Aboriginal Art Auktionen
Lawson Menzies
Australiaís Oldest Auction House
Representative Germany - Brit Susann Hanstein
Hügelstraße 38 | 52531 Übach-Palenberg
Tel:+49-2451-915559 / Fax:+ 49-2451-915560
Email: bhanstein@lawsonmenzies.com.au

Altenburg Photographie Auktionen
ALTENBURG ist ein am 1.7.04 gegründetes junges Auktionshaus, das als einziges in Berlin und Deutschland allein Photographien zur Versteigerung bringen wird. Neben den Klassikern wird besonders den Arbeiten moderner und zeitgenössischer europäischer Künstler Beachtung geschenkt. ...

artnet
Online-Auktionsergebnisse zum Vergleichen, Recherchieren, etc.

Auctionata
Kurfürstendamm 212 / 10719 Berlin / Deutschland Telefon: +49 (0)30 98 32 02 22 / E-Mail: info@auctionata.com

Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH&Co. KG
Spannende Auktionsbühne für Glas und Keramik Europas 1500-1980 speziell des Jugendstil und Art Déco sowie Russisches Kunsthandwerk. Our specialist sales are devoted to European Glass and European Ceramics, especially porcelain of Art Nouveau and Art Déco.
Trappensee-Schlösschen, 74074 Heilbronn, Fon: +49 7131-15 557 0

AUKTIONSHAUS JENTSCH
Kunst und Auktionshaus Jentsch, vereid.Versteigerer IHK Rechtsbeistand gem. RDG, Nachlassauktionen a.m. Immobilie Testamentsvollstreckung, Unternehmeraufgabeversteigerungen u.a.

Auktionshaus Michael Zeller
Int. Bodensee-Kunstauktionen Ganzjährig umfangreiche Kunst u. Antiquitäten Auktionen. Schätzungen von Sammlungen und Nachlässen jederzeit. Online Katalog mit zahlreichen Recherechemöglichkeiten und Farbabbildungen.

Banghaus
Hier lädt ein neues Auktionshaus mit klassischem Ursprung im Internet zum Ver- und Ersteigern ein. Art Deco oder Popart - egal was, bei banghaus.com kommt nur unter den Hammer, was vom Experten geschätzt und für echt befunden wurde. Damit sich Verkäufer und Käufer ihrer Sache sicher sind.

Bonhams
Info@bonhams.com

Bundesverband deutscher Kunstversteigerer
Der Bundesverband deutscher Kunstversteigerer ist die berufsständische Vereinigung führender deutscher Auktionshäuser für Kunst, Antiquitäten, Bücher und Graphik.

Christie's
Christie's commitment to excellence began in the auction house's early years when James Christie conducted his first sale on 5 December 1766. A levelheaded businessman famed for his eloquence and humor, Christie turned auctioneering into a sophisticated art.

Dorotheum
Das 1707 gegründete Dorotheum hat seinen Hauptsitz in der Kunst- und Kulturstadt Wien im Herzen Europas. Fast 300 Jahre nach seiner Gründung ist das Dorotheum das größte Auktionshaus in Mitteleuropa und im deutschsprachigen Raum und eines der führenden der Welt.

im Kinsky Kunst Auktionen
Das Wiener Auktionshaus im Kinsky versteigert hochwertige Gemälde (Alte Meister, 19. Jh., Klass. Moderne, Zeitgenöss. Kunst) sowie Antiquitäten und Jugendstil. Kontakt Deutschland: Dr. Felicia H. Sternfeld / tel 0721-6605495 / sternfeld@imkinsky.com

Ketterer Kunst
Klassische Moderne; Kunst nach 45 & Zeitgenössische Kunst; Alte Meister & Kunst des 19. Jahrhunderts; Wertvolle Bücher
Joseph-Wild-Str. 18 / 81829 München / Tel.: 0800-538 83 737 / infomuenchen@kettererkunst.de

Kunst- und Auktionshaus Peter Karbstein
Seit 30 Jahren in Düsseldorf
Kurfürstenstrasse 16 - D-40211 Düsseldorf - Tel: (00)49-211-906161 - Fax: (00)49-211-3613232 - E-mail: info@auktionshaus-karbstein.de

Kunstauktionshaus Neumeister
Barerstrasse 37 / 80799 München / Tel. +49-89-2317100 / info@neumeister.com

Lempertz
Das Kunsthaus Lempertz ist eines der führenden Kunstauktionshäuser Europas und das älteste der Welt in Familienbesitz. Es werden in Köln in den Frühjahrs- und Herbstauktionen Alte Kunst, Kunstgewerbe, Moderne und Zeitgenössische Kunst, Photographie und Asiatische Kunst versteigert sowie in Brüssel die Tribal Art. Repräsentanzen sind in Berlin, München, Brüssel, Schweiz und den USA.
Neumarkt 3 / 50667 Köln / Tel. 0221-925729-0 / info@lempertz.com

Ostdeutsche Kunstauktionen
Das Auktionshaus, 1990 gegründet, versteigert zweimal im Jahr
Malerei, Graphik und Plastik aus Ostdeutschland. Das reiche Angebot umfaßt hervorragende Werke der Dresdner-, Berliner- und Leipziger Kunst. Dazu ergänzend laufen drei Ausstellungen im Jahr.

Sotheby's
"On March 11, 1744, Samuel Baker, founder of Sotheby's, held the first-ever sale under his own name. The library of a certain Rt. Hon. Sir John Stanley, Bart. described as "containing several Hundred scarce and valuable books in all branches of Polite Literature" sold for a few hundred pounds.

