Anmerkungen zur Künstlerdatenbank





Tobias Madison



- Art Basel 2016

- art basel miami beach, 2014

- Art Post-Internet,UCCA 2014

- Carnegie International 2013

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Galerie Francesca Pia

- Kunsthalle Basel

- Speculations on Anonymous Materials , 2014

- The Modern Institute - Gallery



Weiteres zum Thema: Tobias Madison

  • Chris Fitzpatrick wird neuer Direktor des Kunstverein München
  • ED ATKINS «UN-LIKE»
  • Room Service
  • «Deftig Barock» im Kunsthaus Zürich
  • Vermessung der Welt. Heterotopien und Wissensräume in der Kunst
  • auf art-in-berlin

  • Von einem Ausflug nach Kassel: Speculations on Anonymous Materials

  • Google Bildersuche:
    Tobias Madison

    Kataloge/Medien zum Thema:
    Tobias Madison




    Responsive image
    Liebes Ding – Object Love
    26. Januar – 26. April 2020 | Museum Morsbroich, Leverkusen

    weiter lesen

    Responsive image
    Focus Evelyn Richter
    26.01. - 03.05.2020 | Albertinum, Dresden

    weiter lesen

    Responsive image
    Be seeing you!
    26. 01. - 15. 03. 2020 | Mannheimer Kunstverein, Mannheim

    weiter lesen

    Responsive image
    Der Begriff - Zufall - in Texten zur zeitgenössischen Kunst
    Textmining

    weiter lesen

    Responsive image
    Der Begriff - systematisch - in Texten zur zeitgenössischen Kunst
    Textmining


    weiter lesen

    Responsive image
    Tür an Tür mit Spatz und Igel
    Jan 2020 | Universität Kassel


    weiter lesen

    Responsive image
    University of Applied Sciences Europe lädt zur diesjährigen Bachelorausstellung ein
    24. – 25.1.2020 | University of Applied Sciences Europe, Hamburg

    Vom 24. – 25.1.2020 präsentieren die Studierenden des Fachbereichs Art & Design am Campus Altona ihre Abschlussarbeiten unter dem Motto "Siedepunkt°". (Sponsored Content)
    weiter lesen

    Responsive image
    we grew some eyes - Meisterschüler/innen des Weißenhofprogramms abk Stuttgart
    31.1.-23.2.2020 | Villa Merkel, Esslingen am Neckar

    Sieben Meisterschüler*innen bieten in ihren Positionen eine Bandbreite von klassischen Medien wie Fotografie und Malerei bis zu medienübergreifenden Rechercheprojekten, großflächigen Rauminstallationen und Virtual Reality.
    weiter lesen