Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers


Künstler / Künstlerin:

Herman de Vries



Biografische Notizen: Herman de Vries

* 1931 in Alkmaar, Niederlande Medium:
Installation Das Thema des ausgebildeten Biologen, Herman de Vries, ist Natur in all ihren Facetten. Er sammelt Erdproben, Steine, Gräser oder Hölzer, sortiert sie und bringt sie systematisch in eine visuelle Ordnung. Das Ergebnis bezeichnet de Vries als "Sculptures trouvées" (gefundene Skulpturen).

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- herman de vries. boeken en edities = herman de vries. books and editions, Stedelijk Van Abbemuseum, Eindhoven, NL
- herman de vries. chance and change, Museo de Arte Contemporáneo de Castilla y León, León, ES
- herman de vries. stein erde holz, Museum für Konkrete Kunst - Ingolstadt
- herman de vries - basic values, Museum De Domijnen, Sittard, NL
- herman de vries. sculptures trouvées, Ernst Barlach Haus, Hamburg

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- ars longa, vita brevis, Rijksmuseum Twenthe, Enschede, NL
- Äpfel und Birnen und anderes Gemüse. Die Obstbilder von Korbinian Aigner im Dialog mit der Sammlung, Museum Würth, Künselsau
- Musée Gassendi - Digne-les-Bains
- Kunst in Europa 1945–1968. Der Kontinent, den die EU nicht kennt, Zentrum für Kunst und Medien ZKM, Karlsruhe
- Biennale Venedig 2015, skulptur projekte münster 1997

Sammlungen (eine Auswahl):
- Daimler Art Collection, Stuttgart
- Neue Nationalgalerie, Berlin
- Museum of Modern Art, New York
- Victoria and Albert Museum, London
- CNAP Centre National des Arts Plastiques, Paris

Interview / Video:
- herman de vries - chance & change, exhibition in MUSAC, León, 2017:
hermandevries.org/video-audio.php
- herman de vries - to be all ways to be, Venice Biennale Arte 2015:
hermandevries.org/video-audio.php


Zitat:
"Ich gebe nichts mehr, aber ich gebe es: ein kleiner Teil der Wirklichkeit, tastbar, sichtbar, in welcher die Totalität erkennbar ist: die Wirklichkeit, die wir immer in ihren Bestandteilen erfahren. Mein Objektivieren ist also weder eine Abstraktion noch eine Meinung, sondern will eine Offenheit, eine Freiheit, eine Wahrheit geben im Bestehenden." (Herman de Vries)

Künstlerwebsite: Herman de Vries

Weiteres zum Thema:

  • herman de vries Taken from Nature: Künstlerbücher, Editionen und Arbeiten auf Papier
  • Ute Stuffer wird neue Direktorin des Kunstmuseums Ravensburg
  • herman de vries
  • herman de vries. stein, erde, holz
  • herman de vries
  • SAGEN UND ZEIGEN - Schrift in der Kunst
  • Unser Tipp zum Besuch der 56. Venedig Biennale: Der niederländische Pavillon -
  • S(ch)ichtwechsel!
  • Dopplereffekt. Bilder in Kunst und Wissenschaft - Kunsthalle zu Kiel
  • Auf art-in-berlin:

  • Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW26)
  • Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW3)
  • Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW20)
  • Biotop aus Leben und Kunst - Herman de Vries




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers






    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image