Aboriginal Art Auktionen
Lawson Menzies
Australiaís Oldest Auction House
Representative Germany - Brit Susann Hanstein
Hügelstraße 38 | 52531 Übach-Palenberg
Tel:+49-2451-915559 / Fax:+ 49-2451-915560
Email: bhanstein@lawsonmenzies.com.au

Altenburg Photographie Auktionen
ALTENBURG ist ein am 1.7.04 gegründetes junges Auktionshaus, das als einziges in Berlin und Deutschland allein Photographien zur Versteigerung bringen wird. Neben den Klassikern wird besonders den Arbeiten moderner und zeitgenössischer europäischer Künstler Beachtung geschenkt. ...

artnet
Online-Auktionsergebnisse zum Vergleichen, Recherchieren, etc.

Auctionata
Kurfürstendamm 212 / 10719 Berlin / Deutschland Telefon: +49 (0)30 98 32 02 22 / E-Mail: info@auctionata.com

Auktionshaus Dr. Jürgen Fischer GmbH&Co. KG
Spannende Auktionsbühne für Glas und Keramik Europas 1500-1980 speziell des Jugendstil und Art Déco sowie Russisches Kunsthandwerk. Our specialist sales are devoted to European Glass and European Ceramics, especially porcelain of Art Nouveau and Art Déco.
Trappensee-Schlösschen, 74074 Heilbronn, Fon: +49 7131-15 557 0

AUKTIONSHAUS JENTSCH
Kunst und Auktionshaus Jentsch, vereid.Versteigerer IHK Rechtsbeistand gem. RDG, Nachlassauktionen a.m. Immobilie Testamentsvollstreckung, Unternehmeraufgabeversteigerungen u.a.

Auktionshaus Michael Zeller
Int. Bodensee-Kunstauktionen Ganzjährig umfangreiche Kunst u. Antiquitäten Auktionen. Schätzungen von Sammlungen und Nachlässen jederzeit. Online Katalog mit zahlreichen Recherechemöglichkeiten und Farbabbildungen.

Banghaus
Hier lädt ein neues Auktionshaus mit klassischem Ursprung im Internet zum Ver- und Ersteigern ein. Art Deco oder Popart - egal was, bei banghaus.com kommt nur unter den Hammer, was vom Experten geschätzt und für echt befunden wurde. Damit sich Verkäufer und Käufer ihrer Sache sicher sind.

Bonhams
Info@bonhams.com

Bundesverband deutscher Kunstversteigerer
Der Bundesverband deutscher Kunstversteigerer ist die berufsständische Vereinigung führender deutscher Auktionshäuser für Kunst, Antiquitäten, Bücher und Graphik.

Christie's
Christie's commitment to excellence began in the auction house's early years when James Christie conducted his first sale on 5 December 1766. A levelheaded businessman famed for his eloquence and humor, Christie turned auctioneering into a sophisticated art.

Dorotheum
Das 1707 gegründete Dorotheum hat seinen Hauptsitz in der Kunst- und Kulturstadt Wien im Herzen Europas. Fast 300 Jahre nach seiner Gründung ist das Dorotheum das größte Auktionshaus in Mitteleuropa und im deutschsprachigen Raum und eines der führenden der Welt.

im Kinsky Kunst Auktionen
Das Wiener Auktionshaus im Kinsky versteigert hochwertige Gemälde (Alte Meister, 19. Jh., Klass. Moderne, Zeitgenöss. Kunst) sowie Antiquitäten und Jugendstil. Kontakt Deutschland: Dr. Felicia H. Sternfeld / tel 0721-6605495 / sternfeld@imkinsky.com

Ketterer Kunst
Klassische Moderne; Kunst nach 45 & Zeitgenössische Kunst; Alte Meister & Kunst des 19. Jahrhunderts; Wertvolle Bücher
Joseph-Wild-Str. 18 / 81829 München / Tel.: 0800-538 83 737 / infomuenchen@kettererkunst.de

Kunst- und Auktionshaus Peter Karbstein
Seit 30 Jahren in Düsseldorf
Kurfürstenstrasse 16 - D-40211 Düsseldorf - Tel: (00)49-211-906161 - Fax: (00)49-211-3613232 - E-mail: info@auktionshaus-karbstein.de

Kunstauktionshaus Neumeister
Barerstrasse 37 / 80799 München / Tel. +49-89-2317100 / info@neumeister.com

Lempertz
Das Kunsthaus Lempertz ist eines der führenden Kunstauktionshäuser Europas und das älteste der Welt in Familienbesitz. Es werden in Köln in den Frühjahrs- und Herbstauktionen Alte Kunst, Kunstgewerbe, Moderne und Zeitgenössische Kunst, Photographie und Asiatische Kunst versteigert sowie in Brüssel die Tribal Art. Repräsentanzen sind in Berlin, München, Brüssel, Schweiz und den USA.
Neumarkt 3 / 50667 Köln / Tel. 0221-925729-0 / info@lempertz.com

Ostdeutsche Kunstauktionen
Das Auktionshaus, 1990 gegründet, versteigert zweimal im Jahr
Malerei, Graphik und Plastik aus Ostdeutschland. Das reiche Angebot umfaßt hervorragende Werke der Dresdner-, Berliner- und Leipziger Kunst. Dazu ergänzend laufen drei Ausstellungen im Jahr.

