3rd Nordic Fashion Biennale
22.3.-22.6.2014
Frankfurt am Main
Kuratorinnen: Sarah Cooper und Nina Gorfer
Ausstellungsleitung: Mahret Kupka
Veranstalter: The Nordic House Iceland in Kooperation mit dem Museum Angewandte Kunst

Asian Art Biennale
5.10.2013 – 5.1.2014
TAICHUNG (Taiwan)
Kuratoren: Iris Shu-Ping Huang

Berlin Biennale
29.05. - 03.08.2014
Berlin (Deutschland)
Kuratoren: Juan A. Gaitán

BIANCI - International Biennial of Contemporary Art of Cartagena de Indias
7.2. - 7.4.2014
Cartagena de Indias (Kolumbien)
Künstlerische Direktorin: Berta Sichel

Biennale Jogja Ecuator
16.11.2013 – 6.1.2014
Yogyakarta (Indonesien)
Kuratoren: Agung Hujatnikajennong (Indonesien) und Sarah Rifky (Ägypten)

Biennale Montréal
22.10.2014-4.1.2015
Montréal (Canada)
Künstlerische Leiterin: Sylvie Fortin

Biennale São Paulo
02.09. - 07.12.2014
Sao Paulo (Brasilien)
Kuratorische Leitung: Charles Esche, Galit Eilat, Nuria Enguita Mayo, Pablo Lafuente and Oren Sagiv

Biennale Sydney
2016
Sydney (Australien)
Artistic Director: Stephanie Rosenthal

Biennial of Graphic Arts
Ljubljana (Slovenien)

Biennial of the Americas
Denver (Colorado)

Bucharest Biennale
26.5.-17.7.2016
Bukarest (Rumänien)
Kurator: Niels Van Tomme

Dak´Art - Biennale de l´Art Africain Contemporain
9.5.-8.6.2014
Dakar (Senegal)

Deutsche Internationale Grafik-Triennale Frechen
7.9. - 5.10.2014
Frechen (Deutschland)

FotoFest Biennial
15.3. - 27.4.2014
Houston, Texas (USA) Kuratorin: Karin Adrian von Roques

Ghetto Biennale
Port-au-Prince (Haiti)

Göteborg Biennale
Göteborg (Schweden)

Gwangju Biennale
5.9.-9.11.2014
Gwangju (Südkorea)
Kuratorin: Jessica Morgan

Havanna Biennale
Havanna(Kuba)

Internationale Biennale Cuenca
28.3. - 27.6.2014
Cuenca (Ecuador)
Kurator: Jacopo Crivelli Visconti

Istanbul Biennial
5.9.-1.11.2015
Istanbul (Türkei)
Kuratorin: Carolyn Christov-Bakargiev

Kochi-Muziris Biennale
12.12.2014 - 29.03.2015
Kochi, Kerala (Indien)
Kurator: Jitish Kallat

Liverpool Biennial
5.7.-26.10.2014
Liverpool (UK)
Kuratoren: Mai Abu ElDahab, Anthony Huberman

Lyon Biennale
10.9.2015-3.1.2016
Lyon (Frankreich)
Direktor: Thierry Raspail
Kurator: Ralph Rugoff

Manif d´art
3.5.2014 - 1.6.2014
Quebec City (Kanada)
Kurator: Vicky Chainey Gagnon

Manifesta
28.6. – 31.10.2014
St. Petersburg (Russland)


Marrakesch Biennale
29.02. - 31.03.2014
Marrakech, Marokko
Künstlerische Leitung: Alya Sebti

Mediations Biennale
26.9. - 30.10.2015
Poznan (Polen)
Kurator: Tomasz Wendland

Montevideo Biennale
25.9.-25.11.2014
Montevideo (Uruquay)
Kurator: Alfons Hug

Moskau Internationale Biennale für junge Kunst
26.6.-10.8.2014
Moskau (Russland)
Künstlerische Direktor: David Elliott

Prag Biennale
Prag (Tschechische Republik)

Prospect.3 New Orleans
25.10.2014 - 25.01.2015
New Orleans (USA)
Kurator: Franklin Sirmans

Shanghai Biennale
22.11.2014 - 31.3.2015
Shanghai (China)
Leiter: Anselm Franke

Sharjah Biennial
5.3.2015 - 5.6.2015
Sharjah (Vereinigte Arabische Emirate)
Kuratorin: Eungie Joo

Singapore Biennale
26.10.2013 - 16.02.2014
Singapur
mehr als 20 Kuratoren

Taipeh Biennial
13.9.2014 – 4.1.2015
Taipeh (Taiwan)
Kurator: Nicolas Bourriaud

Thessaloniki Biennale of Contemporary Art
Mai 2015 - September 2015
Thessaloniki (Griechenland)
Kuratorin: Katerina Koskina / Katerina Gregos

