde - Von der Heydt-Museum, Wuppertal (17.4.–12.8.2018)

    Responsive image


    Tulpen, Tabak, Heringsfang - Kunsthalle Bremen (7.4.-19.8.2018)





    top-



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Responsive image
    Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen 2018



    Responsive image
    Anna Boghiguian



    Responsive image
    Magische Farben in Amberg. Große Hundertwasser-Ausstellung



    Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen 2018



    Anna Boghiguian



    Magische Farben in Amberg. Große Hundertwasser-Ausstellung



    Alina Szapocznikow Menschliche Landschaften


    Rundgang 2018 an der Kunsthochschule für Medien Köln


    Dan Flavin, Untitled (for Ksenija) 1994 - Marcia Hafif, Films (1970 - 1999)


    Vergabe des DAAD-Preises für ausländische Studierende 2018 an Anja Zhukova

    Jakob Baum erhält den Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse 2018


    Auf der ganzen Linie! Zur Expansion der Zeichnung



    David Claerbout


    Findungskommission für documenta 15 steht fest


    Daniel Birnbaum verlässt Moderna Museet in Stockholm



    Ausstellung »Durch den schalldichten Vorhang. Das Experimentalstudio des Polnischen Rundfunks«



    Olaf Nicolai. There Is No Place Before Arrival



    Von Ackermann bis Stimpfig



    Goshka Macuga. Intellectual Co-operation


    Jana de Jonge und Steffen Straub als Stipendiaten der Jürgen-Ponto-Stiftung


    Loretta Fahrenholz - Small Habit Revolution


    Perspicuus - Jakob Emdal und Jonas Kasper Jensen




    Hinter dem Horizont … Kunst der DDR aus den Sammlungen des Staatlichen Museums Schwerin