Künstler / Künstlerin:

Remy Zaugg



Biografische Notizen: Remy Zaugg

* 1943 in Courgenay, Schweiz (gest. 2005 in Basel)

Medium:
Malerei

Die Malerei Rémy Zauggs wird umkreist von seinen existenziellen Fragen nach dem Leben und dem Tod und vor allem nach der Wahrnehmung. Die Malerei bildet die Basis für weitere Projekte Zauggs im Bereich Architektur, Urbanistik oder in der Konzeption von Ausstellungen.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- Rémy Zaugg. Die Frage der Wahrnehmung, Museum für Gegenwartskunst Siegen
- Cuestiones de perceptión, Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, Madrid, E
- Un mot un tableau, Centre culturel Suisse, Paris, F
- Rémy Zaugg. Projection, Bündner Kunstmuseum Chur, CH
- Rémy Zaugg, Nachbar Tod und die Wahrnehmung, Zentrum Paul Klee, Bern, CH

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- A Poetic Time, Le Manoir, Martigny, CH
- Le Frac S´invite Au Consortium, FRAC - Bourgogne, Dijon, F
- Something Turned Into A Thing, Magasin 3 Stockholm Konsthall, Stockholm, S
- A Matter of Words, OSL contemporary, Oslo, Norway
- documenta 7, 1982

Sammlungen (eine Auswahl):
- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt
- Sammlung MMK, Frankfurt
- FRAC - Nord-Pas de Calais, Dunkerque,
- Vancouver Art Gallery, Vancouver, BC
- Museum für Gegenwartskunst - Emanuel Hoffmann-Stiftung, Basel

Zitat:
Die Art Schmerz, die ich beim Betrachten des Bildes empfinde, vergegenwärtigt die Tatsache, dass ich es betrachte. (…) Und das Bild sehe ich nicht mehr, das von der unmittelbaren Gegenwärtigkeit seiner eigenen Blindheit erzählt, die Teil meiner selbst ist, da das Bild mich auf mein eigenes Sehen oder Nicht-Sehen verweist. (Remy Zaugg)


Weiteres zum Thema:

  • Künstler* mit mehr als 5 Einträgen in unserer Künstlerdatenbank
  • Der Begriff Grundlagen in Texten zur zeitgenössischen Kunst
  • Der Begriff Position in Texten zur zeitgenössischen Kunst
  • EchtZEIT – Die Kunst der Langsamkeit
  • ICH
  • Tagung zu Rémy Zaugg - Bilddiskurse
  • Rémy Zaugg. Die Frage der Wahrnehmung
  • Olaf Breuning – The Grid.
  • Rémy Zaugg "Nachbar Tod und die Wahrnehmung"- Zentrum Paul Klee, Bern (noch bis 3.6.07)
  • Nichts - Schirn Kunsthalle, Frankfurt (12.7. – 1.10.06)
  • 25 Jahre Gesellschaft für Aktuelle Kunst GAK, Bremen (20.11. - 4.12.2005)
  • Ambiance - Auf beiden Seiten des Rheins, K21 Düsseldorf (15.10.05-12.2.06)
  • Museum Morsbroich: TALKING PIECES - Text und Bild in der Zeitgenössischen Kunst (-20.04.03)
  • Auf art-in-berlin:

  • Gallery Weekend Berlin 2019 - Teilnehmende Künstler*innen
  • Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW3)
  • Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen über Berlin hinaus (KW44)




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers




    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Boris Lurie Art Foundation

    Chatbot

    Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.