abc - art berlin contemporary

Das innovative Messeformat lädt nationale und internationale Galerien ein, ihre ausgewählten Einzelpositionen zeitgenössischer Kunst zu zeigen.

ARCO

Galleries of Modern, Contemporary, Emerging and Experimental Art (paintings, sculpture, installations, photography, video and new media art, edition, drawings and multiples)

Art Basel

Galerien aus Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien präsentieren Werke von über 1000 Künstlern der Klassischen Moderne und der zeitgenössischen Kunst

Art Basel Miami Beach

Art Basel Miami Beach combines an international selection of top galleries with an exciting program of special exhibitions, parties and crossover events featuring music, film, architecture and design.

Art Beijing

Art Beijing is focused on the future: The future of artists, the future of galleries and the future of art fairs.

Art Bodensee

Klingende Namen und vielversprechende Newcomer, vielfältiges künstlerisches Spektrum, eine Mischung aus internationalen und nationalen zeitgenössischen Positionen sind charakteristisch für diese Salonmesse, die seit 2001 in Dornbirn stattfindet,

Art Brussels

A place where foreign galleries and artists find an ideal platform to present themselves to Belgian collectors, and where young Belgian talent can introduce itself to the international market.

ART COLOGNE

Die auf etwa 200 international renommierte Galerien begrenzte Teilnehmerzahl garantiert Überschaubarkeit, bietet gleichzeitig aber einen umfassenden Überblick über das Kunstgeschehen des 20. Jahrhunderts - von der Klassischen Moderne bis zu aktuellsten Kunstproduktionen.

ART DUBAI

Art Dubai has created a defining platform for current art practice in the Middle East, setting the business of art within a context that is intelligent, stimulating and relevant.

Art Innsbruck

Internationale Galerien und Kunsthändler präsentieren bildende Kunst des 20./21. Jhs. (Gemälde, Arbeiten auf Papier, Originalgraphik, Skulpturen, Editionen, Photographie, Neue Medien, Multiples, Objekte, Installationen).

Art International Zürich

Die Kunstmesse präsentiert eine Auswahl internationaler Gegenwartskunst.

art KARLSRUHE

Klassische Moderne und Gegenwartskunst

Art Market Budapest

ART MARKET BUDAPEST defines a new cultural region: YOUNG EUROPE. Lokale Galerien und internationale Teilnehmer aus New York, Berlin, Leipzig, Istanbul sowie aus den Nachbarländern Slowenien, Rumänien und Österreich.

Art Rotterdam

About 75 galleries from 10 different countries have been selected for their open outlook and innovative ideas. The fair will again be held in an unique setting: the old cruise terminal of the Holland America Line, a quarter in the dockland area of Rotterdam.

Art Stage Singapore

Art Stage Singapore strives to promote and drive Asia´s art market, giving the region a voice in the art world and a platform to become a competitive player on the global stage.

ART-ATHINA

International Contemporary Art Fair of Athens showcasing selected art galleries from Greece and all over the world as well as organising a parallel programme of art events.

ARTE FIERA ART FIRST

Arte Fiera Art First features international galleries providing international audience with the best of modern and contemporary art, from the 50's to the present days, up to cutting-edge researches.

Artissima Turin

galleries on the international art scene; young galleries; solo shows of young international emerging artists; solo exhibitions by artists active in the 60´s and 80´s´and Art Editions, devoted to galleries

Cologne Fine Art

Die Kunstmesse mit dem Angebotsspektrum von der Antike bis zur Nachkriegskunst.

fiac

FIAC will welcome a selection of international galleries in the fields of modern art, contemporary art and design.

Frieze Art Fair

The Frieze Art Fair takes place every October in Regent´s Park, London. It features over 150 of the most exciting contemporary art galleries in the world. As well as these exhibitors, the fair includes specially commissioned artists´ projects and an ambitious talks program.

Frieze Art Fair New York

Frieze New York presents the most forward-thinking galleries from around the globe, bringing an international focus to the dynamic contemporary art scene in New York.

India Art Fair New Delhi

Die India Art Fair ist die führende Kunstmesse für moderne und zeitgenössische Kunst in Süd-Asien.

MiArt

The work on MiArt has led to the appointment of an extensive team of curators and has attracted the biggest names in the Italian art industry.

Paris Photo

Since it first began more than a decade ago, Paris Photo has won recognition as the world's premier fair for still photography.

Paris Photo - Los Angeles

Paris Photo Los Angeles will bring together all the creative trends in photography, including the avant-garde.

Positions Berlin

Zeitgenössische Kunst. Die zweite Ausgabe der Kunstmesse findet wieder im Rahmen der Berlin Art Week statt. Veranstaltungsort: Arena Berlin.