Triennale Brügge
20.5.2015 - 18.10.2015
Brügge (Belgien)
Kuratoren: Till-Holger Borchert, Michel Dewilde

Triennale Kleinplastik
Fellbach (Deutschland)


Turku Biennial
Turku (Finnland)

Venedig Biennale
1.5. - 22.11.2015
Venedig (Italien)
Kurator: Okwui Enwezor

Whitney Biennial
07.05.-25.05.2014
New York (USA)

Yokohama Triennale
1.8.2014-3.11.2014
Yokohama (Japan)
Yasumasa Morimura


Anzeige
Burg Halle

xxxVideo: Roy Ascott - Prix Ars Electronica "Visionary Pioneer of Media Art"

BurgstopVideo: Die BURG verbindet – Jahresausstellung 2014

Otto PieneVideo: Otto Piene. More Sky - Neue Nationalgalerie


The Future of Memory


Digitale Kommunikation und virtuelle Vernetzung prägen unsere Gegenwart. Soziale Interaktionen sind gebunden an elektronische Geräte wie Smartphones oder Tablets. Die Omnipräsenz digitaler Medien ... weiter


Roger Hiorns


Im Jahr 2009 wurde er mit seiner von der Kritik gelobten Arbeit Seizure, einer massiven Kristallisation in einer leeren Londoner Wohnung, für den renommierten Turner Prize nominiert. weiter


Hassan Khan


Für die Ausstellung im MMK 3 hat Hassan Khan fünf neue Werke entwickelt, die er mit einem bereits existierenden Werk kombiniert. weiter


Zhana Ivanova


Die bulgarische, in Amsterdam lebende Performancekünstlerin Zhana Ivanova (*1977) wird in der Kunsthalle Basel ihre erste institutionelle Einzelausstellung haben. weiter


more Konzeption Conception now


mit Arbeiten von Maria Anwander, Michal Budny, Matt Calderwood, Sara Christensen, Natalie Czech, Willem de Rooij, ... weiter

Henning Strassburger

Welchen Bedingungen unterliegt Malerei im Zeitalter der materiellen Kultur und des sogenannten spekulativen Realismus? Ist es überhaupt möglich, als Maler den Anforderungen der Jetztzeit gerecht zu werden und unschuldige Bilder zu produzieren? weiter

Cally Spooner

Beeinflusst von zeitgenössischer Theorie, Philosophie, Popkultur und aktuellem Tagesgeschehen schreibt Cally Spooner fragmentarische Novellen, (Musik-)Theaterstücke und Monologe. weiter


Mark Leckey: Als ob


Flamboyant und dandyhaft - so lassen sich die ersten Werke von Mark Leckey beschreiben. Mit dem Video „Fiorucci Made Me Hardcore", einer Ode an die britische ... weiter

Video: Die 100 besten Plakate der BURG

Anlässlich der Auftaktausstellung 100 beste Plakate der BURG im Volkspark (15. Januar bis 22. Februar 2015) sprachen wir mit ... weiter

Kerstin Cmelka

Der Badische Kunstverein zeigt die Künstlerin Kerstin Cmelka in einer umfangreichen Einzelpräsentation. Cmelka arbeitet vorwiegend ... weiter


Cindy Sherman und Nathalie Djurberg


Die amerikanische Künstlerin Cindy Sherman hat mit ihren Fotografien die Kunst des 20. Jahrhunderts .... weiter


All Tomorrow´s Past


Die internationale Gruppenausstellung markiert den Auftakt zum thematischen Schwerpunkt 2015, der unter dem Motto „Die Zukunft war früher auch besser“ in Form vielfältiger Projekte unterschiedliche Formen von Erinnerungskultur thematisiert. weiter


Jonathan Binet, Sonia Kacem


Jonathan Binet (*1984 in Saint-Priest/F, lebt und arbeitet in Paris) dekonstruiert in seinen Werken Elemente der Malerei und der Architektur. weiter

Radio, TV, Online – Zweite Spring School Thüringen

»Trimediale Medienkompetenzen« lautet das Thema der zweiten Spring School Thüringen, die vom 9. bis 20. März 2015 im KinderMedienZentrum Erfurt stattfindet. Für Studierende und Alumni aller Thüringer Universitäten und Fachhochschulen ... weiter


Werner Tübke – Michael Triegel


Erstmalig vereint die Kunsthalle Jesuitenkirche in einer Ausstellung Hauptwerke der beiden Leipziger Künstler Werner Tübke (1929 – 2004) und Michael Triegel (* 1968). weiter