Künstler / Künstlerin:

Dan Graham



Biografische Notizen: Dan Graham
* 1942 in Urbana, Illinois, USA
Galeriebesitzer, Kunst- und Kulturtheoretiker, Photograph, Filmproduzent, Künstler
Studium der Philosophie an der New Yorker Columbia University
Graham lebt und arbeitet in New York (USA).

Medium:
Architektur, Performance, Installation, Film, Fotografie

Dan Graham erforscht in seinen Arbeiten Architektur und deren Struktur, die grundlegend für die Bildung sozialer und öffentlicher Räume ist. Bekannt sind vor allem Grahams Pavillion-Gebilde aus Stahl und Spiegelglas, in denen die Besucher unmittelbar in Beziehung und Auseinandersetzung zu sich selbst, ihrem Gegenüber und ihrem räumlichenKontext treten.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- My Turn: Dan Graham: Beyond, Whitney Museum, New York, USA
- Dan Graham. Urbanism, Johnen Galerie, Berlin
- Dan Graham´s "Rock My Religion" Revisited, das weisse haus, Wien, Österreich
- Dan Graham Presents New Jersey , Portikus, Frankfurt
- Dan Graham: DEATH BY CHOCOLATE, daadgalerie, Berlin

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- Das Beste vom Besten - Vom riskanten Geschäft der Kunst, Kunstverein Düsseldorf
- Against Method, Generali Foundation, Wien, Österreich
- Postscript: Writing After Conceptual Art, The Power Plant, Toronto, Canada
- Vidéo Vintage 1963-1983, ZKM, Karlsruhe
- Liverpool Biennale 2012, documenta 5 / 7 / 9 / 10, Whitney Biennial 2006,

Sammlungen (eine Auswahl):
Museo Reina Sofía, Collection
Sammlung DZ Bank, Frankfurt
S.M.A.K. Sammlung, Gent,
Sammlung, Kunstmuseum Liechtenstein
MoMA Collection, Ne York

Interview:
- Dan Graham im Gespräch mit Dominikus Müller: DER ROCK´N´ROLL-RENTNER, 2009:
http://www.artnet.de/magazine/dan-graham-im-artnetgesprach/



Zitat:
„Der Kontext ist sehr wichtig. Ich wollte, dass meine Arbeit von Raum als Information, die präsent ist, handelt.“ (Dan Graham)





Weiteres zum Thema:

  • Videoreihe in Vorschau zur Ausstellung: Mapping the Collection
  • Untersuchung Kunstmarkt - Visualisierungen von Netzwerkanalysen
  • Visualisierungen zum Kunstmarkt
  • Unsere Gegenwart
  • Unsere top 109 der Künstler*liste 2019
  • all natural. 100 % Sammlungen
  • Einige Daten zur Frieze LA 2019
  • Künstlerliste 2018
  • EKSTASE
  • 30 Jahre Generali Foundation
  • Über 500 Künstler* und die Anzahl der Biennaleteilnahmen
  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen
  • Künstler Kuratoren Kunstmarkt Biennalen
  • Untersuchungen
  • Künstlerliste 2017
  • Folklore. Eine Kontroverse mit Werken aus den Sammlungen
  • Neues aus der Künstlerdatenbank
  • Poesie der Veränderung
  • Das imaginäre Museum
  • Dinge bewegen
  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen
  • Datenblätter und Kunstkompass
  • more Konzeption Conception now
  • Künstlerdatenbank
  • Künstler liste Ende Oktober 2014
  • Kunst / Geschichten
  • Was Modelle können
  • I´M ISA GENZKEN
  • Die top 106 im Mai 2014
  • Unser aktuelles top 69 Ranking im Februar 2014 - ungefiltert
  • Daten von der Frieze
  • Aus der Datenbank - 200 Künstler mit Biennale Hintergrund
  • Sabine Breitwieser wird neue Direktorin in Salzburg
  • ALICE im Wunderland der Kunst
  • Beziehungsarbeit – Kunst und Institution
  • Bild für Bild – Film und zeitgenössische Kunst
  • Spezial: Eva Biringer aus Wien über eine Hommage an Schlingensief
  • Changing Channels - Museum Moderner Kunst, Wien
  • See This Sound. Versprechungen von Bild und Ton - Lentos Kunstmuseum Linz
  • "See this Sound" im Lentos Kunstmuseum Linz (28.8.09-10.1.10)
  • "Die Moderne als Ruine" - Generali Foundation, Wien (19.6.-20.9.09)
  • Then the work takes place - Camera Austria, Kunsthaus Graz (25.4.-28.6.09)
  • SONIC YOUTH etc.: SENSATIONAL FIX - Kunsthalle Düsseldorf und im KIT (noch bis10.5.09)
  • "Tanzen, Sehen" - Museum für Gegenwartskunst Siegen (18.2.-28.5.07)
  • Ideal City – Invisible Cities (Zamosc, PL, 18. 6 – 22. 8.06 /Potsdam 9.9.-29.10.06)
  • An American Family - Kunstverein München (23.04.- 21.05.06)
  • M Stadt - Europäische Stadtlandschaften, Kunsthaus Graz (01.10.05 - 08.01.06)
  • Sammlung 2005 - Neupräsentation der erweiterten Sammlung im K21, Düsseldorf (bis auf weiteres)
  • Galerie für Zeitgenössische Kunst - Leipzig
  • Seele – Konstruktionen des Innerlichen in der Kunsthalle Baden-Baden (14.2.-18.4.04)
  • Robert Barry in der Kunsthalle Nürnberg (18.9.03-16.11.03)
  • Auf art-in-berlin:

  • „Just DO!“
  • Hirn in der Hand: Ausstellung „Mirror Images. Spiegelbilder in Kunst und Medizin“
  • 104 Kunstwerke von Friedrich Christian Flick für die Nationalgalerie
  • Rückblickend: Schwindel der Wirklichkeit
  • SCHWINDEL DER WIRKLICHKEIT
  • 3teilige Videoserie zu: Schwindel der Wirklichkeit
  • 3teilige Videoserie zu: Schwindel der Wirklichkeit
  • 3teilige Videoserie zu: Schwindel der Wirklichkeit
  • VISIBLE 30. Folge
  • KW Institute for Contemporary Art bekommt eine neue Chefkuratorin: Ellen Blumenstein
  • Johnen Galerie: Konversationsstücke - Ein Kammerspiel
  • Video: Axel Haubrok und Jonathan Monk - zwei Sammlungen an einem Ort
  • Video: Ariane Beyn - Künstlerische Leiterin des Künstlerprogramms im DAAD
  • Stipendienausschreibung an der Akademie Schloss Solitude / Stuttgart
  • No such thing




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers




    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.