Video: Antoni Tàpies. Bild, Körper, Pathos

Museum für Gegenwartskunst Siegen | 13.11.2011 - 19.02.2012


(Eingabedatum: 06.12.2011)

Tapies


Tapies Siegen



Dauer: ca. 6.40 min

Museum für Gegenwartskunst Siegen | 13.11.2011 - 19.02.2012
Ausstellungseröffnung: Sonntag, 13.11.2011, 12 Uhr

In der retrospektiv angelegten Schau „Bild, Körper, Pathos“ zeigt das Museum für Gegenwartskunst Siegen 50 Arbeiten des 1923 geborenen Katalanen Antoni Tàpies. Die Ausstellung präsentiert Gemälde aus sieben Schaffensjahrzehnten - von den 1940er Jahren bis heute.


Antoni Tàpies, der 1972 den Rubenspreis der Stadt Siegen erhielt, ist zweifellos ein Hauptvertreter der europäischen Malerei der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Unverwechselbar sind seine Materialbilder aus Sand, Leim, Marmorstaub und Lacken. Auch Fundstücke, wie Kleider oder andere Alltagsgegenstände, werden integriert. Angeregt durch fernöstliche Philosophie, Religions- und Kulturgeschichte, Literatur, Musik und Politik entwickelte der Künstler eine universelle Ikonographie aus Buchstaben, Kreuzen und anderen Zeichen.

Bei Tàpies wird das Bild zum Gegenüber, zum dreidimensionalen „Körper“, der sich im Dialog mit dem Körper des Künstlers befindet. Das Bild ist dementsprechend Manifestation einer existenziellen performativen künstlerischen Produktion.

Die Ausstellung „Antoni Tàpies. Bild, Körper, Pathos“ ist in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler und der Fundació Antoni Tàpies in Barcelona entstanden. Die Ausstellungspublikation erscheint im Snoeck Verlag Köln und umfasst Texte von Sven Aamold, Melitta Kliege, Eva Schmidt, Laurence Rassel, Eulàlia Valldosera und anderen.

Museum für Gegenwartskunst Siegen
Unteres Schloss 1
57072 Siegen
museumfuergegenwartskunstsiegen.de
info@mgk-siegen.de
Tel: 0271-405 77 0
Fax: 0271-405 77 32

ANZEIGE

Kataloge/Medien zum Thema: Tapies

top


Weitere Titel zum Thema:

ANTONI TÀPIES Grafische Arbeiten - JOACHIM HILLER Malerei und Relief
(Anzeige) Zum zweiten Mal nach 2007 zeigt die Galerie Nero Gemälde und Reliefbilder von Joachim Hiller in Kombination mit Druckgrafiken des Katalanen Antoni Tàpies.


Weitere Titel zum Thema:

Video: Antoni Tàpies. Bild, Körper, Pathos
(Anzeige) NEU: Jetzt gibt es auch ein Ausstellungsvideo zu Antoni Tàpies im Museum für Gegenwartskunst Siegen.


Weitere Titel zum Thema:

Antoni Tàpies. Bild, Körper, Pathos (Anzeige)
In der retrospektiv angelegten Schau „Bild, Körper, Pathos“ zeigt das Museum für Gegenwartskunst Siegen 50 Arbeiten des 1923 geborenen Katalanen Antoni Tàpies.


Weitere Titel zum Thema:

Antoni Tàpies gestorben
Gestern Nacht verstarb der katalanische Maler und Bildhauer Antoni Tàpies im Alter von 88 Jahren in Barcelona. Er gilt als einer der bedeutendsten Gegenwartskünstler Spaniens und wurde vielfach international ausgezeichnet, u.a. mit dem Praemium Imperiale, Tokio, oder dem Rubenspreis der Stadt Siegen.





