Anzeige
Responsive image

Allianz Kulturstiftung
Die Allianz Kulturstiftung ist fördernd und zugleich operativ tätig: Einerseits reagiert sie auf externe Anregungen und Projektvorschläge, die als Förderanträge eingehen. Andererseits setzt sie selbst Impulse und regt Projekte an.

Kultur-Stiftung der Deutschen Bank
Die Kultur-Stiftung der Deutschen Bank fördert nationale und internationale Projekte aus allen Bereichen der Kultur. Aktuelle Schwerpunkte sind Bildende Kunst, Theater, Literatur und Neue Musik. Die Nachwuchsförderung ist der Stiftung ein besonderes Anliegen.

Kunststiftung Baden-Württemberg
Die Kunststiftung Baden-Württemberg fördert junge, noch unbekannte Künstlerinnen und Künstler der Sparten Bildende Kunst und Video, Darstellende Kunst, Musik, Literatur.

Fondation Beyeler
Das Sammlerehepaar Hildy und Ernst Beyeler trug während fünfzig Jahren parallel zu seiner erfolgreichen Galeristentätigkeit ausgesuchte Werke der Klassischen Moderne zusammen. 1982 wurde die Sammlung in eine Stiftung überführt.

Fritz Thyssen- Stiftung
Die Fritz Thyssen Stiftung 1959 gegründet. Sie hat ihren Sitz in Köln und ist die erste große private wissenschaftsfördernde Einzelstiftung, die nach dem Zweiten Weltkrieg in der Bundesrepublik Deutschland errichtet wurde.

Hessische Kulturstiftung
Zweck der Stiftung ist die Förderung und Bewahrung von Kunst und Kultur im Lande Hessen.

Hans-Böckler-Stiftung
...ist das Mitbestimmungs-, Forschungs- und Studienförderungswerk des DGB. Sie ist in allen ihren Aufgabenfeldern der Mitbestimmung als Gestaltungsprinzip einer demokratischen Gesellschaft verpflichtet.

Stiftung Manifesta
Der Vorstand der Internationalen Stiftung Manifesta, eine gemeinnützige Organisation und eingetragene Körperschaft mit Sitz in Amsterdam, setzt sich aus erfahrenen Experten der europäischen Kunstwelt zusammen. Er garantiert die künstlerische Integrität und Kontinuität der Biennale und ihre Unabhängigkeit.

Stiftung Kunst und Kultur des Landes NRW
Die Stiftung Kunst und Kultur des Landes NRW will das Besondere fördern und damit zu mehr Wagnis und Qualität in Kunst und Kultur herausfordern.

ZEIT-Stiftung
Die ZEIT-Stiftung wurde 1971 von Gerd Bucerius ins Leben gerufen. Sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Entsprechend ihrer Satzung fördert sie auf den Gebieten der ††††† * Wissenschaft ††††† * Bildung und Erziehung ††††† * Kunst und Kultur.

Hubert Burda Stiftung
Die im Jahre 1999 ins Leben gerufene Hubert Burda Stiftung vereint alle Aktivitäten von Hubert Burda Media, die einen sozialen, kulturellen oder wissenschaftlichen Zweck verfolgen, unter dem Dach einer gemeinnützigen Stiftung.

Kulturstiftung des Bundes
Die Kulturstiftung ist eine bundesweit und international tätige Institution von nationalem Rang, die sich vor allem den Herausforderungen für Kunst und Kultur im 21. Jahrhundert widmet.

Schering Stiftung
Die Schering Stiftung wurde im Herbst 2002 von der Schering AG errichtet. Hauptzweck der gemeinnützigen Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Kultur.

Jürgen Ponto-Stiftung
1977 gründeten Ignes Ponto und die Dresdner Bank die Jürgen Ponto-Stiftung, um das mäzenatische Wirken des im gleichen Jahr von Terroristen der RAF ermordeten Vorstandssprechers der Dresdner Bank fortzusetzen. Jürgen Pontos Engagement für junge Künstler und sein Bestreben, der Kunst eine breitere Basis zu verschaffen, sind für die Tätigkeit der Stiftung bestimmend.

Bernhard-Heiliger-Stiftung
Die 1996 gegründete gemeinnützige Bernhard-Heiliger-Stiftung kümmert sich um alle Belange der Bildhauerkunst.

SK Stiftung Kultur der Sparkasse KölnBonn
Die SK Stiftung Kultur der Sparkasse KölnBonn, gegründet 1976, zählt zu den größten Kulturstiftungen Deutschlands. Schwerpunkte: Fotografie, Tanz, Film, Theater, Kinder- u. Jugendkultur ...

stiftung kunst:raum sylt quelle, Rantum (Sylt)
The Sylt Foundation initiates and supports innovative contemporary literary, visual art and performance projects with the aim to encourage cultural dialogue and artistic interaction.

