Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers


Künstler / Künstlerin:

Horst Antes



Biografische Notizen: Horst Antes

* 1936 in Heppenheim
Studienaufenthalte in Florenz und Rom
Professur an die Kunstakademie in Karlsruhe
UNESCO-Preis für Malerei der Berlinale von Venedig
Großer Preis der Biennale von Sao Paolo
Kulturpreis des Landes Hessen
COLOGNE FINE ART-Preis

Medium:
Malerei, Grafik, Skulptur, Künstlerbücher

Horst Antes wurde in den 60er Jahren mit seinen „Kopffüßlern“, bestehend aus Kopf, Füßen und Beinen, bekannt. Im Gegensatz zu der Abstraktion des Informell und des Tachismus entntwickelte Antes eine neue figurative Bildsprache. Seit Mitte der 80er Jahre thematisiert Antes in seiner Malerei die Zahl und das Haus als Grundelemente der menschlicher Kultur.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- Antes. Malerei 1958 – 2010, Martin-Gropius-Bau, Berlin
- Und morgen mal´ ich vielleicht ein Bild, Kunsthalle Würth, Schwäbisch Hall
- Horst Antes und der malerische Aufbruch in den 1960er Jahren, Sprengel Museum Hannover

- Horst Antes, Galerie Utermann, Dortmund
- Horst Antes, Schleswig-Holsteinische Landesmuseen, Schloss Gottorf, Schleswig

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- Im Blick des Sammlers. Werke der Sammlung Würth von Beckmann bis Kiefer, Forum Würth Arlesheim, CH
- Adieu Tristesse - Neue Figurationen 1953-1968, Museum für Aktuelle Kunst - Sammlung Hurrle, Durbach
- Economize! On the Relationship of Art and Economy, Ludwig Museum Budapest, H
- Sehgründe. Stiftung und Sammlung G. und A. Gercken, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
- documenta III (1964), IV (1968) und VI (1977) / Kassel, Biennale Venedig (1966), Biennale von São Paulo(1992)

Sammlungen (eine Auswahl):
- ZKM Sammlung, Karlsruhe
- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt
- Sammlung 20. 21. Jh. Kunstmuseum Basel,
- Sammlung, Kunstmuseum Liechtenstein
- MoMA Collection, New York

Zitat:
"Im Kopf kann alles passieren, aber der Kopf schützt auch den Menschen. Es gibt offene, bewohnbare Köpfe. Der ganze Mensch ist im Kopf enthalten. Und es gibt den leeren Kopf, der alles aufnehmen kann und wieder alles abgibt."

(Horst Antes)

- Impressionen zur Ausstellungseröffnung Horst Antes, 2013 im Kunstmuseum Bayreuth:

Weiteres zum Thema:

  • Horst Antes erhält COLOGNE FINE ART-Preis 2018
  • Tino Sehgal
  • Cologne Fine Art mit erstklassigem Angebot
  • Datenblätter und Kunstkompass
  • Das Angebot der Cologne Fine Art 2014
  • Villa Romana-Preis
  • Art Cologne 2004 - Abschlussbericht
  • Hartwig Piepenbrock, ein Interview mit dem Sammler (Jan 03)
  • September-Auktion Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts von Ketterer Kunst (09.02)
  • Auf art-in-berlin:

  • Zwei Sommerausstellungen - Horst Antes in Berlin
  • „after work“ – walkaroundcharlottenburg – Charlottenburger Galerierundgang
  • Galerien - Rundgang Charlottenburg
  • Interview mit dem Sammler Hartwig Piepenbrock




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers






    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image