VAN HAM Kunstauktionen
Schönhauser Str. 10-16 / D - 50968 Köln / Tel +49 221?92 58 62-0 / E-Mail: info@van-ham.com /

Villa Grisebach Auktionen
Die Schwerpunkte der Auktionen sind die Kunst des 19. bis 21. Jahrhunderts und die Photographie. Die Villa Grisebach ist auf dem deutschen Auktionsmarkt seit 1988 unangefochten Marktführer für die deutsche Kunst des 20. Jahrhunderts. Repräsentanzen sind in Deutschland, der Schweiz und in den USA/Kanada


Anzeige
Burg Halle


Anzeige
Magdeburg

xxxVideo: Roy Ascott - Prix Ars Electronica "Visionary Pioneer of Media Art"

BurgstopVideo: Die BURG verbindet – Jahresausstellung 2014

Otto PieneVideo: Otto Piene. More Sky - Neue Nationalgalerie

Anzeige

ultrafragola

Anzeige

berlin

Wolfgang-Hahn-Preis

Erstmals in der über 20-jährigen Geschichte des Wolfgang-Hahn-Preises ehrt die Auszeichnung 2015 zwei Künstler: Michael Krebber und R. H. Quaytman. weiter


Monolithic Water


Im Fokus der Ausstellung «Monolithic Water» aus der Reihe «Bilderwahl!» steht der menschliche und künstlerische Umgang mit dem Element Wasser, in dessen Kreislauf der Mensch Akteur und Betroffener zugleich ist. weiter

CROSSING BOUNDARIES OF DOUBT

Crossing-boundaries-of-doubt.net ist eine poetisch-kritische Sammlung und Online-Plattform, die aus künstlerischen Forschungen in Kamerun und Deutschland 2013/2014 hervorgegangen ist. weiter


Gabriele Münter. Die Blaue Reiterin und ihr Freundeskreis


Mit der Ausstellung „Gabriele Münter. Die Blaue Reiterin und ihr Freundeskreis“ wird die Künstlerin nun erstmals auch persönlich geehrt. weiter

Madeleine Boschan und Christina von Bitter

... zwei Künstlerinnen, denen gemeinsam ist, dass sie ihre Genres neu interpretieren und dem Betrachter ebenfalls neue und gewollt subjektive Blicke auf die Dinge ... weiter

TOBIAS DOSTAL: LED The Sunshine

Mit LED The Sunshine erschafft Tobias Dostal einen durchgängigen filmischen Raum, in welchem er die Besucherinnen und Besucher buchstäblich in die Lichtspiele verwickelt. weiter


TERRY WINTERS


Seit über dreißig Jahren hat der Maler und Zeichner Terry Winters auch als einer der erfindungsreichsten und produktivsten Meister seiner Generation auf dem Feld der druckgraphischen Künste zu gelten. weiter

MSGR. OTTO MAUER PREIS 2014 geht an NILBAR GÜRES

Diesjährige Preisträgerin ist die in der Türkei geborene, derzeit in Wien und Istanbul lebende und arbeitende Künstlerin Nilbar Güres weiter


Lynn Hershman Leeson – die Retrospektive


Lynn Hershman Leeson gilt als eine der ersten und einflussreichsten MedienkünstlerInnen. Innerhalb der vergangenen vier Jahrzehnte hat Lynn Hershman Leeson in den Bereichen Fotografie, Video, Film, Performance, Installation sowie interaktiver wie auch netzbasierter Medienkunst Wegweisendes geleistet. weiter

Jahresgaben der Kunstvereine

Wer art-in.de kennt, weiß, dass wir zu Weihnachten nur empfehlen können, Kunst zu schenken - sich selbst oder anderen. In welchen Kunstvereinen es interessante Jahresgaben gibt, präsentieren wir hier in einer Auswahl: weiter


Peter Piller – Belegkontrolle


Mitte der 1990er Jahre arbeitete der deutsche Künstler Peter Piller (*1968 in Fritzlar) während des Kunststudiums bei einer Medienagentur. Regionale Werbekunden und Firmen liessen von ihm prüfen, wo und in welcher Form ihre geschalteten Anzeigen tatsächlich auch erschienen waren. weiter


Marc Camille Chaimowicz - LIGHT AND SHADE


Zahlreiche Lampen sind im Raum platziert oder hängen als Wandleuchten in weiten Bögen in diesen hinein. Die Ständer aus Mahagoni-Sperrholz und gebogenem Aluminiumrohr, die Lampenschirme mit unterschiedlichen Motiven dekoriert, weiter


Christina Tsilidis IMAGE PACKAGE


In dem Ausstellungsformat Raum D im gleichnamigen Ausstellungsraum im Untergeschoss des Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien wurde Ende 2013 begonnen, unterschiedliche, jedoch vielfältige Positionen zeitgenössischer Kunstproduktionen erweiterter steirischer Provenienz zu zeigen. weiter

Michael Schade - Irreguläre und andere Tage

Die in der Ausstellung „Irreguläre und andere Tage“ versammelten Bilder von Michael Schade sind zumeist auf Reisen entstanden und von einer subjektiven Herangehensweise an die Realität gekennzeichnet weiter


LIVING IN THE MATERIAL WORLD


Für welchen Werkstoff entscheidet sich ein Künstler und aus welchen Gründen? weiter