Glasbrücke Berlin - Stiftung für europäische Glaskunst
Die Glasbrücke Berlin ist eine gemeinnützige Kulturstiftung, deren übergeordnetes Ziel die Förderung von Kunst, Kultur, Wissenschaft und Völkerverständigung ist.

imai – inter media art institute
Die Stiftung mit Sitz in Düsseldorf widmet sich seit 2006 dem Dreiklang aus Vertrieb, Erhalt und Vermittlung von Video- und Medienkunst. Ihre Sammlung umfasst mehr als 3.200 Werke von über 240 internationalen KünstlerInnen. Zu den regelmäßigen Veranstaltungen des imai zählen Screenings, Ausstellungen und Symposien.

ERES-Stiftung
Die ERES-Stiftung (München) ist gemeinnützig anerkannt, operativ tätig und setzt eigene Themenschwerpunkte. Mit ihren Veranstaltungen und Publikationen bietet die Stiftung seit 2006 Plattformen, um den Diskurs zwischen Naturwissenschaft und bildender Kunst lebendig zu halten.

Ursula Blickle Stiftung
Die Stiftung realisiert jährlich vier Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, die jeweils von einem Katalog, sowie Vorträgen und Diskussionen begleitet werden.

Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur
Ausgehend von dem Werk des bedeutenden deutschen Photographen August Sander gilt die Arbeit der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur der Sparkasse KölnBonn der sachlich dokumentarischen und konzeptuell ausgerichteten Photographie.

PROGR Zentrum für Kulturproduktion
Die Stiftung fördert das zeitgenössische Kulturschaffen, indem günstige Arbeitsräume für Künstlerinnen und Künstler aller Sparten zur Verfügung gestellt werden.

Columbus Art Foundation
Die Columbus Art Foundation ist eine Initiative im Rahmen der Columbus-Gruppe, die sich im Wesentlichen auf drei Aktivitäten konzentriert: fördern, zeigen und sammeln.

Altana Kulturstiftung
„Kunst und Natur“ stehen im Zentrum der Aktivitäten der ALTANA Kulturstiftung. Es ist ihr ein Anliegen, das Bewusstsein für die Bedeutung und unsere Verantwortung gegenüber der Natur zu entwickeln und zu schärfen - in der Auseinandersetzung mit der Kunst.

Künstlerhaus Schloß Balmoral
Seit seiner Gründung im Jahr 1995 werden die Disziplinen Malerei, Plastik, Installation, Zeichnung, Grafik, Design, Fotografie sowie Neue Medien und Theorie unterstützt.

Opelvillen Rüsselsheim
Die Stiftung Opelvillen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung der Bildenden Kunst von der Moderne bis zur Gegenwart wissenschaftlich verständlich darzustellen.

Kiesler Stiftung
Die Friedrich und Lillian Kiesler-Privatstiftung wurde 1997 gegründet. In der Auseinandersetzung mit Kieslers Werk widmen sich Forschungsprojekte, Symposien und Ausstellungen der historischen Befragung und dem zeitgenössischen kulturwissenschaftlichen Diskurs.

Franckesche Stiftungen zu Halle
Die Franckeschen Stiftungen zu Halle, gegründet 1698 als pietistisches Sozial- und Bildungswerk, sind heute als moderner Bildungskosmos eng mit ihrer Geschichte verbunden.


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Autofiktionen – Zeichnung der Gegenwart

Mit der Ausstellung Autofiktionen – Zeichnung der Gegenwart zeigt das Wilhelm Hack-Museum mit über 160 Werken von 33 internationalen Künstlerinnen und Künstlern einen Querschnitt durch die aktuellen Positionen zeitgenössischer Zeichnung. weiter


Edi Rama Works

Der WhiteCube wird deckenhoch mit einer von ihm gestalteten Tapete sowie Zeichnungen und Skulpturen in einen Kunstraum verwandelt. weiter


Franz Gertsch. Bilder sind meine Biografie

Franz Gertsch zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern der Gegenwart. weiter


MICHAEL WOLF LIFE IN CITIES

Das Haus der Photographie in den Deichtorhallen zeigt eine umfassende Ausstellung des deutschen Fotografen Michael Wolf. weiter


Farbe und Licht. Der Neoimpressionist Henri-Edmond Cross

Henri-Edmond Cross (1856–1910) gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des französischen Neoimpressionismus. Gemeinsam mit seinem Freund und Künstlerkollegen Paul Signac entdeckte er die Côte d´Azur für die Malerei. (Sponsored Content) weiter