Sotheby's
"On March 11, 1744, Samuel Baker, founder of Sotheby's, held the first-ever sale under his own name. The library of a certain Rt. Hon. Sir John Stanley, Bart. described as "containing several Hundred scarce and valuable books in all branches of Polite Literature" sold for a few hundred pounds.

VAN HAM Kunstauktionen
Schönhauser Str. 10-16 / D - 50968 Köln / Tel +49 221?92 58 62-0 / E-Mail: info@van-ham.com /

Villa Grisebach Auktionen
Die Schwerpunkte der Auktionen sind die Kunst des 19. bis 21. Jahrhunderts und die Photographie. Die Villa Grisebach ist auf dem deutschen Auktionsmarkt seit 1988 unangefochten Marktführer für die deutsche Kunst des 20. Jahrhunderts. Repräsentanzen sind in Deutschland, der Schweiz und in den USA/Kanada


Anzeige



Anzeige



Anzeige
Burg Halle

xxxVideo: Roy Ascott - Prix Ars Electronica "Visionary Pioneer of Media Art"

BurgstopVideo: Die BURG verbindet – Jahresausstellung 2014

Otto PieneVideo: Otto Piene. More Sky - Neue Nationalgalerie

Anzeige

berlin

Video: Learning from Athens

Letzten Donnerstag, den 26.6.2015, hat der Künstlerische Leiter der documenta 14, Adam Szymczyk, an der Freien Universität im Centrum Modernes Griechenland in einem Vortrag ausführlich sein Konzept vorgestellt .. weiter

Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse 2014

Im Juli 2014 hat die Stiftung der Saalesparkasse zum achten Mal in Folge den Kunstpreis für eine herausragende Diplomarbeit eines Absolventen der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle vergeben. (Anzeige) weiter


Malerei, jetzt.


Die Ausstellung zeigt aktuelle malerische Positionen, von denen jede eine spezielle Entwicklung in der zeitgenössischen Malerei darstellt. weiter

Karin Hollweg Preis 2015 geht an Tobias Heine

Der Karin Hollweg Preis ist einer der bedeutendsten und höchstdotierte Kunstförderpreis aller Kunsthochschulen in Deutschland. weiter


Geniale Dilletanten


"Geniale Dilletanten", so wurde 1981 ein Konzert im Berliner Tempodrom angekündigt.... Es ging nicht um technische Perfektion, sondern um Ausdruck; nicht um Können, sondern um künstlerische Wucht. weiter


Individual Stories. Sammeln als Porträt und Methodologie


Der Kunstkritiker Benjamin Buchloh bezeichnet Marcel Duchamp, den Erfinder des Readymades, als Initiator der Vorstellung vom Künstler als Sammler. weiter


Zilla Leutenegger


Die Schweizer Künstlerin Zilla Leutenegger verbindet in ihren scheinbar einfachen, zugleich aber komplex komponierten Installationen Zeichnung mit Skulptur und Projektion und erweitert somit das zweidimensionale Bild in den Raum und die Bewegung. weiter


Die Idee der Landschaft


In der aktuellen Ausstellung der DZ BANK Kunstsammlung „Die Idee der Landschaft“, die vom 26. Juni bis 5. September 2015 im Rahmen von RAY 2015 im ART FOYER gezeigt wird, geht es nicht um die reale Abbildung der Natur, sondern um die Verbildlichung von Gedankenwelten und eine Wirklichkeit, die durch artifizielle Mittel geschaffen wird. weiter


DEUTSCHE KUNST NACH 1960


Die groß angelegte Schau Deutsche Kunst nach 1960 präsentiert mit über 80 Arbeiten von 21 Künstlern ausgewählte Werke der Sammlung Essl von 1960 bis heute. weiter

Neues postgraduales Studienprogramm

Im Rahmen des neu konzipierten Weißenhof-Programms bietet die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart ab dem kommenden Wintersemester 2015/2016 ein neues postgraduales Studienprogramm ... weiter


YES!YES!YES! WARHOLMANIA IN MUNICH


„Yes!Yes!Yes! Warholmania in Munich“ ist eine Kooperation zwischen dem Museum Brandhorst und dem Filmfest München, in der Andy Warhol insbesondere als Maler und Filmemacher vorgestellt wird. weiter

Identität und Differenz: Die BURG hat ein neues Erscheinungsbild

Im 100. Jahr ihres Bestehens präsentiert sich die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle (BURG) mit einem neuen Erscheinungsbild, welches unter dem Leitgedanken „Identität und Differenz“ steht. weiter

Assoziationsraum Wunderkammer

Die Ausstellung Assoziationsraum Wunderkammer nimmt die barocke Kunst- und Naturalienkammer der Franckeschen Stiftungen zum Ausgangspunkt, um Prinzipien der Wunderkammer zu reflektieren. Junge, international agierende Alumni der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle zeigen zusammen mit international verorteten KünstlerInnen und GestalterInnen ihre Bilder der Welterfassung. (Anzeige) weiter


Schwarz auf Weiß


Highlights aus der Sammlung Maximilian und Agathe Weishaupt und der Stiftung für Konkrete Kunst und Design weiter

Projekt für die Synagoge Stommeln: Tony Cragg

Seit 1991 lädt die Stadt Pullheim einmal im Jahr einen Künstler oder eine Künstlerin ein, eine Arbeit zu realisieren, die eine enge Wechselbeziehung mit dem Raum der Synagoge im Ortsteil Stommeln eingeht. weiter