Künstler / Künstlerin:

Marieta Chirulescu



Biografische Notizen: Marieta Chirulescu

* 1974 in Sibiu, Rumänien
Studium der freien Kunst an den Kunstakademien in Budapest und Nürnberg
Arbeitsstipendium Stiftung Kunstfonds, Bonn
Villa Aurora Künstlerresidenz, Los Angeles
Lingener Kunstpreis

Medium:
Malerei

Marieta Chirulescu nutzt in ihrer Malerei Öl auf Leinwand und kombiniert diese häufig mit digitalen Techniken. In ihren abstrakten Kompositionen greift die Künstlerin immer wieder auf Bereiche jenseits der traditionellen Medien der Malerei zurück und erweitert hierüber ihre Grenzen. Ihre Malerei steht in der Tradition selbstreflexiver Vorgehensweisen. Ihre Motive sind Aufzeichnungen des Entstehungsprozesses selbst.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- Marieta Chirulescu, Kunstverein Lingen
- Marieta Chirulescu, Kunstverein Nürnberg
- Marieta Chirulescu, Kunsthalle Mainz
- Ileana, Marieta Chirulescu, Galerie Micky Schubert, Berlin
- Marieta Chirulescu, kurimanzutto, Mexico City, MEX

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- Ökonomie der Aufmerksamkeit, Kunsthalle Wien Museumsquartier, A
- Space, Space, Museum Vasarely, Budapest, H
- Artists against Aids, Bundeskunsthalle Bonn
- Made in Germany Zwei, Kunstverein Hannover
- Nur was nicht ist ist möglich. Malerei im Raum, Museum Folkwang, Essen

Sammlungen (eine Auswahl):
- Sammlung Martin, Nürnberg
- Kienzle Art Foundation, Berlin
- Sammlung Boros, Berlin

Künstlerwebsite: Marieta Chirulescu



Weiteres zum Thema:

  • Untersuchung: Kunstvereine Künstler*
  • Der Begriff "Hinterfragen" in Texten zur zeitgenössischen Kunst
  • Éder Oliveira erhält den Lingener Kunstpreis 2016
  • Marieta Chirulescu erhält den Lingener Kunstpreis 2014
  • Ökonomie der Aufmerksamkeit
  • Made in Germany Zwei - Internationale Kunst in Deutschland
  • Made in Germany Zwei
  • Marieta Chirulescu
  • Matthias Weischer. Room with a view - Kunsthalle Mainz (13.3.-7.6.09)
  • Auf art-in-berlin:

  • Gallery Weekend Berlin: aktualisierte Galerien- und Künstlerliste
  • Die Einzigartigen
  • Painting Forever! - Bekanntgabe weiterer Ausstellungsschwerpunkte




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers




    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.