Anzeige
berlin


Anzeige
rundgang


Anzeige



Anzeige
Atelier


Anzeige
Ausstellung




Ausstellungsreihe Poetische Expansionen

Mit der sechsteiligen Ausstellungsreihe Poetische Expansionen möchte das ZKM zeigen, dass Dichtung und Literatur als entscheidende Impulsgeber für diese Entwicklungen der modernen Kunst zu betrachten sind weiter

MALSTRÖME

1986 zeigten das Haus am Waldsee, Berlin, und der Mannheimer Kunstverein die Ausstellung „MALSTROM“ ... weiter

SINOPALE 6: „TRANSPOSITION“

Die Sinopale ist eine junge Biennale, die internationale und lokal verortete Künstler, Künstlerinnen und Künstlergruppen dazu einlädt, ortsspezifische Werke in einem Austausch mit den Bürgern der Region zu entwickeln. weiter



Schön vergänglich – Blumen in der zeitgenössischen Kunst


Ein Leben ohne Blumen ist kaum vorstellbar. Blumen faszinieren durch ihre Schönheit, sie bereichern den Alltag als ein Stück lebendiger Natur im Wohnzimmer, als prachtvoller Schmuck bei Feiern oder sie werden zur Gratulation ... weiter


Diango Hernández

Diango Hernández fächert in seinen Bildern, Objekten und Wandmalereien einzelne Momente seiner Biografie auf. Die Sehnsucht nach der verlorenen Heimat, dem Strand, den Früchten und der Sprache prägt sein ästhetisches Vokabular weiter

Roman Ondak ist Preisträger des Lovis-Corinth-Preises 2018

Der Kunstpreis würdigt das international herausragende Gesamtwerk von Künstlerpositionen, die einen biografischen oder thematischen Bezug zum östlichen Europa haben. Mit der Verleihung ist eine Ausstellung im Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg verbunden. weiter


Liang Shuo DISTANT tantamount MOUNTAIN

In den vergangenen fünf Wochen sind in der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden im wahrsten Sinne des Wortes Berge gebaut und versetzt worden. Tatsächlich hat der chinesische Künstler ... weiter


HELEN MIRRA Gehen, weben

Kunst Meran zeigt eine Doppelausstellung der amerikanischen Künstlerin Helen Mirra und des in Bozen geborenen Gianni Pettena weiter


ART AND ALPHABET

Das vielschichtige Wechselverhältnis von Schrift und Bild in der Gegenwartskunst steht im Fokus der groß angelegten Ausstellung Art and Alphabet, die sich über zwei Etagen der Galerie der Gegenwart der Hamburger Kunsthalle erstreckt weiter

Jahresausstellung 2017

Zum Ende des Sommersemesters öffnet die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle wieder ihre Türen und Tore und lädt zum Besuch der Jahresausstellung ein. weiter


München, Sommer 1937. "Große Deutsche Kunstausstellung" und "Entartete Kunst"

1937 brachten die Nationalsozialisten ihr kulturpolitisches Programm durch zwei vollkommen unterschiedliche Ausstellungen zum Ausdruck: Auf der einen Seite mit der ersten „Großen Deutschen Kunstausstellung" im Haus der Deutschen Kunst, auf der anderen Seite mit der Ausstellung „Entartete Kunst" im Hofgarten weiter


Imi Knoebel, Bilder

Imi Knoebels Herkunft ist der Minimalismus. Diese künstlerische Haltung bestimmt sein Schaffen von den frühesten Anfängen bis zum heutigen Tag ... weiter

Die Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB)

Zum Ende des laufenden Semesters präsentiert die HGB aktuelle Diplomarbeiten. Zu sehen und zu erleben sind Werke aus den vier Studiengängen Malerei/Grafik, Fotografie, Buchkunst/ Grafik-Design und Medienkunst weiter

Rundgang vom 14. bis 16. Juli 2017

Am Freitag, 14. Juli 2017 öffnet die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart wieder drei Tage lang ihre Ateliers und Klassenräume, um interessierten Besucherinnen und Besuchern bis Sonntag ... weiter

Der neue Beirat der ART COLOGNE

2018 findet die ART COLOGNE vom 19. bis 22. April 2018 in Halle 11 der Koelnmesse statt. Jetzt wurde bekannt gegeben, wer im Beirat sitzt und über die Auswahl der Galerien auf der ART COLOGNE entscheidet. weiter