Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers




Künstler / Künstlerin:

Oswald Wiener



Biografische Notizen: Oswald Wiener
* 5. Oktober 1935 in Wien, Österreich
Studium der Rechtswissenschaft, Musikwissenschaft, afrikanischer Sprachen und Mathematik in Wien
Preis der Stadt Wien für Literatur
Großer Österreichischer Staatspreis für Literatur
Grillparzer-Preis der „Anonymen Aktionisten“
Ehrendoktor der Universität Klagenfurt
manuskripte-Preis des Landes Steiermark

Medium:
Kybernetik, Film, Sprache, Musik

Oswald Wiener befasst sich mit kybernetischer Theorie, Sprachtheorie und künstlicher Intelligenz und lässt sich durch kein künstlerisches Genre einengen. So gehörte er bspw. in den 50er Jahren der legendären "Wiener Gruppe" an, gründete in Berlin-Kreuzberg das berühmte Restaurant "Exil" und war Professor an der Kunstakademie Düsseldorf.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- zahlreiche Projekte und Buchveröffentlichungen
- Concetti (mit Ingrid Wiener), Neapel, I

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- Propaganda für die Wirklichkeit, Museum Morsbroich, Leverkusen
- Medium Religion, ZKM / Museum für Neue Kunst, Karlsruhe
- Bense und die Künste, ZKM | Medienmuseum, Projektraum, Karlsruhe
- Wiener Aktionismus - Die Sammlung Hummel, MOMOK, Wien, A
- Und weg mit den Minuten. Dieter Roth und die Musik, Hamburger Bahnhof, Berlin
- Und immer fehlt mir etwas, und das quält mich, Kunstverein Köln
- 47. Biennale Venedig 1997

Sammlungen (eine Auswahl):
- Ruth & Marvin Sackner Archive, Miami Beach

Interview:
- OSWALD WIENER: "WISSENSCHAFT UND BARBAREI GEHEN SEHR GUT ZUSAMMEN", Interview von Hans-Christian Dany
spikeartmagazine.com/de/artikel/oswald-wiener

Video:
- Oswald Wiener: "Die Verbesserung von Mitteleuropa", ARDBild zur Sendung Druckfrisch, Das Erste, 2013:
ardmediathek.de/tv/Druckfrisch/Oswald-Wiener
- Lesung, Imago Dei 2013: Oswald Wiener, Krems
youtube.com/Oswald Wiener

Zitat:
"Ich denke, die Kunst degeneriert zu einem Verblüffungsunternehmen. Als einziger Wert der Kunst ist die Leistung geblieben, den Betrachter zu ergreifen. Ergriffenheit muss herbeigeführt werden, egal, welche Art von Ergriffenheit." (Oswald Wiener)


Weiteres zum Thema:

  • Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) – September 2018
  • gerhard rühm als intermediapionier
  • Ingrid Wiener: Gobelins und Traumbilder / Erik Blinderman & Lisa Rave: Americium
  • Ingrid Wiener – Gobelins und Traumbilder
  • Propaganda für die Wirklichkeit
  • Medium Religion - ZKM / Museum für Neue Kunst, Karlsruhe (23.11.08-19.04.09)
  • Wiener Aktionismus - Die Sammlung Hummel, MOMOK Wien(5.05-16.07.06)
  • Auf art-in-berlin:

  • Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW5)




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers






    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.