3rd Nordic Fashion Biennale
22.3.-22.6.2014
Frankfurt am Main
Kuratorinnen: Sarah Cooper und Nina Gorfer
Ausstellungsleitung: Mahret Kupka
Veranstalter: The Nordic House Iceland in Kooperation mit dem Museum Angewandte Kunst

Asian Art Biennale
5.10.2013 – 5.1.2014
TAICHUNG (Taiwan)
Kuratoren: Iris Shu-Ping Huang

Berlin Biennale
29.05. - 03.08.2014
Berlin (Deutschland)
Kuratoren: Juan A. Gaitán

BIANCI - International Biennial of Contemporary Art of Cartagena de Indias
7.2. - 7.4.2014
Cartagena de Indias (Kolumbien)
Künstlerische Direktorin: Berta Sichel

Bienal de Cerveira
18. Juli bis 19. September 2015
Vila Nova de Cerveira (Portugal)

Biennale Jogja Ecuator
16.11.2013 – 6.1.2014
Yogyakarta (Indonesien)
Kuratoren: Agung Hujatnikajennong (Indonesien) und Sarah Rifky (Ägypten)

Biennale Montréal
22.10.2014-4.1.2015
Montréal (Canada)
Künstlerische Leiterin: Sylvie Fortin

Biennale São Paulo
02.09. - 07.12.2014
Sao Paulo (Brasilien)
Kuratorische Leitung: Charles Esche, Galit Eilat, Nuria Enguita Mayo, Pablo Lafuente and Oren Sagiv

Biennale Sydney
2016
Sydney (Australien)
Artistic Director: Stephanie Rosenthal

Biennial of Graphic Arts
Ljubljana (Slovenien)

Biennial of the Americas
Denver (Colorado)

Bucharest Biennale
26.5.-17.7.2016
Bukarest (Rumänien)
Kurator: Niels Van Tomme

Copenhagen Ultracontemporary Biennale
September 2017
Kopenhagen (Dänemark)
Kuratorin: Tijana Miskovic

Dak´Art - Biennale de l´Art Africain Contemporain
9.5.-8.6.2014
Dakar (Senegal)

Deutsche Internationale Grafik-Triennale Frechen
7.9. - 5.10.2014
Frechen (Deutschland)

FotoFest Biennial
15.3. - 27.4.2014
Houston, Texas (USA) Kuratorin: Karin Adrian von Roques

Ghetto Biennale
Port-au-Prince (Haiti)

Göteborg Biennale
Göteborg (Schweden)

Gwangju Biennale
5.9.-9.11.2014
Gwangju (Südkorea)
Kuratorin: Jessica Morgan

Havanna Biennale
Havanna(Kuba)

Internationale Biennale Cuenca
28.3. - 27.6.2014
Cuenca (Ecuador)
Kurator: Jacopo Crivelli Visconti

Istanbul Biennial
5.9.-1.11.2015
Istanbul (Türkei)
Kuratorin: Carolyn Christov-Bakargiev

Kochi-Muziris Biennale
12.12.2014 - 29.03.2015
Kochi, Kerala (Indien)
Kurator: Jitish Kallat

Liverpool Biennial
5.7.-26.10.2014
Liverpool (UK)
Kuratoren: Mai Abu ElDahab, Anthony Huberman

Lyon Biennale
10.9.2015-3.1.2016
Lyon (Frankreich)
Direktor: Thierry Raspail
Kurator: Ralph Rugoff

Manif d´art
3.5.2014 - 1.6.2014
Quebec City (Kanada)
Kurator: Vicky Chainey Gagnon

Manifesta
28.6. – 31.10.2014
St. Petersburg (Russland)


Marrakesch Biennale
29.02. - 31.03.2014
Marrakech, Marokko
Künstlerische Leitung: Alya Sebti

Mediations Biennale
26.9. - 30.10.2015
Poznan (Polen)
Kurator: Tomasz Wendland

Momentum Nordic Biennial of Contemporary Art
13.6. - 27.9.2015
Moss (Norwegen)
Kurator: Jonatan Habib Engqvist (SE), Birta Gudjonsdottir (IS), Stefanie Hessler (DE/SE), Toke Toke Lykkeberg (DK)

Montevideo Biennale
25.9.-25.11.2014
Montevideo (Uruquay)
Kurator: Alfons Hug

Moskau Internationale Biennale für junge Kunst
26.6.-10.8.2014
Moskau (Russland)
Künstlerische Direktor: David Elliott

Prag Biennale
Prag (Tschechische Republik)

Prospect.3 New Orleans
25.10.2014 - 25.01.2015
New Orleans (USA)
Kurator: Franklin Sirmans

Shanghai Biennale
22.11.2014 - 31.3.2015
Shanghai (China)
Leiter: Anselm Franke

Sharjah Biennial
5.3.2015 - 5.6.2015
Sharjah (Vereinigte Arabische Emirate)
Kuratorin: Eungie Joo

