Raus aus der Stadt, aber nah dran bleiben

(Eingabedatum: 18.01.2017)


hin zu großem Atelierraum unter Brandenburgs blauem Himmel: Luckenwalde ruft - da ist nicht nur Pampa...

Superhelles Atelier / Werkstatt zu vermieten im OG einer ehemaligen Pianofabrik - Größe 200 qm. Halle wäre auch auch hälftig zu vermieten, ließe sich einfach durch Trockenbau teilen. Raumhöhe: 3.50 m.

Große, doppelt verglaste Fenster (8 insgesamt) sorgen für einen wunderbar hellen Raum. Ideal für Künstler, die gerne großformatig arbeiten und / oder viel Platz benötigen - etwa für Lager. Lastenaufzug-Wasser-Internet-Gaszentralheizung vorhanden, ebenso 2 Sanitärräume (Toiletten, 1 Duschbad wäre möglich). Etage ist durch Flur geteilt.

Die gegenüberliegende Hälfte der Etage wird privat und gewerblich (Atelierwohnung) von den Eigentümern genützt, die auf dem Gelände ein Gästehaus mit Kulturcafe und Kulturwerkstatt betreiben. Eigentümer der anderen Etagen sind auch Künstler / Ateliers an Künstler vermietet. Lage ist ruhig, vornehmlich Wohngebiet, jedoch zentral gelegen. Marktplatz und alltagsrelevante Läden, Ämter, Ärzte usw. sind fußläufig in Kürze zu erreichen. Bahnhof ca. 15 Fußminuten entfernt. Regionalbahn fährt stündlich nach Berlin (35 Minuten), mit dem Auto über die B 101 ist man schneller in Berlin als da von Süd nach Nord.

Künstler/innen und sonstige Kreative in Berlin und drumrum, die raus wollen aus der Stadt, wech vom Hauptstadtgedöns, aber doch ganz nah dran bleiben wollen: Auf nach Luckenwalde. Sehr gute städtische Infrastruktur, Fabrikgebäude wird mehr und mehr zum Kulturplatz bildender und sonstiger Künste. Interesse? Miete nach Absprache / NK mindestens 2 EUR/qm - je nach Nützung. Freuen uns auf reges Interesse.

AngebotsNr.:369


Bei Interesse können Sie hier antworten: