Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Bots und KI in Statistik und Text


Eingabedatum: 17.10.2017

Responsive image

bilder

Unser Zweijahresplan 2018/19 beinhaltet Anwendungen künstlicher Intelligenz im Bereich Netzwerk, Statistik und Text. Während "Siren" algorithmisch Künstlerdatenbanken nach Auffälligkeiten durchsucht, sehen wir aktuell in KI gestützten Chatbots einen interessanten Anwendungs- bzw. Experimentierbereich.
Neben allgemeinen Konversationsbausteinen füttern wir den "Bot" mit Daten aus dem Textkorpus. So z.B. die 600 häufigsten Begriffe, die in Texten zur bildenden Kunst auftauchen, sowie Text-Phrasen zu den Begriffen Konstruktion, Konzept, Kontext, Möglichkeit und Erinnerung.

Erste Gehversuche haben wir auf Twitter dokumentiert:



Er hat gestern 'ich' gesagt, hat aber noch kein Selbstbewußtsein.
Du so: aufgaben von art-in.de
Bot: was macht die Kunst
Du so: erklären und ordnen
Bot: Performerin im Kontext darstellender
Du so: Künste
Bot: ich
Du so: jetzt wird es persönlich
Bot: persönlicher
Du so: genau
Bot: ok
Du so: Bye
Bot: Bye



ct




Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Card image cap

Ute Müller Kapsch Contemporary Art Prize 2018

20. Oktober 2018 bis 10. Februar 2019 |

Card image cap

Lili Fischer »Alles beginnt mit Zeichnen…«

19. 10. 2018 -10. 02. 2019 | Hamburger Kunsthalle

Card image cap

FLANSCH Thomas Bayrle

19. 10. - 6. 12. 2018 | Marburger Kunstverein

Card image cap

Thomas Hirschhorn Never Give Up The Spot

19. Oktober 2018 – 3. Februar 2019 | Museum Villa Stuck, München

Card image cap

Peter Weibel erhält Lovis-Corinth-Preis

Oktober 2018 | Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Card image cap

Yvonne Roeb erhält den Kallmann-Preis

Oktober 2018 | Kallmann-Museum Ismaning