Singapore Biennale
26.10.2013 - 16.02.2014
Singapur
mehr als 20 Kuratoren

Taipeh Biennial
13.9.2014 – 4.1.2015
Taipeh (Taiwan)
Kurator: Nicolas Bourriaud

Thessaloniki Biennale of Contemporary Art
23.6. - 30.9. 2015
Thessaloniki (Griechenland)
Kuratorin: Katerina Koskina / Katerina Gregos

Triennale Brügge
20.5.2015 - 18.10.2015
Brügge (Belgien)
Kuratoren: Till-Holger Borchert, Michel Dewilde

Triennale Kleinplastik
Fellbach (Deutschland)


Turku Biennial
Turku (Finnland)

Venedig Biennale
1.5. - 22.11.2015
Venedig (Italien)
Kurator: Okwui Enwezor

Whitney Biennial
07.05.-25.05.2014
New York (USA)

Yokohama Triennale
1.8.2014-3.11.2014
Yokohama (Japan)
Yasumasa Morimura


Anzeige
Burg Halle


Anzeige



Anzeige


xxxVideo: Roy Ascott - Prix Ars Electronica "Visionary Pioneer of Media Art"

BurgstopVideo: Die BURG verbindet – Jahresausstellung 2014

Otto PieneVideo: Otto Piene. More Sky - Neue Nationalgalerie

Daniel Gustav Cramer. Seventeen

Mit „Seventeen“ folgt Daniel Gustav Cramer einer Reihe von Ausstellungsprojekten, in denen der Titel jeweils die Anzahl der ausgestellten Werke benennt. weiter


Marc Brandenburg


In seinem Schaffen führt Brandenburg Glamour und Reflexion, Selbstinszenierung und subversive Strategien in einer Bildwelt zusammen, die unsere Zeit treffend kommentiert. weiter


Im HÖHENRAUSCH 2015 - Mark Dion


350 Objekte aus oberösterreichischen Museen, privaten Sammlungen, Antiquariaten, Flohmärkten und Trödlerläden: Der amerikanische Künstler Mark Dion präsentiert eine außergewöhnliche Sammlung zu „Allem was fliegt“ weiter


Bernard Schultze. Zum 100. Geburtstag


Bernard Schultze (1915-2005) war ein führender Protagonist der gestisch-abstrakten Malerei in Europa. weiter

Meeting Point

Mit der Ausstellung Meeting Point erinnert der Kunstverein Konstanz in Kooperation mit dem Kunstraum Kreuzlingen an das Konstanzer Konzil, ein höchst bedeutsames Ereignis des späten Mittelalters, das von 1414 bis 1418 andauerte. weiter


KÜNSTLERRÄUME


»Künstlerräume« präsentiert die Positionen von dreizehn Künstlern und Künstlerinnen aus der Sammlung der Staatsgalerie Stuttgart weiter

NINA BEIER

Nina Beiers erste institutionelle Einzelausstellung in Deutschland Cash for Gold im Kunstverein in Hamburg verdeutlicht ihre künstlerische Verhandlung der Leerstelle zwischen bildlicher Repräsentation und Wertvorstellungen. weiter

Festwoche zum 100. Jubiläum der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

In diesem Jahr begeht die Burg Giebichenstein Kunsthochschule ihr 100. Jubiläum mit einer Vielzahl von Ausstellungen, Veranstaltungen und Projekten. Vom 26. bis 29. Mai 2015 findet in diesem Rahmen eine Festwoche statt, in der die Hauptakteure der BURG im Zentrum stehen: die Studierenden. weiter


Susan Swartz – Personal Path


Die Spiritualität der Natur und das Malen als kontemplativer Prozess sind die faszinierenden Themen, die die Ausstellung Personal Path der amerikanischen Künstlerin Susan Swartz außergewöhnlich machen weiter

Blooom Award by Warsteiner 2015

In der Zeit vom 1. April bis 31. Juli können sich Künstler aus aller Welt der Herausforderung stellen und sich für die sechste Ausgabe des Blooom Award by Warsteiner bewerben. (Anzeige) weiter

Prague Quadrennial of Performance Design and Space

The most important theatre and performance design exhibition in the world, with a tradition dating back to 1967, returns to Prague after four years. (Anzeige) weiter



DAS HYBRIS-PROJEKT


Individueller Erkenntnis- und Freiheitsdrang kollidierte schon seit jeher mit dem Sündenfall Hybris – unaufhaltsam fordert der Mensch sein Schicksal heraus, um die bestehenden Grenzen zu überflügeln und den Lauf der Zeit zu bestimmen. weiter


Unser Tipp zum Besuch der 56. Venedig Biennale: Der britische Pavillon UK


Sarah Lucas (*1962 in London) zeigt im Britischen Pavillon die Einzelausstellung I SCREAM DADDIO. weiter


Unser Tipp zum Besuch der 56. Venedig Biennale: Der französische Pavillon


Celeste Boursier-Mougenot zeigt die poetisch eindrückliche Installation "rêvolutions". weiter

Friederike von Rauch

Ihre Leidenschaft für verborgene Räume führt Friederike von Rauch immer wieder an Orte, die man so nie gesehen hat, auch wenn man berühmte Sammlungen oder die spezifische Architektur des Neuen Museums in Berlin ... weiter