Studienpreis des HGB-Freundeskreises und der Sparkasse Leipzig 2018

1. Preis: Josefine Schön (Buchkunst/ Grafikdesign)
2. Preis: Oscar Lebeck (Fotografie)
3. Preis: Christian Kölbl (Malerei/ Grafik) weiter

Slavs and Tatars »Sauer Power«

Mit Slavs and Tatars stellt der Kunstverein Hannover ein Künstlerkollektiv vor, das die Individual-Autorenschaft zugunsten inhaltlicher Zusammenhänge untergräbt weiter


Ed Ruscha - Philipp Timischl - Kris Lemsalu

Drei Ausstellungen in der Wiener Secession weiter


Museum des Jahres 2018: Ludwig Forum für Internationale Kunst Aachen

Die AICA Deutschland e. V. (Verband für Kunstkritikerinnen und Kunstkritiker) hat ihre Wahl bezüglich Museum des Jahres 2018 + Ausstellung des Jahres 2018 + Besondere Ausstellung 2018 getroffen. weiter

Nur so am Rande: Wer twittert wie

Wer twittert wie weiter


Wir arbeiten an einem Chatbot

Gründe, warum der Bot noch nicht online ist weiter



Eduardo Chillida. Architekt der Leere

Eduardo Chillida (1924–2002) zählt zu den bedeutendsten spanischen Bildhauern der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. weiter


Die Irrfahrten des Meese

Den Kern der Ausstellung bilden 18 Gemälde aus einem Werkkonvolut, das sich im Besitz von Jonathan Meese befindet und bewusst von ihm zurückgehalten wurde. weiter

Sweet Nothings. Graphikfolgen von Thomas Schütte

Thomas Schütte gehört zu den wichtigsten Künstlern der Gegenwart. Die Graphische Sammlung ETH Zürich fokussiert in der aktuellen Ausstellung auf das graphische Schaffen weiter

Nam June Paik Award 2018

Sondra Perry erhält den mit 25.000 EUR dotierten Nam June Paik Award 2018 – Internationaler Medienkunstpreis der Kunststiftung NRW. weiter


Der Schrank von Ramon Haze

Die Sammlung ist eine posthistorische Fiktion, entstanden in der Zeit nach 1992, als die Leipziger Schule und der Kunstmarkt schlechthin den Sieg der zugleich avantgardistischen und opportunistischen, mit den Zeitläuften des 20. Jahrhunderts paktierenden bildenden Kunst feierten. weiter

Considering Finland

Die beiden diesseits und jenseits des Rheins liegenden Ausstellungshäuser für zeitgenössische Kunst, der Kunstverein Ludwigshafen und Port25 – Raum für Gegenwartskunst, präsentieren ein gemeinsames Ausstellungsprojekt mit aktueller Kunst aus Finnland. weiter

Studieninfotag an der Kunstakademie Karlsruhe

Informationsveranstaltungen, Werkstattbesichtigungen, Atelierbesuche, Studienberatung, Kostprobe einer kunsttheoretischen Vorlesung, offener Klassenraum und Führungen ... weiter

Künstlerliste 2018

Unsere Rangliste der Künstler beruht 2018 auf 70.000 Einträgen zu über 34.000 Künstlern weiter



Birgit Jürgenssen. Ich bin

Birgit Jürgenssen (1949-2003) gehörte neben Valie Export und Maria Lassnig zur Avantgarde der 1970er Jahre in Österreich. weiter


Studienpreis des HGB-Freundeskreises und der Sparkasse Leipzig 2018
November 2018
lesen


Sweet Nothings. Graphikfolgen von Thomas Schütte
14. 11. 2018 – 27. 1. 2019 | Graphische Sammlung ETH Zürich
lesen


Studieninfotag an der Kunstakademie Karlsruhe
November 2018
lesen


VEHEMENT! Meisterschüler/-innen des Weißenhof-Programms der ABK Stuttgart
14.-25.11.2018 | Villa Merkel, Galerien der Stadt Esslingen am Neckar
lesen


Erwin Gross: VON JETZT
7.11.-21.11.2018 | Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
lesen


Aktuelles aus der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)
Oktober / November 2018
lesen


HISCOX Kunstpreis 2018 an der HFBK Hamburg vergeben
Oktober 2018
lesen


Meisterschülerinnen und Meisterschüler der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig 2018
12.-27. Oktober 2018 | HGB Leipzig
lesen


100-jähriges Bauhaus-Jubiläum
Oktober 2018 | Bauhaus-Universität Weimar
lesen


void Start() { Play(
17. Oktober bis 18. November 2018 | Burg Galerie im Volkspark
lesen