Logo art-in.de Biografien





Künstler / Künstlerin:

Mel Bochner



Biografische Notizen: Mel Bochner
* 23. Aug 1940 in Pittsburgh
Studium der Malerei Carnegie Institute of Technology, Pittsburgh und Philosophie an der Northwestern University in Evanston

Medium:
Skulptur, Zeichnung, Installation, Malerei, Fotografie

Mel Bochner gilt als einer der Begründer der Konzeptkunst. In seinem Werk widmet er sich dem Thema der Reproduktion und Transformation. In seinen Arbeiten verwendet er arithmetische Zahlenreihen und geometrischen Formen, Sprache und Text.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- Mel Bochner. Wenn sich die Farbe ändert, Haus der Kunst, München
- Mel Bochner, Whitechapel Art Gallery, London, UK
- Mel Bochner, Museu Serralves, Porto, Portugal
- Mel Bochner: Color as Shape/Shape as Color, Marc Selwyn Fine Art, Los Angeles
- Working Drawings And Other Visible Things On Paper Not Necessarily Meant To Be Viewed As Art, 1966 And Recent Works, Gallery Karsten Schubert, London, UK

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- Minimal Myth, Museum Boijmans Van Beuningen, Rotterdam, NL
- A Window on the World, Museo d´Arte, Lugano, CH
- I can only see things when I move, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
- What does the jellyfish want?, Museum Ludwig, Köln
- documenta 5 / 6, Kassel

Sammlungen (eine Auswahl):
Städel Museum, Frankfurt/Main
Tate Britain, London
Fotomuseum Winterthur
Frac Bourgogne, Dijon
Museum of Contemporary Art, Los Angeles

Video:
- Dialogue and Discourse: Mel Bochner and Norman Kleeblatt, Jewish Museum, New York 2015:
youtube.com/watch?v=beOp6w8NgoQ

Künstlerwebsite: Mel Bochner



Kataloge/Medien zum Thema: Mel Bochner



Weiteres zum Thema:

  • Künstler* mit mehr als 6 Einträgen in unserer Künstler*datenbank. Alphabetische Reihenfolge
  • Mel Bochner “The Joys of Yiddish”
  • Künstler* mit mehr als 5 Einträgen in unserer Künstlerdatenbank
  • II. Künstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommen
  • Der Begriff - oder/III - in Texten zur zeitgenössischen Kunst
  • more Konzeption Conception now
  • (Mis)Understanding Photography
  • Playtime
  • Haus der Kunst eröffnet Archiv Galerie
  • Mel Bochner
  • ALICE im Wunderland der Kunst
  • I can only see things when I move. - Staatliche Kunstsammlungen Dresden (29.9.07-20.1.08)
  • What does the jellyfish want? - Museum Ludwig, Köln (31.3.-15.7.07)
  • Sammlung Goetz - Interview mit Ingvild Goetz (Nov 02)
  • Auf art-in-berlin:

  • Egidio Marzona schenkt der Stiftung Preußischer Kulturbesitz 372 Werke zeitgenössischer Kunst
  • Wochenrückblick (KW 10): Meldungen und Ausstellungen:




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |27 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers




    Anzeige
    Responsive image