Anzeige
Responsive image


Rembrandts Strich - Kupferstich-Kabinett, Dresden (14.6.-15.9. 2019)

14.06.2019


bilder

Rembrandt van Rijn, Selbstbildnis mit aufgerissenen Augen, 1630, Kupferstich-Kabinett, © SKD, Foto: Andreas DiesendEine Ausstellung des Kupferstich-Kabinetts der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden


2019 jährt sich Rembrandts Todesjahr zum 350sten Mal. Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD), die eine der bedeutendsten Sammlungen seiner Gemälde, Zeichnungen und Druckgrafiken bewahren, nehmen dieses Jubiläum zum Anlass, den Künstler in einer großen Ausstellung zu feiern. „Rembrandts Strich“ konzentriert sich auf den Grafiker und Zeichner und wirft einen Blick auf den Künstler, der wie kein zweiter bis heute andere Künstler*innen zur Auseinandersetzung anregt.

Die einzigartige Sammlung des Dresdner Kupferstich-Kabinetts bildet die Grundlage für die Ausstellung, die ihr besonderes Augenmerk auf Rembrandts erzählerische Kompositionen, seine radierten Selbstbildnisse und die Studien von seiner Ehefrau Saskia van Uylenburgh legt. Die Präsentation umfasst dabei rund 100 Werke aus allen Schaffensperioden des Künstlers und etwa 50 Radierungen und Zeichnungen von Schülern seiner Werkstatt sowie Werke von späteren Künstler*innen, die Rembrandt als Autorität und kreative Inspirationsquelle verstanden. Ergänzt durch wertvolle Leihgaben aus nationalen und internationalen Museen, darunter das Musée du Louvre in Paris, das Rijksmuseum in Amsterdam, die Courtauld Gallery in London, das Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, die Graphische Sammlung in München, das Städelmuseum in Frankfurt sowie aus der Schenkung Sammlung Hoffmann und weiteren Privatsammlungen öffnet die Schau den Blick auf einen der innovativsten und unkonventionellsten Künstler aller Zeiten.
...

Residenzschloss
Taschenberg 2
01067 Dresden
www.skd.museum

klm



Auf der Karte finden Sie folgende Standorte:

    Responsive image


    Man Ray. Zurück in Europa - Saarlandmuseum, Moderne Galerie, Saarbrücken (7.12.19-8.3.20)

    Responsive image


    Turner. Horror and Delight - LWL-Museum für Kunst und Kultur. Münster (8.11.19 – 26.1.20)

    Responsive image


    Impressionismus - Hamburger Kunsthalle (07.11.2019-01.03.2020)

    Responsive image


    Oskar Schlemmer - Von der Heydt-Museum, Wuppertal (3.11.2019 – 23.2.2020)

    Responsive image


    Gustav Seitz - Kunsthalle Mannheim (25.10.2019 bis 01.03. 2020)

    Responsive image


    Hermann Glöckner - Staatliche Graphische Sammlung, München (24.10.2019 –19.01.2020)

    Responsive image


    Making Van Gogh. Geschichte einer deutschen Liebe - Städel Museum, Frankfurt a.M (23.10.19-16.2.20)

    Responsive image


    REMBRANDT - Staatliches Museum Schwerin (19. Oktober 2019 bis 5. Januar 2020)

    Responsive image


    Renée Sintenis - Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg (12.10.2019-12.1.2020)

    Responsive image


    Tiepolo »Der beste Maler Venedigs« - Staatsgalerie Stuttgart (11.10.2019 - 2.2.2020)

    Responsive image


    Else Lasker-Schüler - Von der Heydt-Museum, Wuppertal (6.10.2019-16.2.2020)

    Responsive image


    Wolfgang Gurlitt. Zauberprinz - LENTOS Kunstmuseum Linz (4.10.2019 bis Januar 2020)

    Responsive image


    Hannah Ryggen - Schirn Kunsthalle Frankfurt (26.9.19-12.1.20)

    Responsive image


    Matisse-Metamorphosen - Kunsthaus Zürich (30.8.- 8.12.2019)

    Responsive image


    Von Albers bis Zukunft. Auf den Spuren des Bauhauses - Kaiser Wilhelm Museum (7.6.19-26.4.20)





    top-Rembrandt