Thema: ART COLOGNE


Sie befinden sich auf Seite: 1

Ergebnisse: 99

1 | 2 | 3 | 4 | 5 |



Abschlußbemerkungen Art Cologne 2001

Trotz verkürzter Messedauer fand die Art Cologne auch in diesem Jahr wieder 65 000 Besucher.


ART COLOGNE - Daten & Fakten 2002

Nächster Termin: 30. Oktober bis 3. November 2002


ART COLOGNE-PREIS - 2001

Diesmal fiel die Wahl auf Ingvild Goetz


ART COLOGNE 2002

Kunst kaufen und erleben – aber mit Vergnügen
vom 30. Oktober bis 3. November


Schlussbericht Art Cologne 2002

Die Optimisten wurden bestätigt, die Pessimisten sind überrascht, wie gut die Messe gelaufen ist . .


Koelnmesse verstärkt das Kunstmessen-Team (30.7.)

Sicher auch als eine Reaktion auf die allgemeine Verunsicherung auf dem deutschen Kunstmessenmarkt ist die Berufung von Gerard Goodrow als Direktor der ART COLOGNE zu werten.


Meldungen von der ART COLOGNE (5.9.03)

Förderprogramm für junge Künstlerinnen und Künstler der ART COLOGNE: Malerei und Installation sind dominant, Fotografie ist moderat vertreten


Professor Dr. Dr. h.c. Werner Spies erhält den ART COLOGNE-Preis 2003 (29.10 – 02.11.2003)

Der Kunsthistoriker, Ausstellungsmacher, Übersetzer, Akademielehrer und Kunstkritiker Professor Dr. Dr. h.c. Werner Spies ist diesjähriger ART COLOGNE-Preisträger.


Art Cologne 2003 (29.10 – 02.11.2003)

„Veränderung ist Programm bei der ART COLOGNE, so auch in diesem und in den kommenden Jahren.“ Mit dieser Aussage stellte sich Gérard A. Goodrow, Direktor ART COLOGNE, der Presse in Köln vor . . .


art.fair- ENJOY CONTEMPORARY ART (30.10. - 02.11. 2003)

Ein Bericht zur Publikumsmesse für zeitgenössische Kunst bis EUR 5.000 im Palladium in Köln


ART COLOGNE 2003 - Abschlussbericht

ART COLOGNE 2003 mit starken Umsätzen vor allem bei junger Kunst - 63.000 Besucher, darunter renommierte Sammler aus Europa und Übersee


Gérard A. Goodrow zum Kölner Kunstmessen-Quartett im April 2004 (30.1.04)

Vier Messen für und um Kunst parallel auf dem Kölner Messegelände - Von den Neuerungen, die zur vergangenen ART COLOGNE eingeführt wurden, profitieren auch die Kölner Frühjahrs-Kunstmessen.


KUNSTKÖLN 2004 / 21.4.-26.4. / wird von beispielhaften Sonderschauen begleitet (13.2.04)

Sammlungen aus Berlin kommen „Back to the River“ – Art Brut-Künstlerinnen ganz exklusiv


KUNSTKÖLN: Einblicke in die Sammlung Charlotte Zander (21.-26.04.2004)

Die KUNSTKÖLN ist als die Internationale Messe für Editionen, Art Brut, Kunst nach 1980 und Fotografie die einzige Verkaufsschau in Europa, die ein so breites und internationales Angebot aufweist.


ART Committee hat das Teilnehmerfeld der ART COLOGNE 2004 festgelegt (28.10.-1.11.)

Erhöhte Qualität mit 210 Ständen plus 25 jungen Galerien als New Contemporaries. Etwa 500 Galerien aus dem In- und Ausland hatten sich um einen Standplatz auf der kommenden ART COLOGNE vom 28. Oktober bis 1. November 2004 beworben.


Sonderschau der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur

Auf einen bedeutenden Ausschnitt deutscher Photographiegeschichte weist die Sonderschau der Photografischen Sammlung/Stiftung SK Kultur der Stadtsparkasse Köln während der ART COLOGNE (28.10.-01.11.2004) hin.


'Expanded Arts' und 'Richter, Polke, Lueg' Sonderschauen auf der Art Cologne (28.10.- 01.11.2004)

Die diesjährige Sonderschau der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) auf der ART COLOGNE hat den Titel "Expanded Arts". Das Zentralarchiv des internationalen Kunsthandels zeigt eine Sonderausstellung mit dem Titel "Richter, Polke, Lueg".


ART COLOGNE 2004: Abschied als Aufbruch (28.10.-01.11.04)

Rund 250 Galerien aus 20 Ländern, fast jede zweite aus dem Ausland - Vielseitiges Event-Programm bezieht die Stadt und das Rheinland mit ein ...


Sir Nicholas Serota, Direktor der Londoner Tate Gallery, erhält den ART COLOGNE-Preis 2004 (14.9.04)

Seit 1988 leitet er eines der renommiertesten Kunstinstitute der Welt, die Londoner Tate Gallery mit rund 700 Mitarbeitern. Zuvor arbeitete er für das British Arts Council, führte er das Museum of Modern Art in Oxford, war er Direktor der Whitechapel Art Gallery.


"New Contemporaries" Förderprogramm auf der Art Cologne

Förderprogramm "New Contemporaries" unterstützt 16 junge, internationale Galerien auf der Art Cologne (28.10. - 01.11.2004)

Sie befinden sich auf Seite: 1

1 | 2 | 3 | 4 | 5 |