Jahreswechsel


Eingabedatum: 24.12.2016

vorher: Jahreswechsel

wir freuen uns aufs Neue Jahr und hoffen, dass unsere Informationen auch 2018 Ihr Interesse wecken. Neben art-in-berlin und art-in.de hat sich auch um art-in.de/share mit Angeboten zum Tausch und zur Vermietung von Ateliers eine stetig wachsende Community entwickelt.

Des Weiteren verfügen wir inzwischen über eine Künstlerdatenbank mit Metadaten zu über 33.000 Künstlern. Zuletzt haben wir geprüft, wer von den renommiertesten Künstlern auch zu Biennalen eingeladen wird. Interessante Ergebnisse.

Neu: Seit diesem Jahr arbeiten wir im Bereich Text Mining mit einem Textkorpus von über 10.000 Artikeln zur zeitgenössischen Kunst, das sind 140.000 Sätze bzw. über 150.000 Wortformen. Eine spannende, einzigartige Ressource, die voller Inspiration steckt.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen, liebe Leser_innen, schöne Festtage und einen rauschenden Jahreswechsel.

Herzlich Carola Hartlieb-Kühn und Christoph Thomessen und das gesamte Team


Video art-in-berlin



ct




Anzeige
Eisenhammer


Anzeige
Eisenhammer


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

FLUID STATES. SOLID MATTER

Festivalprogramm: 4. bis 6. März 2021 | Kunstmuseum Bonn

Card image cap

Mel Bochner “The Joys of Yiddish”

Feb 2021 | Haus der Kunst, München

Card image cap

Benedikte Bjerre. let it go let it go

bis 21.3.21 | Kunstverein Göttingen

Card image cap

Künstlerische Projekte der Städelschule

Feb 2021 | Hochschule für Bildende Künste – Städelschule, Frankfurt am Main