Logo art-in.de





Künstler / Künstlerin:

Karl Horst Hödicke



Biografische Notizen: Karl Horst Hödicke

1938 in Nürnberg - 2024 in Berlin
Gründung der Selbsthilfegalerie Großgörschen 35 (zus. mit Markus Lüpertz und Bernd Koberling)
Fred-Thieler-Preis für Malerei, Berlin
Deutscher Kritikerpreis, Berlin
Professur an der Hochschule der Künster Berlin

Medium:
Malerei, Grafik, Skulptur, Experimentalfilm

Karl Horst Hödicke, von manchen auch als Vater der Neuen Wilden bezeichnet, gilt als einer der Wegbereiter des deutschen Neoexpressionismus. Beeinflusst durch seinen Lehrer Fred Thieler standen zunächst der gestische Duktus und der Eigenwert der Farbe im Vordergrund, wobei sich Hödicke von Beginn an auf gegenständliche Motive konzentrierte.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- K.H. Hödicke, PalaisPopulaire, Berlin
- K.H. Hödicke Malerei, Skulptur, Film, Berlinische Galerie
- Karl Horst Hödicke, Hall Art Foundation, Schloss Derneburg Museum, Derneburg
- K.H. Hödicke. Berliner Szene, Villa Grisebach, Berlin
- KH Hödicke. Original + Fälschung, Edition Block, Berlin

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- German Pop, Museum Brandhorst, München
- BerlinArt 1961-1987. The Museum of Modern Art, New York / San Francisco Museum of Modern Art, US
- Bilder 1962-1980, Haus am Waldsee, Berlin - Refigured Painting. The German Image 1960-1988, Toledo Museum of Art, Toledo, Ohio / Solomon R. Guggenheim Museum, New York / Williams College of Art, Williamstown, Massachusetts, US - documenta 6, 1977 Kassel | La Biennale di Venezia, 1990 Venedig

Sammlungen (eine Auswahl):
- ZKM Sammlung Karlsruhe
- Sammlung zeitgenössische Kunst der BRD, Berlin
- MoMA Collection, New York
- Sammlung Deutsche Bank
- Daimler Art Collection

Interview:
Interview mit K.H. Hödicke in seiner Ausstellung "Malerei, Skulptur, Film" in der Berlinischen Galerie, 2013:
K.H. Hödicke

Zitat:
„Die Wirklichkeit ist trügerisch, nur ein momentaner Zustand. Ein Bild allein ist nur eines von vielen Bildern einer momentanen Wirklichkeit.“ (Karl Horst Hödicke)


Kataloge/Medien zum Thema: Karl Horst Hödicke



Weiteres zum Thema:

  • Künstler* mit mehr als 6 Einträgen in unserer Künstler*datenbank. Alphabetische Reihenfolge
  • Künstler* mit mehr als 5 Einträgen in unserer Künstlerdatenbank
  • AUFRUHR IN AUGSBURG
  • Erweiterungsbau des Frankfurter Städel Museums
  • Auf art-in-berlin:

  • Clemens Fahnemann schenkt Sammlung von Grafik-Editionen dem Kunstmuseum Bonn
  • Die Wirklichkeit ist trügerisch: K.H. Hödicke im PalaisPopulaire
  • Käthe-Kollwitz-Preis 2021 der Akademie der Künste geht an Maria Eichhorn
  • Kunstherbst >02 - Grand Hotel Esplanade
  • Frühjahrsauktionen / Villa Grisebach
  • Kunstherbst >02 – Grand Hotel Esplanade




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |27 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers




    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Magdeburg


    Anzeige
    Alles zur KI Bildgenese


    Anzeige
    Rubica von Streng


    Anzeige
    denkmal prozesse