Talent kennt kein Geschlecht - Museum Georg Schäfer, Schweinfurt (16.02. – 10.05.2020)

16.02.2020


bilder

Maria Angelika Weiss: Mädchenbildnis, 1826, Öl auf Leinwand, 62,5 x 49,5 cm, Museum Georg Schäfer, Schweinfurt
© Museum Georg Schäfer, Schweinfurt


Talent kennt kein Geschlecht.
Malerinnen und Maler der Romantik auf Augenhöhe


Für die Ausstellung wurden 40 Werke, hauptsächlich Gemälde, aus 23 Museen, Kirchen und privaten Sammlungen geliehen. Sie sind mit 50 Arbeiten aus dem Museum Georg Schäfer vereint. Vieles war noch nie öffentlich zu sehen. Vertreten sind 16 Künstlerinnen, darunter Angelika Kauffmann, Caroline Bardua, Marie Ellenrieder und Louise Seidler, sowie 20 Künstler. Ausstellung und Katalog gehen der Frage der historisch einzuordnenden Rollenzuweisung als Künstlerin in der Romantik nach. Durch die Gegenüberstellung von Werken weiblicher und männlicher Zeitgenossen ergeben sich spannende Vergleiche.

Das Begleitprogramm zur Ausstellung finden Sie auf der Homepage.

Museum Georg Schäfer
Brückenstraße 20
97421 Schweinfurt

Tel +49 9721 514820
www.museumgeorgschaefer.de

Presse



Auf der Karte finden Sie folgende Standorte:

    Responsive image


    Bunte Götter. Die Farben der Antike - Liebieghaus Skulpturensammlung (30.1. – 30.8.20)





    top-