Logo art-in.de Biografien





Künstler / Künstlerin:

David Hockney



Biografische Notizen: David Hockney
* 1937 in Bradford, England
Studium an der Bradford School of Art und dem Royal College of Art in London
Praemium Imperiale Preis für Malerei, Tokio

Medium:
Malerei, Zeichnung, Fotografie, Collage, Bühnenbild, Film

David Hockney experimentiert und arbeitet mit Sujets und Medien verschiedenster Art. Neben Porträts und Stillleben finden sich Bilder von Swimmingpools, homoerotische Szenen sowie Bühnenbilder für Mozarts Zauberflöte. Zentrales Motiv der letzten fünfzehn Jahre ist die heimische Landschaft seiner Kindheit, die Yorkshire Wolds. Dem Thema der Natur widmet sich David Hockney zunehmend mit technischen Mitteln und malt mit dem iPhone oder iPad.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- A Bigger Splash. Painting After Performance Art, Tate Modern, London
- David Hockney. A Bigger Picture, Museum Ludwig, Köln
- David Hockney´s Fresh Flowers: Drawings on the iPhone and iPad, Royal Ontario Museum, Toronto, Canada
- Myself and my Heroes, Hamburger Kunsthalle, Hamburg
- Nur Natur, Kunsthalle Würth, Schwäbisch Hall

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- Der nackte Mann, Lentos Kunstmuseum, Linz
- Pacific Standard Time: Kunst in Los Angeles, Martin Gropius Bau, Berlin
- Gaze. The Changing Face of Portrait Photography, Istanbul Museum of Modern Art, Istanbul
- 38. / 46. Biennale Venedig
- documenta 4 / 6, Kassel

Sammlungen (eine Auswahl):
Centre Pompidou, Paris
DZ Bank Kunstsammlung, Frankfurt
Getty Museum, Los Angeles
Hamburger Kunsthalle
Tate Gallery / Tate Collection, London



Zitat:
I paint what I like when I like and where I like. (David Hockney)

Künstlerwebsite: David Hockney



Kataloge/Medien zum Thema: David Hockney



Weiteres zum Thema:

  • Kathrin Baumstark wird neue Direktorin des Bucerius Kunst Forum
  • Wiedereröffnung der Pop Art und Fluxus-Sammlung des Museum Ludwig ab Samstag 31. Juli 2021
  • Künstler* mit mehr als 6 Einträgen in unserer Künstler*datenbank. Alphabetische Reihenfolge
  • Künstler* mit mehr als 5 Einträgen in unserer Künstlerdatenbank
  • Künstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommen
  • Die aktuelle Künstler*liste mit Biennalefaktor (2020)
  • Museum Würth 2
  • David Hockney. Die Tate zu Gast
  • Hockney/Hamilton Expanded Graphics
  • Künstlerliste 2018
  • Tacita Dean
  • Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart. Die Schenkung Bartenbach
  • Der Begriff - erscheinen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst
  • Preisträger* zeitgenössische Kunst im Überblick
  • Der Begriff - oder/I - in Texten zur zeitgenössischen Kunst
  • Künstlerliste mit nur einer bzw. zwei Biennalebeteiligungen
  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen
  • Künstlerliste 2017
  • Folklore. Eine Kontroverse mit Werken aus den Sammlungen
  • Praemium Imperiale vergeben
  • Frank Bowling: Mappa Mundi
  • Neues aus der Künstlerdatenbank
  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen
  • Bittersüße Zeiten - BAROCK und GEGENWART
  • Datenblätter und Kunstkompass
  • Das nackte Leben. Bacon, Freud, Hockney und andere. Malerei in London 1950–80
  • Das Angebot der Cologne Fine Art 2014
  • Das nackte Leben. Bacon, Freud, Hockney und andere. Malerei in London 1950–80
  • Künstler liste Ende Oktober 2014
  • Rose Wylie
  • Andy Warhol
  • Christian Junghanns. Neue Arbeiten
  • David Hockney
  • Praemium Imperiale 2013
  • Aktuelle Buchliste
  • R. B. Kitaj. Die Retrospektive
  • art news today 26.05.2013
  • art news today 14.05.2013
  • art news today
  • From Beckmann to Warhol. 20th- and 21st-century art
  • Nur noch wenige Tage ... - Ausstellungsende
  • Glam! The Performance of Style | Tate
  • twitters tages themen kunst
  • David Hockney. A Bigger Picture
  • Der nackte Mann
  • DGPh verleiht den Kulturpreis 2011
  • Hot Spots. Rio de Janeiro/Milano–Torino/Los Angeles, 1956 bis 1969 - Kunsthaus Zürich (13.2-3.5.09)
  • Stiftung Ann und Jürgen Wilde übereignet Sammlung der Pinakothek der Moderne, München
  • Europop - Kunsthaus Zürich (15.2.08-12.5.08)
  • Das achte Feld - Geschlechter, Leben und Begehren in der Bildenden Kunst seit 1960 (19.08.-12.11.06)
  • David Hockney - Gustav-Lübcke-Museum, Hamm (2.4. - 2.7.06)
  • 50 Jahre / Years documenta 1955-2005 - Kunsthalle Fridericianum Kassel (1.9.-20.11.05)
  • Cecil Beaton - Einer der bedeutendsten Gesellschafts - fotografen
  • Max Liebermann in der Kunsthalle Göppingen (23.11.03-21.3.04)
  • David Hockney im Kunstverein Ulm (20.07. - 31.08.03)
  • Auf art-in-berlin:

  • Glanz und Elend von Hollywood - eine Traumfabrik erfindet sich selbst
  • Love, Cecil
  • Die Werke seiner Freunde - Sammlung Peter Raue im Haus am Waldsee
  • Pictures, pictures, pictures
  • Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW48)
  • Wochenrückblick Meldungen und Ausstellungen:
  • David Hockney schaut sich die R.B. Kitaj Retrospektive an
  • Der Maler R.B.Kitaj im Jüdischen Museum Berlin
  • Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) verleiht Kulturpreis 2003




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers




    Anzeige
    Vostell


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    schwerin glanzstuecke