Anzeige
ifa Biennale

Logo art-in.de Kontext


VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIE

September 2021 | Hamburg

Eingabedatum: 30.09.2021


bilder
Preisträgerinnen des VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIE 2021 gekürt

Bei der virtuellen Verleihung des VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIE 2021 sind am Donnerstag, 30. September, in Hamburg die Gewinnerinnen ausgezeichnet worden: Julia Autz (1. Preis), Karina-Sirkku Kurz (2. Preis) und Jana Sophia Nolle (3. Preis) gewannen in der Kategorie »Beste Fotoserie«. Sarah Grethe ist die diesjährige Nachwuchspreisträgerin.

Erstmals in der Geschichte des VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIE gehen die hochdotierten Preise alle ausschließlich an Fotografinnen. Ihre Arbeiten werden durch die Fachjury insbesondere dafür gewürdigt, dass sie mit komplexen Erzählweisen das Thema ZUHAUSE neu und zeitgemäß interpretieren. Wichtige Fragestellungen unserer heutigen Gesellschaft – wie das Verhalten von Heranwachsenden in einem repressiven System (Julia Autz), die Selbstoptimierung des eigenen Körpers (Karina-Sirkku Kurz) und das Verhältnis von Arm und Reich (Jana Sophia Nolle) – stehen im Mittelpunkt ihrer fotografischen Erkundungen. Auch die Spurensuche in der eigenen Familie und das Thema Erinnerungskultur (Sarah Grethe) werden in den Blick genommen.

Bereits zum fünften Mal wurde der VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIE zum Thema ZUHAUSE vergeben. Der 2017 ins Leben gerufene Award besteht aus drei Hauptpreisen in der Kategorie „Beste Fotoserie“ und einem Nachwuchspreis für FotografInnen unter 26 Jahren. Der Award ist mit einem Preisgeld von 42.000 Euro dotiert und wird jährlich vergeben.

award.vonovia.de

Presse
Hamburg
VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIE
September 2021 | Hamburg

weiter lesen

Mannheim
Responsive image
Anna Uddenberg erhält Hectorpreis 2022
Hector Stiftungen und Kunsthalle Mannheim verleihen 2022 Kunstpreis an Anna Uddenberg

weiter lesen

Herford
Responsive image
Die Bildhauerin Lena Henke erhält den Marta-Preis der Wemhöner Stif­tung 2022
Nov 2021

weiter lesen

Berlin
Das große A in Texten zur zeitgenössischen Kunst

weiter lesen

Lübeck
Responsive image
Matt Mullican ist Preisträger des Possehl-Preises für Internationale Kunst 2022
Nov 2021

weiter lesen

Düsseldorf
Responsive image
Sammler und Mäzen Artur Walther erhält Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie
Nov 2021

weiter lesen

Lübeck
Responsive image
Antje-Britt Mählmann wird neue künstlerische Direktorin im Museum Schloss Moyland
Nov 2021

weiter lesen

Bonn
Responsive image
Heike Weber erhält den Luise-Straus-Preis des LVR
Nov 2021

weiter lesen

Oldenburg
Responsive image
Horst-Janssen-Museum vergibt erstmalig Stipendium
Nov 2021

weiter lesen

Berlin
Variationen, eine Treppe herabsteigend
Eine Untersuchung zur Künstlichen Intelligenz

weiter lesen

Berlin
Responsive image
Ausgewählte Variationen, eine Treppe herabsteigend
Eine analytische Befragung der KI basierten Bildgenese.

weiter lesen

Köln
Responsive image
Frank Bowling erhält den Wolfgang-Hahn-Preis
Okt 2021 | Museum Ludwig, Köln

weiter lesen

Berlin
Das kleine e in Texten zur zeitgenössischen Kunst

weiter lesen


Anzeige
Responsive image

Chatbot