Stroke.Artfair

Die Stroke.Artfair widmet sich der Urban Art, d.h. visuellen Ausdrucksformen, in der die Ästhetik des alltäglichen Strassenbildes mit seinen Graffitis, Tags, Tattoos, der Werbung oder dem Grafikdesign ihren Einzug fanden.

The Armory Show

The Armory Show – The International Fair of New Art, has been the world's leading art fair devoted exclusively to contemporary art since its introduction in 1999.

UNPAINTED media art fair

Die Münchner UNPAINTED media art fair widmet sich der digitalen Welt des 21. Jahrhunderts.

viennacontemporary

Internationale Messe für zeitgenössische Kunst u.a. mit Fokus auf Zentral- und Osteuropa.


Anzeige



Anzeige
Burg Halle


Anzeige


xxxVideo: Roy Ascott - Prix Ars Electronica "Visionary Pioneer of Media Art"

BurgstopVideo: Die BURG verbindet – Jahresausstellung 2014

Otto PieneVideo: Otto Piene. More Sky - Neue Nationalgalerie

Mechanisms of Power

In the exhibition “Mechanisms of Power”, the Frankfurter Kunstverein presents two artistic positions in which fundamental aspects of power and its expression are negotiated. weiter


Rémy Zaugg. Die Frage der Wahrnehmung


Rémy Zauggs künstlerische Position ist deshalb einzigartig, weil er zuallererst die existenzielle Frage nach der Wahrnehmung stellte. Ohne die Wahrnehmung des Künstlers und des Betrachters und deren Auseinandersetzung mit dem, was sie (immer wieder anders) wahrnehmen, gibt es kein künstlerisches Werk. weiter


UNDISTURBED SOLITUDE


Diese Ausstellung ist eine Übung, die darin besteht, vor Ort eine Situation zu konstruieren, in der die Arbeiten von vier jungen Schweizer Künstlern zu sehen sind, in der aber trotzdem nicht das „Gefühl“ einer Ausstellung entsteht. weiter


Rendezvous


Im Rahmen der großen Sammlungspräsentation 2016 haben zentrale Werke und künstlerische Positionen aus der Sammlung Essl ein Stelldichein, Max Weiler etwa mit Cecily Brown, Martha Jungwirth mit Asger Jorn oder Kurt Kocherscheidt mit Antoni Tàpies. weiter

ART COLOGNE-Preisträger 2016: Raimund Thomas

Der ART COLOGNE-Preis wird jährlich vom Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler (BVDG) gemeinsam mit der Koelnmesse für herausragende Leistungen der Kunstvermittlung vergeben. weiter

Biennalen Künstler Stars

Aus unserer Datenbank mit 55.000 Einträgen zu Künstlerdaten haben wir diejenigen 242 heraussuchen lassen, die auf fünf oder mehr Biennalen vertreten waren weiter



Grimanesa Amoros - Ocupante


Die peruanisch-amerikanische Licht- und Videokünstlerin Grimanesa Amorós zeigt vom 14.02. bis zum 10.04.2016 im Ludwig Museum farbenprächtige und großformatige Lichtinstallationen, die das Museum vollkommen in einen Lichtraum verwandeln werden. weiter

Rundgänge an den Kunsthochschulen

Hier eine Auswahl ... weiter


VITAMINBOMBE


Früchte faszinieren Künstler seit der Antike. Als Symbole der Liebe, Vergänglichkeit, Versuchung oder Fruchtbarkeit finden wir sie seitdem in Sagen und Mythen und besonders in religiösen Darstellungen. weiter


NUMBER TWELVE: HELLO BOYS


NUMBER TWELVE: HELLO BOYS spannt einen Bogen von den feministischen Video- und Performance-Pionierinnen der 1970er Jahre zu ausgewählten Positionen zeitgenössischer Künstlerinnen in Fotografie und Videokunst. weiter


James Casebere


Casebere gehört zu einer Generation von Künstlern, welche die Wahrhaftigkeit von Bildern von Anfang an hinterfragte, und für die eine Fotografie etwas anderes ist als ein Dokument. weiter


PRIÈRE DE TOUCHER


Das Museum Tinguely verfolgt das Projekt einer Ausstellungsreihe, mit der es die komplexe Thematik der fünf menschlichen Sinne und ihrer Darstellung in der Kunst bis zur Gegenwart beleuchtet. weiter

Uri Aran - Mice

Der Kölnische Kunstverein freut sich, mit Mice die erste umfassende Einzelausstellung von Uri Aran in Deutschland präsentieren zu können. weiter


Brutal schön


Gewalt ist allgegenwärtig – ob in der direkten Konfrontation, im politischen Alltag oder in kriegerischen Konflikten. Doch auch Design ist allgegenwärtig ... weiter

Jon Rafman

Jon Rafman (*1981, Quebec, CA) beschäftigt sich mit den Auswirkungen digitaler Medien und neuer Technologien auf unser Bewusstsein, unsere sozialen Beziehungen und den Blick auf uns selbst. weiter