Logo art-in.de Biografien





Künstler / Künstlerin:

Katharina Fritsch



Biografische Notizen: Katharina Fritsch

* 1956 in Essen
Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Fritz Schwegler, Meisterschülerin
Professur für Bildhauerei an der Kunstakademie Münster + Kunstakademie Düsseldorf
Piepenbrock Preis für Skulptur, Berlin
Kunstpreis der Landeshauptstadt Düsseldorf

Medium:
Skulptur

Die aus Gips, Aluminium oder Polyester gegossenen Skulpturen von Katharina Fritsch, häufig Menschen- oder Tierdarstellungen, sind zumeist lebens- oder überlebensgroß. Ihre symbolhafte Farbgebung verstärkt ihre Präsenz und verweist sie zugleich in eine fiktive Welt mit surrealen / albtraumhaften aber auch humorvollen Anklängen.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- Katharina Fritsch, Museum Folkwang, Essen
- Katharina Fritsch, Alexej Koschkarow, Cit Art Foundation, Aktuell in der Sammlung, Neues Museum Nürnberg
- Katharina Fritsch, Deichtorhallen, Hamburg
- Katharina Fritsch, The Art Institute of Chicago, USA
- Katharina Fritsch, Kunsthaus Zürich

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- Dreamscapes, The Pulitzer Foundation for the Arts, St. Louis, USA
- DogCatMouse, Kunsthaus Zürich, Zürich, CH
- Figure in the Garden, Museum of Modern Art, New York, USA
- The Deer, Le Consortium, Dijon, F
- Biennale Venedig / 2011, Manifesta 10 / 2014, Skulptur Projekte Münster / 1987,

Sammlungen (eine Auswahl):
- Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main
- Flick Collection,, Berlin
- The Art Institute of Chicago
- Vanhaerents Art Collection, Brüssel
- Kunstmuseum Basel

Interview:
- Katharina Fritsch im Gespräch mit Robert Fleck anlässlich ihrer Werkschau in den Deichtorhallen Hamburg, 2010.
https://soundcloud.com/deichtorhallen

Video:
- Katharina Fritsch im Gespräch mit Julian Heynen, MMK Museum für Moderne Kunst, 2012:
https://www.youtube.com/watch
- Katharina Fritsch on her Fourth Plinth cockerel sculpture, 2013:
http://www.theguardian.com/katharina-fritsch-fourth-plinth-cockerel-sculpture

Zitat:
Gute Kunst läßt sich nicht benutzen. Daher muß der Künstler Außenseiter sein und die Gesellschaft von außen sehen. (Katharina Fritsch)


Weiteres zum Thema:

  • Künstler* mit mehr als 6 Einträgen in unserer Künstler*datenbank. Alphabetische Reihenfolge
  • Künstler* mit mehr als 5 Einträgen in unserer Künstlerdatenbank
  • Künstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommen
  • Die neue Künstler*liste mit Relevanzfaktor Sammlung
  • Die aktuelle Künstler*liste mit Biennalefaktor (2020)
  • Verschiebung der 59. Biennale di Venezia in das Jahr 2022 bietet auch Chancen
  • Künstlerliste 2018
  • Yvonne Roeb erhält den Kallmann-Preis
  • Aachener Kunstpreis 2018 geht an Walid Raad
  • Der Begriff oder/III in Texten zur zeitgenössischen Kunst
  • Franciska Zólyom als Kuratorin des deutschen Beitrags für Venedig Biennale 2019 berufen
  • Künstlerliste mit nur einer bzw. zwei Biennalebeteiligungen
  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen
  • Künstlerliste 2017
  • Julius von Bismarck - Gewaltenteilung
  • Kunstpreis Aachen 2016 geht an Franz Erhard Walther
  • Künstlerinnen
  • Künstler mit 18,19 oder 20 Erwähnungen
  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen
  • KÜNSTLERRÄUME
  • Datenblätter und Kunstkompass
  • Künstler liste Ende Oktober 2014
  • Boom She Boom
  • One Million Years – System und Symptom
  • Charles Ray. Skulpturen 1997-2014
  • Die top 106 im Mai 2014
  • Venedig-Biennale 2015: Florian Ebner wird Kurator des Deutschen Pavillons
  • Manifesta 10 | State Hermitage Museum, St. Petersburg
  • HANS IM GLÜCK – KUNST UND KAPITAL
  • Kunstpreis Aachen geht an Paulina Olowska
  • Die Bildhauer
  • Vor dem Gesetz
  • Phyllida Barlow erhält den Kunstpreis Aachen 2012
  • Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen feiert ihren 50. Geburtstag
  • MMK 1991-2011. 20 Jahre Gegenwart
  • Beziehungsarbeit – Kunst und Institution
  • Auswertung der Flugdaten - K21 Ständehaus, Düsseldorf
  • Pawel Althamer erhält den Aachener Kunstpreis 2010
  • Katharina Fritsch - Deichtorhallen Hamburg
  • Katharina Fritsch im Kunsthaus Zürich (3.6.-30.8.09)
  • Ad Absurdum - MARTa Herford (18.4.-27.7.08)
  • Studientag für alle am 25. November 2006 im K21, Düsseldorf
  • Flashback - Museum für Gegenwartskunst, Basel (30.10.05-12.2.06)
  • Kunsthalle Baden-Baden: Durchgehend geöffnet (5.7.-7. 9.03)
  • Tacita Dean - Kunstpreis Aachen 2002
  • Interview zu der Sammlung von Simone u. Heinz Ackermans: (Sep 02)
  • Art 33 Basel: Kunst ohne Grenzen
  • Katharina Fritsch - K21 Kunstsammlung im Ständehaus
  • Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen K21+ K20 (04 / 02)
  • Auf art-in-berlin:

  • Anne Imhof bespielt den Deutschen Pavillon in Venedig 2017
  • 104 Kunstwerke von Friedrich Christian Flick für die Nationalgalerie
  • Video: Martin Honert "Kinderkreuzzug" im Hamburger Bahnhof
  • Johnen Galerie: Konversationsstücke - Ein Kammerspiel
  • Piepenbrock Preis für Skulptur in Berlin an Katharina Fritsch
  • Institut für Auslandsbeziehung bietet Kunstrecherche per Mausclick




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers




    Anzeige
    vonovia award-teilnahme


    Anzeige
    Ateliers suchen mieten anbieten


    Anzeige
    artspring berlin auf art in berlin


    Anzeige
    Responsive image